Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Kostspieliges Handy

Erstellt von Rene, 11.07.2005, 15:34 Uhr · 18 Antworten · 1.545 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Kostspieliges Handy

    Mit der 12call von AIS kann man durch die Vorwahl 009-49-... für weniger als 10 Baht nach Deutschland telefonieren. Aufladekarten gibt es für 300 Baht. Dadurch verlängert sich die Laufzeit der Karte jeweils um 1 Monat. Von Deutschland aus ab 6,8 cent aus dem Festnetz erreichbar (siehe www.verivox.de). Teilt man sich eine Karte, so kann man sichergehen, daß die Karte nicht verfällt und man das nächste Mal wieder die gleiche Nummer verwenden kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Kostspieliges Handy

    Hi,
    die Prepaidkarten kann man maximal für ein Jahr im voraus volltanken, so lange bleibt auch die Nummer. Vor Ablauf dieser 12 Monate muss sie wieder aufgeladen werden, damit sich ihre Gueltigkeit verlaengert. Passiert in den 12 Monaten nichts, ist Nummer und Guthaben futsch.
    Gruss aus Berlin

  4. #13
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Kostspieliges Handy

    Müssen Triband - Handys sein. Simkarte raus
    und dann Dtak - Karte rein. Simkarte wird
    von der Familie am Flughafen zur Verfügung
    gestellt. Ist dann immer die gleiche Telefonnummer
    und man ist sofort erreichbar.

  5. #14
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Kostspieliges Handy

    @andydandy
    Wenn man dort keine Familie hat, hilft halt nur "vorladen" und rechtzeitig nach LOS zurückkommen, wenn man seine Nummer unbedingt behalten will.
    Gruss aus Berlin

  6. #15
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Kostspieliges Handy

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="260691
    @andydandy
    Wenn man dort keine Familie hat, hilft halt nur "vorladen" und rechtzeitig nach LOS zurückkommen, wenn man seine Nummer unbedingt behalten will.
    Gruss aus Berlin
    Ich habe mit Bekannten einen Pool gebildet, wir tauschen die SIM Karte einfach untereinander aus. So schafft es jeder, die Karte immer 2-3 Monate vorzuladen. Aktueller Stand : Ende November 2005

  7. #16
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Kostspieliges Handy

    Zitat Zitat von andydendy",p="260685
    Müssen Triband - Handys sein. Simkarte raus
    und dann Dtak - Karte rein. Simkarte wird
    von der Familie am Flughafen zur Verfügung
    gestellt. Ist dann immer die gleiche Telefonnummer
    und man ist sofort erreichbar.
    für Thailand reicht ein einfaches Dualband Handy. TriBand wird nur in USA benötigt. QuadBand in Mexico. Ich habe normalerweise 2 Mobilphones dabei, mein normales mit deutscher SIM Karte und mein Ersatzhandy, welches ich mit einer 12CALL von AIS bestücke. Auf dem deutschen Handy sehe ich die unbeantworteten Anrufe, dann kann ich, falls erforderlich, mit dem Thai-Handy zurückrufen. AIS hat die beste Netzabdeckung, funktioniert fast überall auf deM Land. DTAC ist nicht so verbreitet, aber günstiger und man kann die WLAN Hotspots kostenlos nutzen, wenn man sich vorher im Internet anmeldet. Mit AIS zahle ich nach Deutschland etwa 10 Baht pro Minute, wenn ich 009-49 vorwähle, ansonsten kann ich mein deutsches Callback verwenden, das kostet mich 13Cent ins deutsche Festnetz.

  8. #17
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Kostspieliges Handy

    @ Maenamstefan schreibet:
    "die Prepaidkarten kann man maximal für ein Jahr im voraus volltanken..."

    Meine 1.2.call-Prepaid-Karte hat eine Restlaufzeit von 24 Monaten und zeigt dies auch im Display bein Nachladen an.

    Gruß
    Monta

  9. #18
    Avatar von geko

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    73

    Re: Kostspieliges Handy

    was sollte man beachten?

    das handy darf keinen simlock haben, entsperrt dir aber jeder handy-shop in los (zwischen free wenn du simkarte kaufst und bis zu 500.-)

    du musst zu hause alle deine nummern mit internationaler vorwahl eingeben (+49..., +43... oder +66...)

    die nummern nicht NUR auf deiner simkarte speichern, sondern auch im TELEFONBUCH. so ein telefonbuch haben schon alle handy die juenger wie 3 jahre alt sind.
    dadurch kannst du jede simkarte verwenden und dich aufhalten wo du willst. du hast immer alle telnummern bei dir.

    aufladen: die gueltigkeit wechselt von anbieter zu anbieter staendig, ist aber gut im internet abzurufen.
    meine letzte DTAC waere mir fast verfallen. ich habe meiner freundin kurz eine sms gesendet damit sie sie mir aufladet. hat sie problemlos mittels ATM gemacht, geht auf alle faelle bei DTAC und ist ueber ATM sogar noch billiger (meine karte war in oesterreich)

    stellt euch eine liste von personen zusammen fuer die "ihr erreichbar sein" muesst, bei mir z.b. die firma, mutter, schwester...
    die bekommen dann von mir eine e-mail vom i-net cafe mit meiner th-rufnummer.
    die ueber kein i-net verfuegen bekommen eine sms (ca.7.- bht)

    ach ja, gebt der familie auch die billigvorwahlen nach th.

    ich habe nur einmal wegen 400.- euro mit meiner firma streiten muessen, wo die mich immer wegen auskuenfte angerufen haben und ich immer die roaming gebuehr blechen musste (damals zahlte der anrufer 1.- ats und ich als angerufener 27.- ats)

    wenn heute wer von mir etwas will dann soll der auch blechen, mit einer thaisim ist`s moeglich

    geko

  10. #19
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Kostspieliges Handy

    Zitat Zitat von Monta",p="261237

    Meine 1.2.call-Prepaid-Karte hat eine Restlaufzeit von 24 Monaten und zeigt dies auch im Display bein Nachladen an.

    Gruß
    Monta
    Komisch, habe es extra getestet, Anfang Juni war sie bis zum 5. Juni 06 gueltig, am Abreisetag 11.6. nochmal aufgeladen, theoretisch bis 5.7.06, aber praktisch nur bis 11.6.06
    Gruss aus Berlin vom leicht verwirrten Stefan

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. telefonieren Handy D -> Handy Th
    Von Samui-Klaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 17:26
  2. Handy mit Modemfunktion
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 22:41
  3. Handy!!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 12:59
  4. Thai Handy in DL
    Von Marcus im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.04, 16:04
  5. Handy.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 07:51