Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 263

Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

Erstellt von Samuianer, 01.09.2008, 08:44 Uhr · 262 Antworten · 8.342 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.986

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Warum nicht eine Demokratie asiatischer Prägung? Nur, das sollte man wie beim missglückten Putsch gegen Samak mitbedenken: Was kommt danach, was kann eines Tages kommen? Was ist, wenn jemand wie Thaksin in so einem System nach oben gespült wird und praktisch kaum abgewählt werden kann?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    .....nun wenn 70% der "Abgeordneten" von den fünf reichsten (reich an Geld und Einfluß) Familien fast schon abkommandiert werden, ist man ganz dem Wollen oder Nichtwollen dieser Clans ausgeliefert.....

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Was ist, wenn jemand wie Thaksin in so einem System nach oben gespült wird und praktisch kaum abgewählt werden kann?
    Genau das ist doch der Fall. Ob nun Thaxin selber oder Samak für ihn... Ziel ist doch ihn wieder zu haben. Müsste er nicht befürchten im Knast zu landen, wäre er doch nicht im "Asyl".

    Nur, ob es derzeit eine "demokratischere" Opposition gibt, das bezweifle ich. Im Grunde geht es wohl nur um Machtkämpfe der "Besitzer" Thailands. Was da in der Öffentlichkeit zu sehen ist, ist noch lange keine ernstzunehmende Demokratiebewegung, nichtmal auf asiatisch...

  5. #14
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von ChangLek",p="626828
    .....nun wenn 70% der "Abgeordneten" von den fünf reichsten (reich an Geld und Einfluß) Familien fast schon abkommandiert werden, ist man ganz dem Willen oder Nichtwillen dieser Clans ausgeliefert.....
    Zumal dann Taksin dadurch doch wieder an die macht käme...
    Wobei mir gerade ein ganz übler Verdacht kommt:
    Vielleicht ist die PAD ja eine Erfindung Taksins.
    Woher soll sonst das ganze Handgeld für die Demos oder die zahlreichen Helme und sonstige Ausstattung herkommen.

    Wenn man mal weiterdenkt, kommt am Ende doch genau ein System raus, in dem sich Taksin oder einer seiner reichen Freunde wiederfinden könnte, ohne in Verdacht zu kommen.

    Das ganze ohne Wahlen und alle sind zufrieden...
    Und nicht mal Samuianer oder Dieter würden diesen Bluff bemerken....

    Aber ist ja nur ein Verdacht von mir.

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Auf jeden Fall wären dann nordirakische Verhältnisse in LOS. Nur statt 2 Familien hätten in LOS 5 Familien das Sagen.
    70% der Abgeordnetenernannt werden ernannt

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Ich werde gleich mal meiner Thai-Familie anraten, einen Riesenkredit aufzunehmen. Dann gehören sie zu den reichsten Familien und können die Regierung bestimmen.
    Erste Änderung: Farangs dürfen PM werden. Und ich stelle mich zur Verfügung. Wie geil!

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="626848
    Erste Änderung: Farangs dürfen PM werden. Und ich stelle mich zur Verfügung. Wie geil!
    Ich glaube da waere mir dann doch sogar Thaksin lieber :-) .

  9. #18
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.986

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="626838
    Vielleicht ist die PAD ja eine Erfindung Taksins.
    Man könnte genauso gut sagen, dass Thaksin eine Erfindung von Sondhi ist, da dessen erste Regierung gespickt war mit Sondhis Mitarbeiter und Vertrauten. Als Sondhis finanzieller Berater (Sondhis Holding war auf den Virgin Island registriert und zahlte keine Steuern) von seinem Posten entbunden wurde, begann das Speerfeuer gegen Thaksin so richtig in Fahrt zu kommen. Dieser Sondhi-Spezi hatte als CEO der staatseigenen Krung Thai Bank für Wertberichtigungen der Bank von 40Mrd.(!) Baht gesorgt und Sondhis Manager Group mal eben so lapidare 1,6Mrd. Baht an Schulden erlassen. Dagegen waren die vorherigen Korruptions-Affären der reihenweise zurücktretenden Leekpai-Minister geradezu Peanuts.

  10. #19
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Samuianer",p="626735
    Es blieb natuerlich auch den Leuten der PAD nicht lange verborgen wie versucht wird ob durch geschickte PR oder ganz gewoehnliche Manipulationsversuche, das Image der PAD in den sprichwoertlichen Dreck zu ziehen ...
    wieso, dass macht die pad doch selber, da brauchen sie keinen anderen dazu. du willst beweise kein problem ...

    die pad (sondi) bezichtigen samak der lüge, da der prinz ja nie eine zeremonie mit samak abhalten würde. dumm nur, es gibt da auch bilder von

  11. #20
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="626812
    Herrlich, ich lach mich tot...
    hm zum lachen ist da wohl keinem mehr was die pad da abzieht.

    was habe ich gerade gelesen, uk hat eine reisewarnung für thailand ausgesprochen

Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.10, 20:09
  2. Diepolitische Gesinnung im Forum...
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 10:27