Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lol

Erstellt von J-M-F, 12.11.2008, 09:50 Uhr · 40 Antworten · 1.929 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von Samuianer",p="759697

    "Bilde" dich weiterhin per "schoenes?-Thailand"!
    habe auch vor ein paar Tagen erfahren, das in der Tat einige ST als Info-Quelle benutzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von Bukeo",p="759717
    Zitat Zitat von Samuianer",p="759697

    "Bilde" dich weiterhin per "schoenes?-Thailand"!
    habe auch vor ein paar Tagen erfahren, das in der Tat einige ST als Info-Quelle benutzen.
    Ja weil es schoen in Deutsch vorgekaut wird und es unkritisch Alles uebernommen wird was da geschrieben steht!

    Es gibt nun mal keine verlaesslichen deutschen "News" Kanaele die liberal ueber thailaendische Politik berichten - das meiste halt in englisch - zum erbrechen finde ich die leisetreter Hetzkampagne die via LM auf das Koenigshaus gerichtet ist - einfach wiederlich!

    Da stellen sich die kleinen Verdreher die auf "schoenes?-Thailand zu finden sind, als gezielte politische Manipulation heraus!


    Wird ja immer verworrener!

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von Bukeo",p="759688
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="759669
    Das mindert die Schuld der BMA als sie sich am 7.10.2008 weigerte, diese Wasserwerfer einsetzen zu lassen.
    wenn ich also keine Wasserwerfer zur Verfügung habe - warum auch immer - sind Einsätze von ungetesteten Granaten erlaubt. Seltsame Einstellung - dann hätte man ev. anders vorgehen müssen bzw. notfalls Geräte von der Armee anfordern.
    Na klar, das macht man, wenn man eine lang angemeldete Demo von Seiten der Sicherheitskräfte vorbereitet. Das kann allerdings keiner mehr machen, wenn innerhalb weniger Stunden Horden von Gelbhemden das Parlament stürmen wollen. Diese lieben Blumenkinder.
    Nee, es ist bekannt, dass die Metropolitan Police am 7. Oktober 2008 von der BMA in Stich gelassen wurde. Gab doch jede Menge Hinweise darauf in den Medien.

    Die Wasserwerfer waren auch nicht beschlagnahmt. Nein, die wollte man ostentativ nicht benutzen, schließlich wollte man vom Vertrag zurücktreten - sozusagen so tun, als hätte man die Ware nie bekommen. Jetzt ist auch diese Seifenblase zerplatzt.

    Und warum die DPs dann schließlich die Ermittlungen eher im Sande verlaufen ließen, kann man hier nachlesen:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=34649

  5. #24
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von Bukeo",p="759717
    Zitat Zitat von Samuianer",p="759697

    "Bilde" dich weiterhin per "schoenes?-Thailand"!
    habe auch vor ein paar Tagen erfahren, das in der Tat einige ST als Info-Quelle benutzen.
    Was Du so alles erfährst, einfach beeindruckend. Mir fiel nur auf, daß Du, der ja „schönes Thailand“ so verteufelst und auch ein wenig, so vermute ich, fürchtest wie der Teufel das Weihwasser, es gerne als Mitteilungsbörse für Deine teilweise obskuren Gedankengänge benutzt.
    Ach ja, ich vergaß, war ja nur weil hier niemand auf Deinen Blödsinn angesprungen ist – nicht mal Deine eigenen Truppenteile die ja sonst immer schnell mit Erklärungen zur Stelle sind, wenn Du Bockmist geschrieben hast.
    Auch Du könntest hin und wieder Wissenswertes in „schönes Thailand“ erfahren. Dinge, die Du hier vehement immer bestreitest. Mit etwas Mut und viel Selbstvertrauen in die eigene politische Überzeugung geht das schon.

    http://www.schoenes-thailand.de/news...adigungen.html

    Und nun noch einen schönen Tag mit „schönes Thailand“.

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von titiwas",p="759988

    Was Du so alles erfährst, einfach beeindruckend.
    ach ja, das warst ja du :-)


    Mir fiel nur auf, daß Du, der ja „schönes Thailand“ so verteufelst und auch ein wenig, so vermute ich, fürchtest wie der Teufel das Weihwasser, es gerne als Mitteilungsbörse für Deine teilweise obskuren Gedankengänge benutzt.[/quote]

    wenn ich einen Premier, der weltweit als korrupt gilt, der von AI beschuldigt wird Mord an Unschuldigen verübt zu haben, der von der UN gerügt wurde - wegen seiner Vorgehensweise im Süden usw.
    nicht akzeptiere - dann habe ich obskure Gedankengänge

    Dann frag ich mich aber schon, wie man eure Gedankengänge bezeichnet.

    Ach ja, ich vergaß, war ja nur weil hier niemand auf Deinen Blödsinn angesprungen ist – nicht mal Deine eigenen Truppenteile die ja sonst immer schnell mit Erklärungen zur Stelle sind, wenn Du Bockmist geschrieben hast.
    das ist aber normal hier im Forum, wenn irgendwann mal wieder Bockmist von den Rothemden oder Thaksin verübrt wurde und man hier Quellen dazu reinstellt - hört man von euch nichts mehr :-)

    Auch Du könntest hin und wieder Wissenswertes in „schönes Thailand“ erfahren. Dinge, die Du hier vehement immer bestreitest. Mit etwas Mut und viel Selbstvertrauen in die eigene politische Überzeugung geht das schon.
    du meinst das aber nicht im ernst, oder.
    Lies dir doch mal die Beiträge durch, lt. ST ist Thaksin ein Heiliger - der kann Leute erschiessen lassen, da schreibt die ST einfach, er hat das nicht gewusst und war auch davon überrascht wie brutal die Polizei vorgegangen ist.
    Das beste aber ist der Artikel über seine Anklagen. Da behauptet die ST tatsächlich, Thaksin hätte doch kein Gesetz gebrochen, er hätte es vorher ja korrekt zu seinen Gunsten geändert
    Das ist der absolute Hammer - ich habe Tränen gelacht, meine Frau übrigens auch...

  7. #26
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    @Bukeo

    Nun, da bin ich aber froh. Scheint mir gelungen zu sein, Deinen Sonntagvormittag zu retten. Nur auf das Wesentliche bist Du bei all Deinem Senf den Du schreibst leider (wieder mal) nicht eingegangen. Du hast doch immer behauptet, der König könne niemanden Begnadigen, der seine Strafe noch gar nicht angetreten hat.
    Nun schreibt „schönes Thailand“, und bringt konkrete Beispiele, daß es schon mehrfach erfolgt ist. Und einen wunderschönen Link hab ich Dir auch gegeben. (Darauf stehst Du doch sonst immer).
    Also, was ist nun, [highlight=yellow:91eb65800b]kann er oder kann er nicht[/highlight:91eb65800b]. Meine Meinung hierzu hatte ich Dir ja schon vor ca. 4 Wochen mitgeteilt.

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von titiwas",p="760002
    @Bukeo

    Nun, da bin ich aber froh. Scheint mir gelungen zu sein, Deinen Sonntagvormittag zu retten. Nur auf das Wesentliche bist Du bei all Deinem Senf den Du schreibst leider (wieder mal) nicht eingegangen. Du hast doch immer behauptet, der König könne niemanden Begnadigen, der seine Strafe noch gar nicht angetreten hat.
    richtig, im Normalfall macht er es einfach nicht - ob er es kann?
    Ich denke, Köhler könnte es ev. auch - tut es aber auch nicht.
    Suchinda wurde nach seinem Putsch im Süden in einem Armeecamp recht lange eingebunkert. Ob freiwillig, ob aus Sicherheitsmassnahmen weiss ich nicht - ist auch egal.
    Keiner der beiden wurde normal begnadigt - ich würde eher sagen, das wurde einfach ausgehandelt, weil bei beiden die Königsfamilie in Gefahr war. Einmal musste sie sogar in die Provinz fliehen.
    Diese beiden Fälle als Beispiel zu nennen, da muss man schon sehr grosse Phantasie besitzen - aber ich weiss ST hat diese.

    Mir ist es aber in Prinzip egal, ob er nicht kann oder nicht will - für mich ist nur wichtig, das Thaksin nicht begnadigt wird.

    Er kann ja, sowie auch Suchinda erstmal nachhause kommen und dann beim König eine Audienz ansuchen - ich denke nicht, das der König dazu nach Dubai fliegt.

  9. #28
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von Bukeo",p="760040
    Ich denke, Köhler könnte es ev. auch
    ist der denn auch kürzlich König geworden?

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von thurien",p="760053
    Zitat Zitat von Bukeo",p="760040
    Ich denke, Köhler könnte es ev. auch
    ist der denn auch kürzlich König geworden?
    Du verstehst die Postingstrategie von Hrn. Bukeo nicht.
    In jeden Posting, wo 'eventuel, im Normalfall, ich denke mal, könnte sein' vorkommt, meint er das alles nicht so ernst. Kann man sich die Wahrheit selber raussuchen (hat er mal so, darauf angesprochen, von sich gegeben).
    Mit diesem Wissen im Hinterkopf sind fast alle Postings des Herren Bukeo für den Müll.

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Korruption bei den Demokraten (Gouverneur Apirak) lol lo

    Zitat Zitat von titiwas",p="760002


    Also, was ist nun, [highlight=yellow:b752547908]kann er oder kann er nicht[/highlight:b752547908]. ....

    Von seiner Kompetenz und Stellung im Staate her, koennte er - die Frage die pfleglich uebergangen wird ist WARUM?



    Der Mann ist ja laut eigener Darstellungen und auch der Meinung seiner Schildtraeger nach, UNSCHULDIG er muesste dan ja erstmal Schuld anerkennen um sich ueberhaupt fuer ein Pardon zu profilieren - wie kann ein "Unschuldiger" ein Pardon, eine Amnestie erhalten, er hat doch "Nichts" verbrochen!

    Ist voelliger Unsinn!



    Sieht ja nach den Darstellungen des Herrn Thaksin und des Rotjoeppchen Punker Camps so aus als muessten sich gewisse Instanzen bei Herrn Thaksin entschuldigen, weil sie ihm und seinem Clan grosses Unrecht angetan haben - da lachen doch die Huehner!

    Von der impertinenten Heuchelei und offenen Luegen die, diesen ganzen Muell begleitet, mal ganz abgesehen!

    Worum es wirklich geht wissen Alle - ein Grund warum G.U. ebenfalls ins Exil geflohen ist - der eine will unbedingt ungekroenter Oberscheich von Thailand werden, ein Anderer wuerde allzu gerne eine "sozialistische Republik" gruenden...

    Das koenenn sie ja jederzeit haben, der eine kann seine montenegrinische Insel zur Republik ausrufen (so man ihn laesst) und sich mit samt seinem Familienclan den Rest seines Lebens wie Bokassa und Idi Armin feiern lassen und der andere kann, mitsamt all den Rotjoeppchen Punks nach Nord-Korea gehen - damit ist Allen gedient und in Thailand ist wieder Ruhe!


    Ich frage mich allerdings was geschieht wenn man diesen Forderungen mit einer Bedingung nachkommt - die bedingung das er sich den Vorwuerfen der Justiz stellt und der gesamte Vorgang von einem unabhaengigen Gremium beobachtet wie kontrolliert wird?

    Wird er fuer schuldig befunden, dan verfaellt die pro Forma Amnestie und er muss seine Strafe antreten - das waere doch gerecht ound fair der?

    Die einfachere Loesung waere allerdings mein Vorschlag... sich auf den Genozid, den Massenmord, Tak Bai und den Moschee Vorfall im Sueden zu konzentrieren und eine Entscheidung dem ICC in Den Haag ueberlaesst!

    Oder sind die da auch "politisch motiviert"?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 14:30
  2. Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 10:38
  3. Abhisit un Demokraten Team in Buriram stuermisch willkommen!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 11:48
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.02.09, 04:29
  5. Gouverneur
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 23:28