Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627
Ergebnis 261 bis 263 von 263

Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

Erstellt von Samuianer, 01.09.2008, 08:44 Uhr · 262 Antworten · 8.313 Aufrufe

  1. #261
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    1) Die Auszüge aus dem engl. Wiki sind wie so oft Ansichten aus dem Westen, die in Thailand nicht getragen werden.

    2) Du machst wohl Witze. Ohne Militärputsch und ohne Surayud-Interimsregierung wäre die Taksin-Quilque nie zur Rechenschaft gezogen und angeklagt worden.

    3) Wieso weigert sich die Marionettenregierung eine Auslieferung des verurteilten polit- und witschaftskriminellen Taksin und seiner Frau zu verlangen.


    Eine Regierung die versucht das Recht zu verbiegen und Straftaten wie Korruption im Regierungsamt als Kavaliersdelikt verniedlicht, ist keine demokratisch legitimierte Regierung, sondern ein Monstrum, auch wenn sie über eine Mehrheit im Parlament verfügt.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Loso",p="633815
    ...[highlight=yellow:0cacf55343]Ich kenne die Vorgänge im Detail nicht[/highlight:0cacf55343], aber wer hat in Thailand schon wirklich eine weisse Weste?
    Fazit davon waere?

    Lass die Schlechtesten weitermachen, die "Besseren", die, die sowieso schon am Trog sitzen und so nett dabei laecheln?

    ... NICHT vergessen dieser Putsch war mindestens vom Kronrat abgesegnet, auch wenn es seither ploetzlich heisst: "Nationalisten, Royalisten, Patritoten und konservate Mittelschicht"!

    Wie, die Einen duerfen, die Anderen nicht?

    Schau mal einer genau hin, das zielt auf die "andere Seite", auf die, die sich halt mit dem was, wie, war NICHT zufrieden gaben, mit den "Taxinomics" nicht abfinden wollten, weil der Mann mit einem kleinen Teile seines Gefolges ploetzlich im Alleingang los wollte!

    Zitat Zitat von Loso",p="633815
    Die Erfahrung lehrt, dass ein Zuviel an Macht - wie es eine undemokratische Regierung zweifellos hat - fast zwangsläufig missbracht wird und den Staatsapparat lähmt.
    Die absolute Mehrheit im Parlament, das verlockt nicht?
    111 von der Politik verbannte ex-TRT "Regierende"..... der dritte Haftbefehl gegen Mr.T. verabschiedet...liest du keine Zeitung, hast doch neulich erst 'n recht informativen Artikel hier per Link eingestellt.

    Zur Erinnerung:
    [quote]
    "While in office, Thaksin famously elevated his family members into positions of power"[/qoute]

    http://www.atimes.com/atimes/Southea.../JI18Ae02.html)

    Zitat Zitat von Loso",p="633815
    Während der Militärherrschaft wurde ausser dem Verbot der TTT (fast auch der Demokraten) fast nichts Substanzielles gegen Thaksin unternommen. Dagegen laufen seit den demokratischen Wahlen die Untersuchungen wieder auf Hochtouren. Das ist kein Zufall.
    ....Stimmt kein Zufall, eine Folge der Aufloesung der TRT und der sofortigen Neuformierung der gleichen Interessengruppen d.h deren Frauen, Schwaeger/innen, Schwestern, Brueder, Cousins, Nachkommen...

    Es geht nicht nur um Mr.T. seine Raffgier die mit einer kaum noch steigerungsfaehigen Machtgeilheit gespickt war, diese wiederum mit einer Kaltschnaeuzigkeit und Dreistigkeit gekoppelt, immer und immer wieder der Oeffentlichkeit um die Ohren schlagend, grinsend sagt er vor Gericht: "ehrliche Luegen"!!!...selbst das wurde noch hingenommen, diese vielen Vorfaelle, haben nicht seinen Fall verursacht; sondern das as er dieses Verhalten letztendlich "salonfaehig" machen wollte und sich ob immer mehr Erfolge immer weniger um die "anderen" kuemmerte, das kostete ihm zuletzt "sein Vermoegen" und vor allem sein Gesicht!

    Das Radjadapisek Grundstueck haetten sie fuer ihre Kinder erworben, damit sie es zu ihren sozialen Kontakten nicht mehr soweit fahren muessen!

    Die Aktienpakete, die in Millionenhoehe an Pojamarns Bruder verschoben wurden, wurden aus "moralisch-ethischen Gruenden" getaetigt (Verschleierung)... der Mann ist nicht arm, ebenfalls Multimillionaer!

    Sie verhoehnten die Welt, bis sich auch die Elite wachgeruettelt fuehlte, irgendwer "pinkelte" immer wieder an das Gartentor, trotz Warnungen, die er schon 2006 erhielt, erkonnte und wollte nicht anders, seine Chance hat er gehabt und verbretzelt, so funktioniert Thailand...

    Er will aber nicht aufgeben und arbeitet fieberhaft an seinem Comeback-get-it-all-back!

    Kann gut sein, das er es schafft, kann aber auch gut sein das ihm eisklater Wind ins gesicht blaest... wer weiss das schon?

    So und nun sind all diese Augen auf die Finger eines Somchai gerichtet....






    (Auch wenn ich selbst haeufig das Wiki als Quelle nutze - Vorsicht, JEDER kann dort schreiben und die Artikel unterliegen NUR der oeffenlichen Kritik der Leserschaft, keiner Zensur! Querlesen, informieren, muss nicht Alles, besonders Politisches, korrekt sein, was da drin steht, nur weil es da drin steht!, Taxin, so wird ihm nachgesagt unterhaelteine gigantische PR Maschinerie und Beziehungen wird er auch mehr als genug haben)

  4. #263
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Samuianer",p="633901
    (Auch wenn ich selbst haeufig das Wiki als Quelle nutze - Vorsicht, JEDER kann dort schreiben und die Artikel unterliegen NUR der oeffenlichen Kritik der Leserschaft, keiner Zensur! Querlesen, informieren, muss nicht Alles, besonders Politisches, korrekt sein, was da drin steht, nur weil es da drin steht!, Taxin, so wird ihm nachgesagt unterhaelteine gigantische PR Maschinerie und Beziehungen wird er auch mehr als genug haben)
    Ich habe mir schon gedacht, dass Deine Zitate aus dem Wiki von Dir selber geschrieben wurden.

    Jochen

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.10, 20:09
  2. Diepolitische Gesinnung im Forum...
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 10:27