Ergebnis 1 bis 8 von 8

Lächeln als Dienstpflicht

Erstellt von Rene, 24.01.2007, 00:41 Uhr · 7 Antworten · 919 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Lächeln als Dienstpflicht

    In speziellen Höflichkeitsseminaren werden Beamte auf dem internationalen Flughafen in Bangkok künftig auf Freundlichkeit trainiert. Einwanderungsbeamte sollten lernen, ihre Funktion als menschliche Lügendetektoren und Aushängeschild Thailands erfolgreich zu kombinieren, erklärte der Leiter der zuständigen Polizeibehörde, Suwat Tumrongsiskul, am Dienstag. «Diese Art von Beamten sind überall in der Welt berüchtigt für ihr einschüchterndes Wesen.» In Thailand sollten sie deshalb eine «doppelte Persönlichkeit» haben. [..]
    Weiterlesen bei yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    Das sollte Thailaendern nicht schwer fallen. Ein Bekannter hat mir mal gesagt, Du kannst nie nach der Mimik gehen. Bis ich es dann selbst gesehen hatte:

    Wenn Du denkst die streiten, isses ein netter Plausch und wenn Du denkst es ist ein netter Plausch, dann kann es auch ein riesen Gefecht sein....

  4. #3
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    Also bei so manchem seit jahrzehnten griesgrämigen Zollbeamten will ich es erstmal sehen dass er zu einem Lächeln fähig ist!

  5. #4
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    Das stünde auch einem Einreisenden an.

    Wenn man die Ungeduld am Imi-Schalter betrachtet, die Stösse in das verlängerte Hinterteil und so manchmal die " lieben Worte " sollte auch der Besucher noch das Lächeln lernen.

    Gruss Max

  6. #5
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    nur ein wenig OT: gibt es eigentlich am airport Schwann-am-Bumm eine übergeordnete Stelle der Immi, wo man sich auslassen kann wenn nicht zufrieden mit z.B. der gewährten Aufenthaltsdauer? Oder wird man dann sofort wieder nach BKK town Soi SuanLuam verwiesen?

  7. #6
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    wo man sich auslassen kann wenn nicht zufrieden mit z.B. der gewährten Aufenthaltsdauer?

    Du kannst es ja mal mit einem Letter an die "Postbag" Kolumne der Bangkok Post versuchen.



    Cheers, X-Pat

  8. #7
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    Patrick Tippelt hat das Thema auch endlich gefunden

    Ansonsten enthalte ich mich jeglichen Kommentars über THL-Korrespondenten der DW-World.

    René

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Lächeln als Dienstpflicht

    Zitat Zitat von Rene",p="440734
    In speziellen Höflichkeitsseminaren werden Beamte auf dem internationalen Flughafen in Bangkok künftig auf Freundlichkeit trainiert. Einwanderungsbeamte sollten lernen, ihre Funktion als menschliche Lügendetektoren und Aushängeschild Thailands erfolgreich zu kombinieren, erklärte der Leiter der zuständigen Polizeibehörde, Suwat Tumrongsiskul, am Dienstag. «Diese Art von Beamten sind überall in der Welt berüchtigt für ihr einschüchterndes Wesen.» In Thailand sollten sie deshalb eine «doppelte Persönlichkeit» haben. [..]
    Weiterlesen bei yahoo
    deshalb heisst es doch LOS, oder?

Ähnliche Themen

  1. OT: Lächeln? (Test von BBC)
    Von Dana_DeLuxe im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 10:59
  2. Lächeln für den König
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 15:27
  3. Thailändisches Lächeln
    Von thpitsch im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 03:03
  4. Ein süßes Lächeln
    Von Mang-gon-Jai im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 10:50
  5. Das Lächeln...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 14:00