Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87

Kronprinz in Wartestellung

Erstellt von Rene, 21.11.2006, 15:30 Uhr · 86 Antworten · 3.786 Aufrufe

  1. #51
    FD53
    Avatar von FD53

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Zitat Zitat von tira",p="422765
    hatte es bereits erwähnt, ganz flache analyse, die versuchung liegt nahe ft d
    im hinblick auf politische kopetenz auf bild nivau einzuordnen, was den wirtschaftspolitischen
    einschätzunges der zeitung selbstreden keinen abbruch macht, odder ;-D gruss
    Komisch: laut meiner Kenntnis haben sich in Deutschland längst ALLE Zeitungen und Zeitschriften von einer fundierten Berichterstattung verabschiedet. Konnte man 2001 sogar mal in deren Selbstkritik nachlesen, wer Lust hole sich im Archiv Ausgaben von Ende August/Anfang September 2001 - da hat das sogar diese oder jene Zeitung mal mehr oder minder versteckt abgedruckt.
    Seitdem explodieren andererseits die Seiten der Blogger im Internet und nun verkaufen diese Blogger ihre gereiften Erkenntnisse beim Blick in den Schmutz ihrer Unterwäsche als die einzig ultimative Wahrheit.

    Nur zu Erinnerung hier mal auszugsweise Zitate von einem deutschen Medientag. Quelle: das heute-Archiv.

    "Ich habe im Moment den Eindruck, dass sich das deutsche Medienpublikum in recht problematischer Weise in Info-Eliten und unkritische Couch-Potatoes spaltet", sagte Gesine Schwan, Uni-Präsidentin in Franfurt an der Oder. Schwan war 2004 Gegenkandidatin von Horst Köhler für das Präsidentenamt. "Unzählige Formate haben weder mit Information noch mit Unterhaltung irgend etwas zu tun, sondern sind anscheinend nur dazu da, die Geschmacksgrenzen der Zuschauer auszutesten."

    Wie vermittelt Fernsehen am besten "soziale Realität"? Spiegeln Formate wie "Big Brother" die Wirklichkeit und sind Nachrichtensendungen hingegen zu abgehoben von der Realität der betroffenen Menschen? Müssen Bilder emotional sein, um zu wirken oder zählt in Krisenzeiten eher Sachlichkeit? Nicht nur die Vertreter der öffentlich-rechtlichen und der privaten Sender spalteten sich in dieser Frage in zwei Lager. Einig waren sich die Medienkritiker: Der gesellschaftliche Wandel sei unaufhaltsam, die Fernsehbilder müssen mithalten.
    Aber es steht halt jedem gemäß Grundgesetz frei auch eine geistige Jauchegrube für das Paradies zu halten. Und deshalb ist auch dieses Forum nur ein Spiegelbild der deutschen 20:80 und 5:95 Realität.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Zitat Zitat von tira",p="422765
    moin manfred,

    hatte es bereits erwähnt, ganz flache analyse, die versuchung liegt nahe ft d
    im hinblick auf politische kopetenz auf bild nivau einzuordnen.....
    moin,

    habe mich hier

    einfach mal zu dem Artikel geaeussert...!

  4. #53
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Zitat Zitat von x-pat",p="422795
    [color=indigo]Ich hoffe, dass ich mit meinen Bemerkungen über die Publikumswirksamkeit von HRH Prinz Vajiralongkorn nicht zum erhöhten Blutdruck beigetragen habe. Das war wirklich nicht meine Absicht.
    Cheers, X-Pat
    Nein, absolut nicht, denn in Sachen Publikumswirksamkeit ist "Pra Thep" sicherlich das Mitglied im Koenigshaus mit der groessten charismatischen Ausstrahlung. Sie ist die Prinzessin des Volkes, wie sich uns und vielen anderen ja auch vor einigen Monaten im Siam Paragon zeigte, als sie am Nebentisch beim Abendessen war.

    Sicherlich aussergewoehnlich im Vergleich dagegen, dass bei einem anderen Anlass und einer anderen Person ein gesamtes Kino fuer die Oeffentlichkeit gesperrt wurde.

    Natuerlich sind alle zu einem gewissen Grad unausbrechlich an gewisse Protokolle gebunden, doch es sind dann die kleinen Gesten, die die Sympathien der Bevoelkerung gewinnen. So wie Seine Majestaet der Koenig sich nach einem offentlichen Auftritt selbst an das Steuer eines unscheinbaren Toyotas setze und mit seinem Sohn auf dem Beifahrersitz davonfuhr.

    Oder auch als sich Ihre Koenigliche Hocheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn anlaesslich des 60-jaehrigen Tronjubilaeums mit der Digitalkamera eigenhaendig aktiv wurde und einen der bedeutendsten Augenblicke im Leben ihres Vaters einfing, sozusagen als Erinnerung fuer das Familienalbum, was sicherlich im hoefischen Kodexbuch so ansich nicht vorgesehen ist.

    Menschelnde Monarchen machen es einem wesentlich leichter, denn man respektiert sie gerne ihreswillen und nicht nur weil es ein Gesetz so vorschreibt.

    Viele Gruesse,
    Richard

  5. #54
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Ich weiss nur eines,Thaksin der mal vom Thai Volk verehrt wurde ist weg,sollte dem Koenig in naechster Zeit etwas passieren,
    dann gute Nacht Thailand.

    Wuensche seiner Majestaet dem Koenig von Thailand aus ganzem Herzen gute Gesundheit und noch ein langes Leben!!!

  6. #55
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Habe gestern wieder einiges erfahren,
    aber man batt mich das nicht zu schreiben -
    über den Thronfolger -
    ich sag nur den "zusammenbruch" des Koenigs in diesem Sommer

    und extremes Glücksspiel zur WM

  7. #56
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Jörg, solche Andeutungen bringen überhaupt nichts als Spekulation...

  8. #57
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Jörg,

    wer hat Dich denn gebeten, nicht darüber zu schreiben?
    Und warum nicht?

  9. #58
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    sehr naiver Post Joerg.

    Erinnert mich an meine Kindheit.

    Ich weiss was, sags aber nicht.

    Naja spaetestens wenn die Nachfolgerfrage geklaert ist, laesst du ihn aus dem Sack.

  10. #59
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Oho, die Zukunft Thailands liegt also in hamburger Hand. Anscheinend eine Art Spaetkolonialismus. ;-D

    Es bleibt nur zu hoffen, dass Thailand's Fuehrungsspitze inkognito im Nittaya liest, rechtzeitig mit den relevanten Quellen Kontakt aufnimmt und praeventive oder besser praeservative Massnahmen einleitet.

    Verloren sitze ich hier in Bangkok und frage mich sorgenvoll: "Gibt es fuer Deutschland eine Zukunft nach Frau Merkel, denn ich habe da was gehoert... ".

    Moment, es hat an der Tuer geklopft.

    "Herr Nostradamus, schon da, ich hatte Sie erst um 17.00 Uhr erwartet."

    Viele Gruesse,
    Richard

  11. #60
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Kronprinz in Wartestellung

    Zitat Zitat von Tramaico",p="423616
    "Herr Nostradamus, schon da, ich hatte Sie erst um 17.00 Uhr erwartet."

    Viele Gruesse,
    Richard
    Ist er alleine gekommen, oder in Begleitung


    René

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.12, 18:53
  2. Kronprinz Maha Vajiralongkorn auf dem Stadtfest
    Von SubKorn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 15:22
  3. Der Kronprinz hat keinen Blinddarm mehr
    Von PETSCH im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.04, 09:32
  4. Kronprinz
    Von garni im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.03, 19:25