Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kommt der Zusammenbruch?

Erstellt von Samuimike, 02.01.2014, 03:06 Uhr · 11 Antworten · 2.476 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415

    Kommt der Zusammenbruch?

    Politische Tsunami in Asien könnte 2014 größte Bedrohung für die Weltwirtschaft werden.
    Politische Tsunami in Asien könnte 2014 größte Bedrohung für die Weltwirtschaft werden

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    die nächsten 2,5 Jahre werden in den APEC Staaten Unruhe bringen,
    die jetzige Entwicklung ist in den einzelnen Ländern jedoch sehr von der regionalen Politik abhängig,
    und nicht zu verallgemeinern.

    Alle Länder sind zwar von höheren Enegie und Grundnahrungsmittelpreisen betroffen,
    doch in vielen Ländern hat man eine Steigerung der Löhne der Inflationsrate angepasst,
    nur Länder, die dies nicht vollzogen haben, müssen sich mit dem Widerstand der Bevölkerung auseinander setzen.

    Wenn dann ab 2015 das APEC Zeitalter beginnt, beginnt dann die Zeit der Umstellung,
    wo in allen Bereichen, wo es regionale lohnende Preisdifferenzen gibt,
    wie die bislang geschützten landesweiten Produktionen mit Luxuspreiskalkulationen,
    dann endgültig unter Druck geraten werden.

    Die APEC Zeit ist von dem Hauptproblem gekennzeichnet, dass es den meisten APEC Ländern nicht möglich war,
    dafür zu sorgen, dass der APEC Raum erstmal alleine, für sich, diese Umstellungszeit bewältigen kann.

    Aus D A CH kennen wir die Zeit, wo zB. deutsche PKW Verkaufspreise durch die sogenannten Grau-Importe unter Druck gerieten.
    Das wird 2015 in der APEC natürlich auch passieren,
    wo für kleinere Produkte, online Händler gleich bei günstigeren Lieferanten in Nachbarländer einkaufen werden,
    während grössere Produkte eben von Importeuren vertrieben werden.

    Das grosse Problem für die APEC ist jedoch, dass man den Markt als solches, nicht erstmal schützen konnte,
    sondern mit gleichzeitigen Handelsabkommen mit China geöffnet hat,
    sodass dadurch alle APEC Länder zu zollwarenFreie Verkaufsstellen der gesamten chinesischen Fabrikation werden.

    Schon heute kann man in Thailand Produkte online in China einkaufen, die einem zollfrei in sein th. Heim geliefert wird.
    Ob das die neue APEC so einfach verkraften wird, als Absatzmarkt für China ausgeliefert zu sein,
    wird man sehen, für einige wird es Chancen bringen, für viele Produktionsbetriebe jedoch das AUS.
    Überleben kann regionale kostenträchtigere Produktion nur,
    wenn man landesweit Abnehmer findet, die aufgrund des Beziehungsnetzwerkes die Produkte abnehmen.

    Für den gesamten Konsumentenmarkt wird die Frage lauten, wie die zuständigen Zustelldienste,
    zB. Thai Post, ihre Zuverlässigkeit, die sie heute noch in einem bestimmten Mass haben, weiter garantieren können,
    bz. ob die Konkurrenz, wie zB. DHL, beginnt, ihre um 80% höheren Portopreise abzusenken,
    um nun auch in dem normalen Zustellversand aktiv zu werden.

    Erst nachdem innerhalb in der APEC man sich an die neue Rollenverteilung gewöhnt hat,
    und die arbeitslos / frei gesetzten Arbeitskräfte ohne Unruhe in neue Beschäftigungen überführt hat,
    hat man den sozialen Sprengstoff neutralisiert.

  4. #3
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Durch die 30% steigerung der Lebensmittel in den letzten 2 Jahren wurde die Lohnerhöhung um 100 Bth pro Tag wieder aufgefressen. Spritt, Wasser und Strompreise sind am steigen.

  5. #4
    woody
    Avatar von woody
    Wann genau muss man denn mit dem Zusammenbruch rechnen? Ich moechte ja nicht im Schlafe ueberrascht werden.

  6. #5
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wann genau muss man denn mit dem Zusammenbruch rechnen? Ich moechte ja nicht im Schlafe ueberrascht werden.
    Donnerstag, 14h27

  7. #6
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Donnerstag, 14h27
    Gerade zu der Zeit wo ich meinen Mittagschlaf halte. Das geht ja nun mal gar nicht.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    viele sagen,

    die sollen mit ihrer grossen Show in Bangkok mal endlich in die Gänge kommen,
    damit man fertig wird.


  9. #8
    Avatar von kaudschai

    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    57
    Hallo liebe Freunde,
    ab den 13.01.2014 wird in Thailand/ Bangkok der Verkehr auf vielen öffentlichen Straßen lahm gelegt.
    Das Geschäftsleben kommt zum Erliegen, viele Arbeiter werden Ihre Arbeitsstätten nicht erreichen.
    Am Flughafen kommt es jetzt schon zu Problemen, da Bedienstete Ihre Gehalts Bezüge nicht erhalten haben, Kündigungen angedroht werden und der Größe Strippenzieher der Anteile an diesen Firmen besitz sich durchsetzen will.
    Bei Inlandsflühen gibt es möglicherweise nichts zu essen.
    Schade!

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    wer Marketing so gut beherrscht, wie Thais,

    überlässt keine Emotion und Reaktion dem Zufall


  11. #10
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von kaudschai Beitrag anzeigen
    Bei Inlandsflügen gibt es möglicherweise nichts zu essen
    höchst unwahrscheinlich - selbst wenn in Th. alles kurz- u. klein geschlagen werden sollte: auf SomTam u. Nudelsuppe verzichtet hier keiner und die wird es auch immer u. überall geben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Wie oft kommt ihr.....?
    Von Lao Wei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.06.05, 10:10
  3. Er kommt, der
    Von E.Phinarak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 16.02.05, 13:01
  4. Tor kommt
    Von phimax im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.04, 22:34