Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Klassenkampf in Thailand

Erstellt von Chak3, 15.07.2006, 15:26 Uhr · 28 Antworten · 1.155 Aufrufe

  1. #21
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Klassenkampf in Thailand

    @Woody: Und WIE BITTE verhindert man das, wie von @BC vorher treffend bemerkt wurde (der sicherlich kein Kapitalist ist, aber ich darf Ihn hier hoffentlich zitieren da er ein "Klardenker" ist):

    Zitat Zitat von big_cloud",p="370832
    Weil der Kommunismus in allen sozialistischen Staaten zum STAMOKAP verkommen ist Die Nomenklatura hat sich die Taschen vollgestopft und die Werktaetigen ham Kohldampf geschoben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Lieber Auntarman

    wie man verhindert das ein Staat in eine Dikatatur, egal welcher Couleur abgleitet, ist im Grundgesetz der BRD oder in der Präambel der USA festgehalten.

    gruss wooody

  4. #23
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="370919
    Lieber Auntarman

    wie man verhindert das ein Staat in eine Dikatatur, egal welcher Couleur abgleitet, ist im Grundgesetz der BRD oder in der Präambel der USA festgehalten.

    gruss wooody
    Öhh ja, und? Zum Glück ist das so. Aber wir haben ja auch keinen Kommunismus oder Sozialismus. Oder ?

  5. #24
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Zitat Zitat von Auntarman",p="370922

    Öhh ja, und? Zum Glück ist das so. Aber wir haben ja auch keinen Kommunismus oder Sozialismus. Oder ?
    Ja stimmt, aber die DDR oder die UDSSR hatten auch keinen Sozialismus und schon gar keinen Kommunismus.

  6. #25
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Stimmt, sie haben mit dem was sie da hatten lediglich dazu beigetragen, dass manche Menschen bei der Erwähnung dieser Begriffe Paranoia kriegen... dabei ist Kommunismus so harmlos wie Christentum...

  7. #26
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Stimmt! Die ersten Christen bildeten eine Kommune. Und die Katholiken kennen noch heute die Kommunikation.

    ;-D

  8. #27
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Zitat Zitat von Auntarman",p="370829
    Zitat Zitat von Chak3",p="370819
    Die Aktivitäten der KP Thailand haben sich aber auch bis in den Isaan erstreckt. Die einheimische Bevölkerung fand das damals nicht so lustig.
    Das macht sie symphatisch. Weißt Du aber, warum?
    Viel hat meine Frau nicht erzählt, außer dass sie bei Nachbarn schlafen mussten aus Sicherheitsgründen.

  9. #28
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Klassenkampf in Thailand

    Zitat Zitat von Auntarman",p="370922
    Zitat Zitat von woody",p="370919
    Lieber Auntarman

    wie man verhindert das ein Staat in eine Dikatatur, egal welcher Couleur abgleitet, ist im Grundgesetz der BRD oder in der Präambel der USA festgehalten.

    gruss wooody
    Öhh ja, und? Zum Glück ist das so. Aber wir haben ja auch keinen Kommunismus oder Sozialismus. Oder ?
    Ich bezweifle, dass man nur mit schönen Worten in einer Verfassung eine Diktatur verhindern kann.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Klassenkampf in Thailand

    der Hintergrundgedanke ist wohl eher auf das Wahlverhalten von th. Waehlern abgestimmt, als auf die kommunistische Lehre.

    Nachdem Thaksin-Model, wo ein Unternehmer den thailaendischen Nationalstolz beschwoert, aber schliesslich seine Handysparte nach Singapor verkauft,
    wird wohl mit Ernuechterung derjenigen Waehlern gerechnet,
    die einen Unternehmer als politischen Fuehrer, zum Schutz Thailands vor der Globalisierung fuer ungeeignet halten.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123