Seite 27 von 70 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 693

Kein Teamgeist beim Lohn

Erstellt von Rene, 30.06.2006, 17:17 Uhr · 692 Antworten · 13.813 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    b_c

    link


    ist der innere zirkel des nitty ein system-untergangs-befürchtungs-hoffen-grüppchen?

    habe jetzt schon von einigen hier die sich gut zu verstehen scheinen etwas von wahrheiten und bald ist es vorbei damit gelesen.

    selbst 1929 ging es nach ein paar jahren weiter,nicht nur wie bisher sondern noch viel besser.
    selbst mit dem kommunismus als damalige,noch,alternative.
    auf und ab gibts immer mal wieder und auch grössere börsencrashes,die wahre macht des systemes berut aber auf raketen und flugzeugträgern die im zusammenhang mit der wirtschaft so gut wie nie in erscheinung treten.
    um einen systemwechsel wahrscheinlich zu machen bedarf es nicht eines börsen oder währungs crashes,sondern einer stärkeren millitärmacht,die besitzt aber niemand.

    also macht euch besser keine falschen hoffnungen. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Eigentlich wollte ich ja nichts mehr dazu sagen, aber zu dem was @Ele geschrieben hat, möchte ich doch etwas ergänzen:

    Eure Kapitalismusuntergangstheorien sind an Zynismus nicht zu überbieten. Ihr (bitte entschuldigt den Ausdruck) geilt Euch daran auf, dass die bösen Kapitalisten aus den Fenstern springen (sollen). Habt Ihr nur mal einen Gedanken daran verschwendet, was denn so ein Chrash FÜR ALLE bedeutet, hmmm? Euch geht es doch nur um Eure Idiologie, sonst nichts. Wenn der böse Kapitalist springt, was interessiert mich das Elend, das dann andere Bevölkerungsgruppen (die Ihr ja angeblich vertretet) dann auch erleiden. Aber es zeigt, welches Geistes Kind Ihr sein.

    Und habt Ihr mal drüber nachgedacht, dass die Krise unter anderem einen Herrn mit Scheitel und Bärtchen erst ermöglichte? Nö, wohl eher nicht. Oder zumindest es ist Euch egal, da Ihr ja anscheinend die Hoffnung habt, dass das resultierende Chaos möglicherwiese auch eine neue Revolution bringt. An die vielen Toten und dass dieses evtl. sogar und einen neuen Stalin hervorbringt, denkt keiner? Oder man nimmt es möglicherweise sogar billigend in Kauf? Oh, ich verstehe...

  4. #263
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    *ROFL*

    Nun sind auch noch die bösen Kritiker des Schweinesystems
    schuld am etwaig bevorstehendem Börsencrash oder daran, daß sich in der Folge die Idioten reihenweise aus dem Fenster stürzen.

    Ich hab auch nix und stürz mich deshalb nicht aus dem Fenster.
    Dafür braucht's schon eine besondere Macke. ;-D

  5. #264
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    so einige denken das sie nach einem kollaps endlich ihr eigenes fussballfeld hätten.

    das danach wahrscheinlich kaum genug zu fressen da wäre denken sie nicht bzw. reicht das erweiterte bewusstsein einiger nicht um sich dessen bewusst zu werden.

  6. #265
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Auntarman",p="364772
    Eure Kapitalismusuntergangstheorien sind an Zynismus nicht zu überbieten.
    Und dieser Satz ist an Plattheit nicht zu überbieten

    Aber es zeigt, welches Geistes Kind Ihr sein.
    Was willst´n damnit sagen? Dass es hier einige gibt, die über den Tellerrand des Jahrhunderts schauen und mögliche Konsequenzen diskutieren, von denen verblödete Stammtischler noch nie was gehört und ignorante "Kapitalisten" schon immer verleugnet haben?

    Und habt Ihr mal drüber nachgedacht, dass die Krise unter anderem einen Herrn mit Scheitel und Bärtchen erst ermöglichte? Nö, wohl eher nicht. Oder zumindest es ist Euch egal, ............An die vielen Toten und dass dieses evtl. sogar und einen neuen Stalin hervorbringt, denkt keiner? Oder man nimmt es möglicherweise sogar billigend in Kauf? Oh, ich verstehe...
    Findest du nicht, dass das jetzt völlig daneben ist?
    Kapitalismuskritik oder Systemkritik, auch wenn die Argumentation mal etwas extrem ausfällt und drastisch, damit totmachen zu wollen, dass man rote oder braune Gespenster an die Wand malt?
    Wenn hier was daneben ist, dann so eine Drohung. Ich hatte dich bisher für sachlicher gehalten.

  7. #266
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Findest du nicht, dass das jetzt völlig daneben ist?
    Kapitalismuskritik oder Systemkritik, auch wenn die Argumentation mal etwas extrem ausfällt und drastisch, damit totmachen zu wollen, dass man rote oder braune Gespenster an die Wand malt?
    Wenn hier was daneben ist, dann so eine Drohung. Ich hatte dich bisher für sachlicher gehalten.
    auf der einen seite dürfen die argumente extrem ausfallen.
    auf der anderen nicht?

  8. #267
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Also ich hab ihn ja bereits, meinen Fußballplatz. Zwar nicht aus dem Grund gekauft, den Ele nun schwarzmalt, aber wenn ich so denke, ich werde eigentlich noch eine Menge Bananen haben, wenn andere in den Städten schon nichts mehr zu beissen haben. Auf die Idee, den Dreck zu essen wäre ich eigentlich nicht gekommen...
    Ausserdem wird so ein Kollaps völlig anders aussehen als man ihn sich jetzt vorstellt.
    Wäre auch unsinnig anzunehmen, dass gerade die Menschen die vor so etwas warnen es herbeisehnten...
    Manchmal darf man wirklich am Verstand seiner Gesprächspartner zweifeln.

  9. #268
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Ja, manche denken eben nur an sich. Interessanterweise sind das oft gerade die Leute, die ja das soziale Gewissen gepachtet haben. Aber wenn sich @Paddy freuen kann, das er kein Geld verliert während um Ihn herum Chaos ist (was ihn natürlich ÜBERHAUPT nicht betrifft), dann ist ja gut.

    Und mit "Schweinesystem" hat er ja nun auch die Katze aus dem Sack gelassen. Kenne ich noch aus meiner Studentenzeit, den Ausdruck. @Paddy, springe weiter über grüne Wiesen im Lalaland mit deinen bornierten Klassenkampfgedanken und gründe eine neue MLPD. Und damit lassen wir, das, kommt ja eh nur Schwachzeug rüber...

    Und die "Diskussion" mit Leuten, die dergleichen Sätze schreiben, ist eh müßig bzw. schon ärgerlich.

    Zitat Zitat von Paddy",p="364665
    Zitat Zitat von big_cloud",p="364664
    USA bezahlen mit Blut ihrer Soehne und Toechter fuer Oel!
    Für auntarman sicher ein gutes Geschäft. ;-D
    Und damit sagt der böse Kapitalist @Auntarman tschüssi zu dem Gutmenschen @Paddy, der ja wie vorher gepostet DIE WAHRHEIT im www gefunden hat. Gute Suche dann noch und viel Erfolg dabei...

  10. #269
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von eletiomel",p="364780
    so einige denken das sie nach einem kollaps endlich ihr eigenes fussballfeld hätten.

    das danach wahrscheinlich kaum genug zu fressen da wäre denken sie nicht bzw. reicht das erweiterte bewusstsein einiger nicht um sich dessen bewusst zu werden.
    Es soll Menschen geben, die registrieren , daß bereits heute Millionen an Hunger sterben und Milliarden kaum genug zu essen haben, obwohl sie den ganzen Tag hart für ihre Ausbeuter arbeiten. - Ganz ohne erweitertes Bewusstsein. Einfach durch denken.

    Im übrigen zeigt der Ausdruck "fressen" im Zusammenhang mit Menschen, eine gnadenlose Arroganz kapitalistischer Gesinnung.

  11. #270
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    @Guenny:

    Ich gebe Dir ja im Prinzip recht und hatte auch irgendwo vorher geschrieben, dass Kapitalismuskritik absolut legitim und auch notwendig ist. Nur diese "Hurra, die Katastrophe kommt bald" - Mentalität ist in meinen Augen absolut zynisch. Ich habe die Vergleich mit dem großen Chrash nicht begonnen. Aber wenn gewisse Leute dieses Gespenst "Weltwirtschaftskrise" geradezu herbeiwünschen, um es dem "Schweinesystem" zu zeigen, dann muss doch auch mal der grobe Keil her und es müssen auch mal die möglichen Folgen dargestellt werden, oder?

    Ein wieder mehr um Sachlichkeit bemühter Auntarman.

Seite 27 von 70 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohn in Bangkok
    Von Bangkok543 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 12:39
  2. Probleme beim Ehegattennachzug
    Von Alex75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 08:59
  3. Kein Ton
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 08:27
  4. Probleme beim Sprachvisum
    Von Huanah im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 18:28
  5. Schiedsrichterskandal beim DFB !
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 14:32