Seite 13 von 27 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 263

Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

Erstellt von Samuianer, 01.09.2008, 08:44 Uhr · 262 Antworten · 8.357 Aufrufe

  1. #121
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    @Kali, die Zusammensetzung des Parlamentes in Thailand hat nicht die langjährige Tradition wie etwa in Europa.

    Die Parteien hatten eigentlich nur ein Ziel, nämlich die besten Pfründe für ihre Qulique einzufahren.

    1992 nach der Revolte gegen die letzte Rechtsmiltärdiktatur waren sich eigentlich alle ´neuen Politiker´ einschliesslich Taksin einig ein ´Neues Thailand´ befreit von autokratratischen Strukturen und Korruption zu schaffen.

    Daraus ist mit dem Griff zur absoluten Macht durch Taksin und seiner Raffgier leider nichts geworden.

    Die PAD versucht nun den 1992 eingeschlagenen Weg ohne die TRT weiter zu gehen.

    So einfach ist es.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von woody",p="631060
    [...]So einfach ist es.
    Abgesehen davon, dass du dir diese arrogante Bemerkung hättest sparen können, hast du mir durch deine Information bestätigt, was ich bereits weiß.

    Mir ist klar, dass die PPP eben durch ihre Funktion als Nachfolgeorganisation der TRT lediglich die Interessen der Ultra-Rechten versucht zu vertreten, mir ist auch klar, dass sie nicht wenige Stimmen gekauft hatte - gerade im Issaan hatte sie damit vollen Erfolg, wie ich selbst im Dez. 2007 miterleben durfte.

    Gleichwohl ist mir das Vorgehen, eben auch bedingt durch die massiv finanzielle Unterstützung, eben der Reichen (von ebenfalls bezahlten Schlägertrupps ganz zu schweigen), nicht geheuer.

    Und ich wiederhole mich nochmals, wenn ich die Intentionen mit den 70 % bestimmten Parlamentariern erwähne.

    Das soll demokratisch sein ? Wenn offensichtlich auf außerparlamentarischem Wege die Interessen einer Handvoll reicher Familien (Mittelstand?) qua - fragwürdigem - Regierungsauftrag durchgesetzt werden sollen ?

  4. #123
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Kali",p="631056
    der syllogistische Schluss
    Toll
    AlHash

  5. #124
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Kali",p="631062
    ....
    Und ich wiederhole mich nochmals, wenn ich die Intentionen mit den 70 % bestimmten Parlamentariern erwähne.

    Das soll demokratisch sein ? Wenn offensichtlich auf außerparlamentarischem Wege die Interessen einer Handvoll reicher Familien (Mittelstand?) qua - fragwürdigem - Regierungsauftrag durchgesetzt werden sollen ?
    In dieser Situation muss man sich entscheiden.

    Vertraut man einer korrupten Partei und ihrem Regime oder der PAD.

    Mir fällt die Sympathie für die PAD leicht.

  6. #125
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von woody",p="631075
    [...]In dieser Situation muss man sich entscheiden.[...]
    Gottes Wort in Buddhas Ohr...

    Zitat Zitat von woody",p="631060
    [...]Die Parteien hatten eigentlich nur ein Ziel, nämlich die besten Pfründe für ihre Qulique einzufahren.[...].

  7. #126
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Kali",p="631079
    Gottes Wort in Buddhas Ohr...
    Naja, hoffentlich wird keiner der beiden blind dabei

    P.S. Die PAD ist keine Partei und sie strebt auch nicht nach der Macht. Das wirst du zwar nicht glauben aber erleben

  8. #127
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von woody",p="631081
    [...]P.S. Die PAD ist keine Partei und sie strebt auch nicht nach der Macht. Das wirst du zwar nicht glauben aber erleben
    Das weiß ich...

    Bleibt in der Tat die Frage offen, wie sie ihre Interessen durchsetzen will.

    Samak wird wohl noch morgen wieder als Premier bestätigt.

    Wie ist deine Prognose ? Greift das Militär nun ein ?

    Aus meiner (Fern-)Sicht eine logische Folgerung...

    Doch was ist dann

  9. #128
    woody
    Avatar von woody

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Das Miltär wird nicht eingreifen.

    Gegen Samak und die PPP sind weitere Verfahren anhängig, er wird durch das Verfassungsgericht zum Rücktritt gezwungen werden.

  10. #129
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von woody",p="631085
    Das Miltär wird nicht eingreifen.
    Gegen Samak und die PPP sind weitere Verfahren anhängig, er wird durch das Verfassungsgericht zum Rücktritt gezwungen werden.
    Endlich 'mal eine positive Perspektive. Und die PAD kann nach Hause gehen. Die Rädelsführer stellen sich der Polizei. Und gut iss es. Das Gesetz und das Recht hätte gewonnen. So soll's sein.

  11. #130
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Klarstellung bezueglich PAD Gesinnung ....

    Zitat Zitat von Kali",p="631062

    Und ich wiederhole mich nochmals, wenn ich die Intentionen mit den 70 % bestimmten Parlamentariern erwähne.

    Das soll demokratisch sein ? Wenn offensichtlich auf außerparlamentarischem Wege die Interessen einer Handvoll reicher Familien (Mittelstand?) qua - fragwürdigem - Regierungsauftrag durchgesetzt werden sollen ?
    Tja, scheinbar ist dieser wirklich zu offensichtliche Widerspruch nicht für jedermann erkennbar.

    [schild=57,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:c0947569d0]Ich bleib friedlich[/schild:c0947569d0]

Seite 13 von 27 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.10, 20:09
  2. Diepolitische Gesinnung im Forum...
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 10:27