Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Kreditkarten

Erstellt von pef, 04.05.2004, 16:07 Uhr · 38 Antworten · 1.787 Aufrufe

  1. #31
    garni
    Avatar von garni

    Re: Kreditkarten

    Text
    Gruß Matthias

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Kreditkarten

    Many European countries are also introducing personal identity numbers (PINs) instead of signatures to confirm your identity.
    Nun gut, das sagt aber noch nicht, welche Staaten das tatsächlich einführen. Ich habe jedenfalls davon noch nichts gehört.
    Im übrigen finde ich das nicht unbedingt positiv; wenn dann jemand anderes aus welchen Gründen auch immer in den Besitz der PIN kommt, wird erstmal angenommen, ich hätte die Zahlung autorisiert, und ich müsste dann erstmal das Gegenteil beweisen.

  4. #33
    garni
    Avatar von garni

    Re: Kreditkarten

    @ chak,Deutschland gehört dazu.
    Wir(Hotel)wurden schon informiert.
    Gruß Matthias

  5. #34
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Kreditkarten

    Schöne Scheiße.

  6. #35
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Kreditkarten

    Ich habe mal meine vom Kundendienst so kolant gehändelten Fälle mit meinen Kollegen diskutiert. Dabei ist mir meine Einfälltigkeit aufgefallen.

    "Wie bestellt man eigentlich im Internet?"

    Ja richtig. Nummer, expiry date und Name. (und Adresse, mit der diese Karte registriert wurde) Sonst nichts.

    Kann jeder Trottel von einem in den Rindstein-geworfenen Abzug benutzen um die Adresse herauszufinden.

    Und ein Bankangestellter an den ATM-Abzügen auch.

    Bin immer wieder fasziniert davon, wie auch ich immer wieder freiwillig dieses Risiko eingehe.

    Aber trotzdem verstehe ich nicht, wie VISA/Masters dahinter kommt, dass da was faul ist. Hat da einer eine Idee?

  7. #36
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Kreditkarten

    Das mit der PIN-Nr. finde ich i.O. Des öfteren wird aber der Magnetstreifen der Karte kopiert, genauso wie daraquf spezialisierte Banden sowas an EC Automaten schon vorgeschaltet haben.
    Mit dem kopierten Magnetstreifen läßt sich eine neue Karte herstellen, die jeder on-line Nachfrage standhält. Wenn Leute die Daten per Internet-Kauf abgrerifen, können sie nur im Internet kaufen,
    oder eine beliebige Karte herstellen mit der man nur in Geschäften einkaufen, die nur off-line Anschluß haben.
    Ich habe mein Visa-Konto bei der Royal Scotland Bank. Die wiederum haben einen darauf spezialisierten Dienstleister zur Abrechnung zwischengeschaltet. Dieser Dienstleister hat eine Risk-Abteilung, wo die Daten wie bei einer "Rasterfahnung" überprüft werden. Wer jetzt vom "gläsernen Menschen" spricht hat natürlich nicht unrecht.
    Aber in diesem Fall ist mir das egal. Nehmen wir mich als Beispiel: Ich fliege seit Jahren 1-2x nach Thailand, ansonsten setzte ich die Visa hier zu Hause zum Tanken, evtl. beim shopping und den Dienstreisen in D´land ein. Wenn jetzt auf einmal eine Abrechnung aus Malaysia, oder sonst irgendwo herkommt, gehen bei denen korrekterweise die Lichter an, den den Schaden trägt ja die Bank.
    Also wer Kreditkarten benutzt, auch die Zahlungen/Abhebungen mit euren EC-Karten werden gespeichert, sollte sich darüber im Klaren sein. Ich bin jedenfalls froh über die Anrufe: Waren Sie letzte Zeit in ........

  8. #37
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Kreditkarten

    Ich hatte ein Limit eingerichtet von 1000€, sollte ja sowieso nur für den Notfall und für den Autoverleih sein.Also konnte kein großer Schaden angerichtet werden.Habe sie aber abgeschafft da mich Antworten wie "aber du hast doch noch deine Kreditkarte" bei unserem momentanen Thema "wie gehe ich mit Geld um" nur weitere Erklärungsarbeit kostet.

  9. #38
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Kreditkarten

    Ich glaube die haben sehr genaue Profile der Kunden erstellt.
    Wenn sie dann wissen das der Kunde im Lande ist (Bankbewegungen, Handy usw.)kann er ja nirgendwo anders seine Karte einsetzen. Es sei denn er beamt sich...
    Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, das die Zusammenarbeit mit anderen "Institutionen" bestens funktioniert.
    Wer dann mal das viele Kleingedruckte liest, dürfte eigentlich keine Fragen und kein Bock mehr auf die Plastekarte haben.
    Ein heimischer Internetanschluss macht das Ding dann perfekt.
    Viele Grüße aus Pullach !!!

  10. #39
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Kreditkarten

    Zitat Zitat von Iffi",p="132682
    Ich habe mal meine vom Kundendienst so kolant gehändelten Fälle mit meinen Kollegen diskutiert. Dabei ist mir meine Einfälltigkeit aufgefallen.

    "Wie bestellt man eigentlich im Internet?"

    Ja richtig. Nummer, expiry date und Name. (und Adresse, mit der diese Karte registriert wurde) Sonst nichts.

    Kann jeder Trottel von einem in den Rindstein-geworfenen Abzug benutzen um die Adresse herauszufinden.

    Und ein Bankangestellter an den ATM-Abzügen auch.

    Bin immer wieder fasziniert davon, wie auch ich immer wieder freiwillig dieses Risiko eingehe.

    Aber trotzdem verstehe ich nicht, wie VISA/Masters dahinter kommt, dass da was faul ist. Hat da einer eine Idee?
    Beim Interneteinkauf kommen sie dahinter, wenn sich der Kunde beschwert. Hat der Verkäufer/Diensteanbieter dann keinen Nachweis sondern nur Kartennummer + Gültigkeitsdauer + Name, dann bleibt er auf seinem Schaden sitzen, auch wenn er selbst BEtrugsopfer geworden ist.
    Ich mache mir daher wenig Sorgen, wenn ich übers Internet ordere.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. USA: Daten von 130 Millionen Kreditkarten abgefischt
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 08:26
  2. 22 Millionen Kreditkarten überprüft
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.07, 12:54
  3. "Kampf den Kreditkarten!" DW WORLD.DE
    Von ChangKhao im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.05, 14:49
  4. Neue Regelung bei Kreditkarten
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.11.02, 09:55