Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Kurssturz 20% in Thailand

Erstellt von Auntarman2, 19.12.2006, 09:45 Uhr · 47 Antworten · 2.318 Aufrufe

  1. #31
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Thailand-Crash wieder ausgebügelt

    Kommando zurück: Die Beschränkungen für ausländische Investoren in Thailand werden wieder aufgehoben. Nach dramatischen Kursverlusten des Auswahlindex SET geht es am Mittwoch schon wieder aufwärts.

    Quelle: ARD

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Ach und die Milliarden, wo sind die denn nun hin?
    Wahrscheinlich bei denen die gejammert haben...
    In ein paar Tagen wird man überall erzählen, dass die Börse hier in wenigen Tagen 20% Gewinn gebracht hat...

  4. #33
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Hab ja momentan Glück gehabt,

    wollte eigentlich eine Neubausiedlung im Isaan
    kaufen - aber das lass ich wohl lieber

  5. #34
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Ach das lohnt immer noch, Jörg. Thai können nicht rechnen, die merken überhaupt nicht, dass ihnen das Doppelte abgeknöpft wird. Und der Bänker merkt nicht, dass der Kunde überhaupt nicht in der Lage ist, seine Kredite jemals zu bezahlen.

    Und die Investoren merken überhaupt nicht, dass Thailand eben Thailand ist... oder die können auch nicht rechnen...

  6. #35
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Zitat Zitat von mipooh",p="428826
    Ach und die Milliarden, wo sind die denn nun hin?
    Wahrscheinlich bei denen die gejammert haben...
    In ein paar Tagen wird man überall erzählen, dass die Börse hier in wenigen Tagen 20% Gewinn gebracht hat...
    Wie sagte schon Kostolany: "Ihr Geld ist nicht weg, das hat nur ein anderer" ;-D .

    Yepp, 20% Tagesgewinn ist ok. Die Welt gehört den Mutigen .

  7. #36
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Also wohlverstanden, die "Prognose" von Credit Suisse ist nicht auf wenige Monate oder 1-2 Jahre gesehen, sondern wirklich langfristig. Und die berechnen das anhand von verschiedensten wirtschaftlichen und finanziellen Indikatoren und Zahlen, und wegen dieser Rechnung gehen sie davon aus dass sich der Baht langfristif auf ca. dem Wert einpendeln wird. Oder kurz: Der Thai Baht war jahrelang unterbewertet und wird jetzt langfristig immer noch steigen, unabhängig von besagten Massnahmen die nur einen kurzfristigen Impact haben sollen.
    Ich kenne mich zu wenig aus um das beurteilen zu können, ist halt einfach die Meinung der Credit Suisse, die in dem Bereich weltweit als Referenz gilt.

  8. #37
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Jo Simon,

    is`ja alles richtig. Das ist die Meinung der hochbezahlten
    Analysten von Credit Suisse. Jetzt frag` mal die von Morgan Stanley oder Deutsche Bank. Diese Analysten kannste alle in der Pfeife rauchen. Aber sie sind Weltmeister im Erklären, warum hinterher alles anders gekommen ist.
    Und was das schlimmste ist, wenn alle gleicher Meinung sind, das ist dann der beste Contra-Indikator.
    Kennst Du den teuersten Satz an der Börse:
    Diesmal ist alles anders. ;-D
    Es geht nichts über eine eigene Meinung.

    Gruss Alex

  9. #38
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    "Entscheidungen über Geld trifft man, indem man die Zeitungen zwischen den Zeilen liest."

    André Kostolany
    ungar.-amerikan. Finanzexperte
    1906 - 1999

  10. #39
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Jo, war schon ein Fuchs unser Andre.
    Nur das mit der Apotheke und den Schlafmitteln klappt auch nicht mehr so richtig.

  11. #40
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Kurssturz 20% in Thailand

    Es heist doch in dem Handelsblatt-Artikel, daß Thailand den Bath im Zaum halten will, um den Export zu stützen. dann war das wohl die Falsche Maßnahme. Die brauchen eigentlich nur die Zinsen zu senken, mehr Scheine zu drucken und so mit Gefühl die Inflation anheizen. Davon profitiert der Export, durch billiges Kapital kann im Land investiert werden, dadurch entstehen Arbeitsplätze, Facharbeiter werden knapp, die Löhne steigen, es wird mehr ausgebildet,bleibt ein günstiges Reiseziel und schreckt Spekulanten ab.Usw.
    Sicher werden Rohstoffe teurer, aber davon ist das warme Thailand nicht so abhängig wie z.B. Europa oder die USA. Noch nicht.

    Analysten?, ehr glaub ich an das Horoskop in der Bild.

    Gruß

    Gerd

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte