Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233
Ergebnis 321 bis 330 von 330

König im Krankenhaus

Erstellt von marc, 20.09.2009, 16:11 Uhr · 329 Antworten · 15.618 Aufrufe

  1. #321
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Silom",p="797995

    Das ein Bukeo mein Posting wieder einmal komplett falsch interpretiert war zu erwarten.

    Nein, der König befindet sich alles andere im besten Zustand und alle erwarten Wunder.

    Laßt diesen Menschen in Frieden
    das tun die Leute doch - denkst du nicht, er bekommt es nicht mit, wieviele ihm beste Genesung wünschen. Ich denke das hilft ihm bei der Genesung mehr, als wenn er wieder hören muss - das die Rothemden verrückt spielen.

    Aber du hast recht, er sieht wirklich nicht gut aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797998
    Aber du hast recht, er sieht wirklich nicht gut aus.
    Gibt es denn ein aktuelles Bild um das zu beurteilen?

  4. #323
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797998
    Zitat Zitat von Silom",p="797995

    Das ein Bukeo mein Posting wieder einmal komplett falsch interpretiert war zu erwarten.

    Nein, der König befindet sich alles andere im besten Zustand und alle erwarten Wunder.

    Laßt diesen Menschen in Frieden
    das tun die Leute doch - denkst du nicht, er bekommt es nicht mit, wieviele ihm beste Genesung wünschen. Ich denke das hilft ihm bei der Genesung mehr, als wenn er wieder hören muss - das die Rothemden verrückt spielen.

    Aber du hast recht, er sieht wirklich nicht gut aus.
    Endlich ein Posting ohne Thaksin

    Laß die Farben aus dem Spiel, er hatte letztes Jahr stark an der Gewaltdemo zu kämpfen gehabt, dieses Jahr spielte die andere Seite verrückt.

    Der Mann ist 82 hat sich zwar in die Rolle als Vater aller Thais hochgeschaukelt, aber nun sollten seine Kinder auch verstehen, dass ihr Vater Erholung benötigt.

    Warum zig Thais, Medien die momentane Situation eskalieren lassen, ein Zeichen von Unreife.

    Edit: @Sepp, die Medien werden sich hüten weitere Berichte über ihn zu senden. Der Pfad zur LM ist sehr schmal.

  5. #324
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: König im Krankenhaus

    Und es gibt natuerlich die alles ueberragende Frage: Warum haben sie ihn nach seiner Mini-Rede und den Empfaengen wieder zurueck ins Krankenhaus gebracht? Warum nicht nach Hause, wo jeder lieber gepflegt wird und zur Not - insbesondere, wenn man Koenig ist - aerztlich betreut werden kann?

    Hier beispielsweise eine ganze Batterie von kritischen Fragen. Man kann natuerlich die Welt glauben lassen, die Thais waeren alle zu dumm, um so Fragen zu verstehen. Bei denen waeren die meisten halt tot, wenn sie tot waeren. Warum, ich weiss nicht

    Why the King is kept in hospital ?

    The question might appears as provocative. But let’s review some hypothesis.

    First the fact : the King is in hospital since… september 19. Almost 3 months !

    Second : at the beginning, the state apparatus spent a lot of energy to try to divert attention, to water down the reality of the King’s ailment. That was achieved through surreal “daily official statements”.

    Third : the King made 3 public appearances… 2 at the hospital. And the last one was for a very brief address, for his birthday last week.

    On December 5, as soon as the speech was over, the convoy of official cars (a VW van for the King) went… back to the hospital. Live on TV.

    Now, let’s go deeper.

    1-We can assume without any risk that the King of Thailand would be able to get all doctors and equipment money and modern science can buy. When he wants. And where he wants.
    2-It would be rational to assume that the King would prefer to be in his palace, home, while being treated, rather than in a hospital room.
    3-And we can assume, due to past events (the attempts to water down the reality of the health situation), that it would be in the interest of the state apparatus to continue the same policy. AKA : stability. We could even say : it’s in the public interest. For that matter, It would be perfectly logical to try, as far as possible, to shorten and/or to hide the most visible proof of abnormality, AKA the King’s hospitalization.

    Normality = King in his palace (even if very hill). Abnormality = King in hospital.

    It’s basic common sense.

    So let’s recap… 1+2+3 = ?

    Why do they keep the King in the hospital? Why did they show to the world this convoy of official cars… travelling back from the palace directly to the hospital, right after the royal speech?

    Why such an ostentatious hurry ? Live on all Thai TV channels?

    Why they didn’t even try to… pretend?

    It doesn’t make any sense.

    Until… well… it makes perfectly sense… AKA = this is exactly what they want to show.

    Let’s assume that the whole situation is designed.

    What would be their motives ? Who would benefit from this operation?

    The answer seems then obvious: while the King is in the hospital, AKA in a position of weakness, the struggle with the opposition cannot resume. The Thai people is compelled, in a way, to unite behind its monarch.

    To summarize : in order to prevent (political) abnormality, a group of people (?) could paradoxically gamble and play on a… a real abnormality.

    What do you think? Far stretched?

    The question of why the king remains in hospital is now pretty much a political one. Some of the other speculation is that being in hospital is “safer” than being in the palace. Exactly who is the “danger” varies with the telling. In any case, while there is no reliable information, speculation will continue.

  6. #325
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: König im Krankenhaus

    Bei allem respekt vor dem Königshaus....

    Das was derzeit mit Bhumibol getrieben wird,zeigt imho starke Parallen zu den letzten Tagen von Johannes Paul II....

    .... ich werde das Gefühl nicht los, dass die Aktion am 5.12.09 der letzte öffentliche Auftritt des Königs war...

    .... natürlich würde ich mich freuen, wenn das nicht so wäre....

  7. #326
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="802697
    Und es gibt natuerlich die alles ueberragende Frage: Warum haben sie ihn nach seiner Mini-Rede und den Empfaengen wieder zurueck ins Krankenhaus gebracht? Warum nicht nach Hause, wo jeder lieber gepflegt wird und zur Not - insbesondere, wenn man Koenig ist - aerztlich betreut werden kann?
    ich denke einfach, hier empfiehlt der Arzt den stationären Aufenthalt, weil es einfach im Krankenhaus doch leichter ist, auf mögliche Rückschläge einzugehen.
    Ansonsten müssten alle Geräte in seinem Palast aufgebaut werden, das dann im Prinzip auch zum Krankenzimmer wird.

    Ausserdem dürfte der Arzt auch Angst haben, den König nachhause zu senden und genau dann passiert etwas.

    WIchtig ist, der König lebt und sieht nicht mehr so schlecht aus - warum die Ausländer die genaue Krankenakte erklärt haben wollen - ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Vor einiger Zeit hat auch eine Schauspielerin dem Krankenhaus verboten, ihre Krankheit publik zu machen.
    Also gesteht dem König dieses Recht auch zu.

  8. #327
    Avatar von

    Re: König im Krankenhaus

    Wer Ihre Majestaet nicht gesehen hat kann es hier in sechs Teilen nachholen.


  9. #328
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="802793
    ... der König lebt und sieht nicht mehr so schlecht aus...
    Die erschreckten Gesichter der mich umgebenden Thais bei seiner vom TV übertragenen Rede sprachen eine andere Sprache.

    AlHash

  10. #329
    Avatar von

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von alhash",p="802957
    Zitat Zitat von Bukeo",p="802793
    ... der König lebt und sieht nicht mehr so schlecht aus...
    Die erschreckten Gesichter der mich umgebenden Thais bei seiner vom TV übertragenen Rede sprachen eine andere Sprache.

    AlHash
    Die deutlichste Sprache ueberhaupt spricht fuer mich hier Minute 9.00. Nein, Da zielt die Kamera nicht auf den Koenig, aber spaetestens bei der Einstellung weiss man wie es dem Koenig wirklich geht.

  11. #330
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: König im Krankenhaus

    [mod:3ecd14c6b9="alhash"]Wir beenden an dieser Stelle die Diskussion, da bisher die stillschweigende Regel im Forum war, Diskussionen über das Königshaus zu vermeiden. Diese Regelung soll weiterhin Bestand haben![/mod:3ecd14c6b9]

Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233

Ähnliche Themen

  1. geteilt: König im Krankenhaus
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 14.03.10, 17:17
  2. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  3. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  4. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14