Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 330

König im Krankenhaus

Erstellt von marc, 20.09.2009, 16:11 Uhr · 329 Antworten · 15.604 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: König im Krankenhaus



    HM the King's general condition are good


    HM the King was eating and sleeping well and his fever decreased, according to the latest announcement by the royal palace.

    Sunday's announcement, no 29, said doctors at the Siriraj Hospital continued to administer antibiotics as part of the treatment.

    The king's "general conditions are good", the statement said.

    ....mit 81 Jahren und einem recht bewegten Leben...


    ich wuensche ihm "Alles Gute, eine baldige Genesung und ein langes Leben!"

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: König im Krankenhaus

    Das Thema waere auch wichtig fuer die thailaendischen Medien. Aber zumindest die Nation hat da ihre sehr eigene Position. Wenn etwas in und um Thailand herum passiert, dann stehen die eher auf dem Standpunkt: Wir brauchen nicht mehr Informationen, sondern weniger Informationen. Man lernt zwar anderes in der Journalismus-Ausbildung. Aber wer hat die schon? Und wenn Leute Aktien verkaufen etc, dann hat das keinen Thai zu interessieren.

    Thai stocks fall 8% in heavy foreign selling
    http://www.reuters.com/article/usDol...00089320091015

    Thai Stocks, Baht Slump on King’s Health Speculation (Update3)
    http://www.bloomberg.com/apps/news?p...d=aEA_WWYYHaCM

    Aber so etwas wird in Thailand der Gegenwart immer haeufiger als "unverantwortlicher Journalismus" bezeichnet.
    Vaeterschen Prem wird´s schon richten.

    Aber es gibt in diesen Tagen immer mehr Leute, die ihren Mund nicht halten koennen - noch wollen.

    "วันนี้สู้มาคือสู้เพื่อให้เมืองไทยมีสถาบันพระมหากษ ัตริย์ ส่วนกษัตริย์จะเป็นพระองค์ใดผมยินดี ตราบเท่าที่องค์นั้นมีทศพิธราชธรรม เน้นตรงนี้นะ ตราบเท่าที่องค์นั้นมีทศพิธราชธรรม ผมยังเห็นว่าเมืองไทยต้องมีสถาบันพระมหากษัตริย ์"

    ["Today, we fight so Thailand can have the monarchical institution. No matter who is the monarch, I´m happy [to fight for them] as long as that person has the [10] virtues of a king. [I] want to reiterate this. As long as that person has the [10] virtues of a king then Thailand must have the institution of the monarchy]

    http://www.manager.co.th/Politics/Vi...=9520000120885

    Ob die Thais diese von mir unterstrichene Einschraenkung bzw. Bedingung zu deuten wissen?

    Uebrigens, die 10 Tugenden eines Koenigs sind hier beschrieben:

    http://www.beyondthenet.net/misc/ten..._qualities.htm

  4. #203
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="785919
    Das Thema waere auch wichtig fuer die thailaendischen Medien. Aber zumindest die Nation hat da ihre sehr eigene Position. Wenn etwas in und um Thailand herum passiert, dann stehen die eher auf dem Standpunkt: Wir brauchen nicht mehr Informationen, sondern weniger Informationen. Man lernt zwar anderes in der Journalismus-Ausbildung. Aber wer hat die schon? Und wenn Leute Aktien verkaufen etc, dann hat das keinen Thai zu interessieren.
    wieviel Prozent denkst du denn, interessieren sich in TH für Aktienverkauf?

    Thailand wird noch einige Zeit benötigen, bevor die Journalisten die Angst verlieren, bei Kritik ausgeschalten zu werden.
    Wer wird schon gerne auf offener Strasse erschossen oder verschwindet auf Nimmerwiedersehen.
    Langsam kommen nun wieder kritische Artikel in den Medien, ohne das am nächsten Tag der Redakteur verschwindet, entlassen oder ermordet wird.

  5. #204
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="786037
    wieviel Prozent denkst du denn, interessieren sich in TH für Aktienverkauf?
    Was hast Du bloss fuer eine eingeschraenkte Wahrnehmnung.
    Es haben sich ne Menge Thais dafuer interessiert, was da gemunkelt wurde.

    Heute musste der gottgegebene "Hueter der Wahrheit" - wer koennte es in Thailand anderes sein als das Militaer? - das Volk - oftmals auch das Wahlvolk oder Poebel oder Plebs genannt - wieder auf den rechten Weg der Tugend fuehren.

    "Army chief urges people not to believe ill-boding rumours

    Army Chief Gen Anupong Paochinda on Monday condemned those who spreaded ill-fated rumours, which caused a stock market plunge, saying it was a highly inappropriate action for Thais.
    He said the Internal Security Operations Command met recently to discuss the matter. The meeting resolved that the government created public understanding on the issue.

    People should listen and believe statements from Bureau of the Royal Household as they were accurate and trustworthy, he said.

    He also urged the media to disseminate daily reports about His Majesty the King's condition from Bureau of the Royal Household.

    "This is a sensitive issue. The media should help bring about the right public attitude that people should not believe remours,'' he said."

    Jedenfalls hat nun die Armee einen neuen, inneren Feind. Die Geruechtekueche. Die wird jetzt auch bekaempft. Notfalls mit gemeinsamen Singen.

    Es gaebe ja noch eine alternative Moeglichkeit. Dem Volk unverbluemt und offene Informationen zu gewaehren. Grosszuegigerweise. Dann entstuende auch von vornhinein erst gar kein Klima, in dem Geruechte entstehen und vor allem rasend schnell verbreitet werden. Aber die Armee ist es ja gewohnt, eher gegen das Volk zu kaempfen als fuer das Volk etwas zu erreichen.

    Und jetzt sollen also alle wieder wie Laemmer in den Schoss der Hohen Priester eilen. Als haetten sich nicht schon wichtige Teile des Volkes schon laengst emanzipiert.

  6. #205
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="785902
    Zitat Zitat von mai-bpen-rai",p="785709
    Keine Ahnung ob und wie es protokollmaessig zulaessig und moeglich ist, aber waere nicht ein Auftritt im Fernsehen eine gute Moeglichkeit, den Geruechten um den Gesundheitszustand entgegen zu treten?
    da es diese Gerüchte nur unter den Expats gibt, ist ein öffentlicher Auftritt nicht nötig.

    Wow, jemand der alle Thailaender kennt.


  7. #206
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von mai-bpen-rai",p="786128


    Wow, jemand der alle Thailaender kennt.
    nicht alle, aber ca. soviele - wie in Umfragen befragt werden :-)

  8. #207
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    soviel zu den Gerüchten wg. des Gesundheitszustandes des Königs:

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30114814.php

  9. #208
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="786137
    nicht alle, aber ca. soviele - wie in Umfragen befragt werden
    Er koennte 100x so viele kennen, wuerde aber nicht bemerken, dass sie alle nicht repraesentativ fuer die thail. Bevoelkerung sind.

  10. #209
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="786142
    Zitat Zitat von Bukeo",p="786137
    nicht alle, aber ca. soviele - wie in Umfragen befragt werden
    Er koennte 100x so viele kennen, wuerde aber nicht bemerken, dass sie alle nicht repraesentativ fuer die thail. Bevoelkerung sind.
    das sind Umfragen tw. auch nicht, trotzdem benutzen wir sie gegenseitig :-)
    Aber du hast tw. recht - ich kenne meist nur Personen aller Schichten vom Norden - wie der Isaan dazu steht, müsstest du besser wissen.
    Einfach mit allen Leuten reden, egal wie hoch deine Mauer ist :-)

    Aber wenn du meinst, das einen Reisbauern, Arbeiter usw. (sind ja die Mehrheit) - ein medizinischer Bericht, den er gar nicht versteht, interessiert - dann ist das eben deine Meinung.
    Entspricht aber sicherlich nicht der Realität.

  11. #210
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: König im Krankenhaus

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="786142
    Zitat Zitat von Bukeo",p="786137
    nicht alle, aber ca. soviele - wie in Umfragen befragt werden
    Er koennte 100x so viele kennen, wuerde aber nicht bemerken, dass [highlight=yellow:065a013683]sie alle nicht repraesentativ[/highlight:065a013683] fuer die thail. Bevoelkerung sind.
    Das nenne ich Waan'che Erkenntnisse!

    Versuchst du und deine Karnevalstruppe zu bestimmen wer, was, wie, zu sehen hat - du Demokratie-Komiker?




    His Majesty doing well
    Published on October 20, 2009



    His Majesty the King's general health is good, and his fever is gone, the Royal Household Bureau said yesterday.

    "[highlight=yellow:065a013683]His Majesty can eat and sleep well[/highlight:065a013683]," the Palace said in its latest statement. The King has been receiving treatment at Siriraj Hospital since September 19.

    -The Nation-


    People Nationwide Organize Events in Honor of HM the King

    UPDATE : 20 October 2009

    [highlight=yellow:065a013683]People across the country are organizing merit-making ceremonies to honor His Majesty the King and wish him a speedy recovery.

    A Buddhist monk, Luang Pho Sathit, the abbot of Dong Klang temple in Muang district of the central province of Phichit, led some 180 Buddhist monks from 38 provinces nationwide who participated in a religious ceremony to donate blood[/highlight:065a013683] to the provincial Red-Cross Association.

    Luang Pho Sathit said the events are being held in honor of His Majesty the King as he wishes a quick recovery for the King. He added the events will end on October 24th.

    In the western province of Petchaburi, the committee of a Chinese shrine and local villagers in Tambon Bang Kun Sai of Bang Laem district held a blood-drive in honor of the King. Sources said that a huge number of people attended the event.

    Meanwhile, a Buddhist monk, Phra Yim Santa Chitto, the president of monks at Pa Kanti Barami forest monastery in Khun Han district in the northeastern province of Sri Sa Ket, led Khmer and Thai residents in holding a robe-presentation ceremony in honor of His Majesty the King. [highlight=yellow:065a013683]People at the event also prayed for the rapid recovery of the King.[/highlight:065a013683]

    The Royal Household Bureau said yesterday that His Majesty the King's general health was good and he no longer had fever. He was admitted to Siriraj hospital on Sepetember 19th because he was suffering from fever and fatigue.
    http://www.thailandoutlook.tv/tan/Vi...DataID=1019801

Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geteilt: König im Krankenhaus
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 14.03.10, 17:17
  2. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  3. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  4. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14