Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 151

Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit HIV

Erstellt von Pustebacke, 18.10.2004, 09:27 Uhr · 150 Antworten · 5.504 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    @changlek: Mildernde Umstände gibt es dabei nicht. Bei einer mutwilligen Aids-Ansteckung hast Du mit der Totschlagsforderung vor allem unter dem Kausalitätsaspekt schlechte Karten. Zum einen musst Du nachweisen, dass gerade er sie angesteckt hat (Unschuldsvermutung, wir erinnern uns) und ein zweites Problem ergibt sich daraus dass der Tod erst so unglaublich lange nach der Ansteckung eintritt und dann eben auch genau auf die Ansteckung zurückzuführen sein muss. Daher wird's, wenn überhaupt, eins der Körperverletzungsdelikte werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Ist ja inzwischen überall zu lesen:

    http://www.stern.de/politik/panorama...13&nv=cp_L1_tt

    http://www.reuters.de/newsPackageArt...5&section=news

    http://www.n-tv.de/5438113.html

    http://derstandard.at/?url=/?id=1828837

    http://www.kurier.at/chronik/770903.php

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...ail.php/815785

    tsd

  4. #13
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    @ T/S/D,
    Zitat :
    <<Zu den mehreren Hundert. Entschuldigung, zweifelst Du dran..<<

    Ich bin kein Staatsanwalt und auch kein Richter.

    Sehe mich als neutraler Beobachter...
    ____________

    Vorschlag...

    Lege den Thread auf Termin und berichte ,was daraus geworden ist.

    Das trau ich dem Threadstarter (Pustepacke ) nicht zu. Ein Job für dich .

  5. #14
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="179299

    Vorschlag...

    Lege den Thread auf Termin und berichte ,was daraus geworden ist.

    Das trau ich dem Threadstarter (Pustepacke ) nicht zu. Ein Job für dich .
    versteh ich nicht richtig! bitte näher erläutern

  6. #15
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Ach übrigens schreibt die "blöd-zeitung" dies hier...
    Quelle www.bild.de


    Deutscher 5ex Seppl


    Hans-Otto S. (56) soll bis zu 500 Thai-Mädchen mit Aids infiziert haben



    Bangkok – Er genoß die Gastfreundschaft eines fernen Landes. Brachte er vielen Menschen den sicheren Tod?

    Schrecklicher Verdacht gegen einen Deutschen, der in Thailand lebt: Hans-Otto S. (56), der Mann mit Seppl-Hut, soll in der Provinz Chaiyaphum bis zu 500 junge Frauen mit Aids angesteckt haben!


    Seit fünf Jahren lebt der Deutsche von seiner Pension in der armen nördlichen Provinz Thailands. Die Menschen leben vom Zuckeranbau, viele hungern. Hans-Otto S. nutzte ihre Not aus. Er bot jungen Mädchen 60 Dollar für 5ex ohne Kondom. Die Mädchen, viele von ihnen gerade mal 16 Jahre alt, willigten ein. Ihr Todesurteil.


    Seine Ex-Verlobte verriet ihn an die Gesundheitsbehörden. Sie hatten gemeinsam einen Aids-Test gemacht – beide waren positiv!


    Die Polizei nahm den Deutschen fest, in der kleinen Provinzstadt wurden Plakate aufgehängt, die sich an potentielle Opfer wenden.


    60 Frauen, die mit ihm 5ex hatten, haben sich bereits testen lassen. Sie alle sind HIV-positiv. Mit insgesamt 500 Thai-Mädchen soll er 5ex gehabt haben.


    Doch der Deutsche streitet alles ab. In einem Verhör sagte er: „Ich sitze doch nur im Knast, weil ich auch mit der Tochter des Polizeichefs 5ex hatte. Und die hat mir anschließend auch noch mein ganzes Bargeld geklaut.“


    Hans-Otto S. sitzt auch wegen mehrerer Visum-Vergehen im Gefängnis. Die thailändischen Behörden wollen ihn nach Deutschland abschieben.

  7. #16
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Was ich an der Geschichte nicht verstehen, wenn er 16-jährige bezahlt hat, dann müssten sie ihn doch auch deswegen bestrafen können.

  8. #17
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    @ Pustebacke,

    Zitat :versteh ich nicht richtig! bitte näher erläutern..

    Macht nix. Kanns dir erklären.

    Ganz einfach. Bring doch mal das...was bei rausgekommen ist, wenn du schon die Nachricht rauslässt.

    Nun verstanden ? gruss.

  9. #18
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    @Tad sin dschai: AIDS bzw HIV schwächt Schritt für Schritt das körpereigene Immunsystem bis es ganz zum erliegen kommt. Natürlich ist z.B. eine schwere Lungenentzündung ohne HIV auch lebensbedrohend, aber mit einem intakten Immunsystem liegen die Heilungschancen ungleich höher. Darüber haben doch mehrere Mädchen ausgesagt er habe auf 5ex ohne Kondom bestanden. Der Tod nach einigen Jahren, wenn auch durch eine andere Krankheit herbeigeführt, ist durch die Immunschwäche doch hinreichend begründet. Smilies gibt es diesmal keine: es ist einfach zu ernst.

  10. #19
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Thairath berichtet über die Festnahme mit Foto. Dort wird auch sein vollständiger Name genannt.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Man sollte diese ........ mit der nächsten Zaunlatte totschlagen.

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick angeblich voll
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 10:11
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 11:27
  3. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  4. kahn angeblich nr. 2
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 14:22
  5. Wahr oder erlogen ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 18:58