Seite 26 von 70 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 693

Kein Teamgeist beim Lohn

Erstellt von Rene, 30.06.2006, 17:17 Uhr · 692 Antworten · 13.781 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Diskurs

    Wat tut denn Wirtschaft nun. Außerhalb der Tatsache. daß die Wirtschaft hier um´s Eck nach 23:00 Uhr knatschig guckt, selbst wenn man blos Kippen ziehen möchte.

    Nun, Wirtschaft schafft irgendwie Werte. So die Gesamtheit der deutschen ist also während ihrer Arbeit dabei, irgendetwas zu Schaffen, was anderen Deutschen (und auch Menschen im Ausland) wertvoll erscheinen mag - den Anteil der gerade im Nitty ist mal ausgenommen.

    Ich höre jetzt schon Aufschreie, entweder Glücklich

    Meine Fresse, ich schaffe Werte, gehe also nicht nur arbeiten, sondern tue etwas für´s Wirtschaftswachstum

    oder anklagend

    Herr im Himmel, ich hab schon immer malocht wie´n Tier, und jetzt soll ich auch noch Werte schaffen.

    Wofür wird also der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber gebraucht?

    Nun. ganz schlicht, um weniger zu kosten als er erwirtschaftet. Bei einer Investition sieht das ähnlich aus, die Kosten sollten geringer sein, als die Erlöse. Wer verschärft nachdenkt sieht recht schnell, daß wenn dies nicht stimmig ist das Geld alle und ein Unternehme Pleite wäre. Aber er sieht auch, warum es Arbeitsplätze gibt und was der Sinn der (wirtschaftlichen) Arbeit ist, nämlich Werte zu erwirtschaften.

    Wir hatten recht zu Anfang jemanden aus Meiningen, der (für mich verständliche) Probleme damit hatte. Demjenigen sei gesagt, in der Volkswirtschaft gilt der 2. Hauptsatz der Thermodynamik eben nicht ...

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    richtich Ralf
    aber den Reis den ich erwirtschafte kann ich essen
    und datt is dann nicht nur nen Boersenkurs sondern watt auffe Hand

    Liebe Gruesse
    Lothar

  4. #253
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="364668
    So die Gesamtheit der deutschen ist also während ihrer Arbeit dabei, irgendetwas zu Schaffen, was anderen Deutschen (und auch Menschen im Ausland) wertvoll erscheinen mag - den Anteil der gerade im Nitty ist mal ausgenommen.
    Nicht ganz, ich mache nebenbei gerade eine Buchhaltung.

    Und ergänzen möchte ich noch, Gewerkschaftsfunktionäre tragen nichts zur Wertschöpfung bei. :P

    (Übrigens war ich selbst mal im Betriebsrat, aber das ist eine andere Geschichte.)

  5. #254
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Chak3",p="364671
    Und ergänzen möchte ich noch, Gewerkschaftsfunktionäre tragen nichts zur Wertschöpfung bei.
    Kommt IMHO ganz auf die Definition von "Wert" an. ;-D

  6. #255
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Chak3",p="364671
    Nicht ganz, ich mache nebenbei gerade eine Buchhaltung.
    ist ein vernünftig bewertetes gut nicht mehr wert, als ein Gut, das frei von unbestechlicher bewertung ist?
    Und ergänzen möchte ich noch, Gewerkschaftsfunktionäre tragen nichts zur Wertschöpfung bei.
    Naja, war ich noch nicht, Gewerkschaftsfunktionär, das nicht inner Gewerkschaftsein hat mich etwa 2.500 Ocken im Arbeitsgerichtsprozess gekostet. Allerdings mag nachdenklich stimmen, daß Adidas - ha, jetzt gehts zurück aufs Topic - Wert darauf legt nicht als Ausbeuterzu gelten .... scheint denen was wert zu sein ...

  7. #256
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Nein, Paddy,, alles kannst du nicht durch Diskussionen anders definieren. Es gibt Tatsachen, die lassen sich nicht beschönigen.

  8. #257
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Chak3",p="364675
    Nein, Paddy,, alles kannst du nicht durch Diskussionen anders definieren. Es gibt Tatsachen, die lassen sich nicht beschönigen.
    Tatsache ist, daß ich immer selbst bestimme was ich für "wert" halte. ;-D

  9. #258
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Paddy",p="364676
    Tatsache ist, daß ich immer selbst bestimme was ich für "wert" halte. ;-D
    Sicher, nur kannst du da auch einer Fehleinschätzung unterliegen.

  10. #259
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Zitat Zitat von Chak3",p="364678
    Zitat Zitat von Paddy",p="364676
    Tatsache ist, daß ich immer selbst bestimme was ich für "wert" halte. ;-D
    Sicher, nur kannst du da auch einer Fehleinschätzung unterliegen.
    Das Risiko muss ich eingehen wie jeder andere auch.

  11. #260
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kein Teamgeist beim Lohn

    Hatte jetzt eine Menge zu lesen, es kam mir vor wie Kasperle mit der Ratsche gegen Krokodil...
    während draussen das echte Krokodil die echten Kasperle frisst...
    Bill Gates der Gute hat bis vor einiger Zeit steuerwirksam einen winzigen Bruchteil seines ergaunerten Geldes medienwirksam sozialen Zwecken zugeführt. Eigentlich sollte jeder von uns wissen, was Showbusiness ist...

    In D wurde die Stiftung noch zu meinen Zeiten als die erträglichere Alternative angesehen wenn es ums Vererben großen Besitzes ging. Sollte uns Billy nun in der Zwischenzeit einen wesentlicheren (als vorher) Anteil seines Vermögens in eine solche Stiftung überführt haben, dann wusste er sicher warum er das tut. Wohl kaum, weil er inzwischen zum Christentum übergelaufen wäre. Seine Hörner hat er noch, die wachsen sogar noch immer.

    Eine Grundsatzdiskussion über die Konzepte Kapitalismus/Kommunismus ist doch völlig an der Sache vorbei. Es kann doch nur noch um die Ausgestaltung des Kapitalismus gehen. Und wie das die Kapitalisten selber sehen, das hat eben adidas gezeigt. Ihre Promotionaktionen "weisse Weste" kosten sie sicher empfindlich viel Geld.
    Dass sie da wo man davon weiss keine Kinderarbeit mehr zulassen, darf ja nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie vorher kein Problem damit hatten.
    Ebenso wie sie heute kein Problem damit haben, den Damen ganze 173 Bath täglich zu zahlen und das Teil in Europa für 120 Euro zu verkaufen.

    Ich mein, der Gewinn ist doch so offensichtlich marginal, dass man dafür vollstes Verständnis aufbringen muss...

Seite 26 von 70 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohn in Bangkok
    Von Bangkok543 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 12:39
  2. Probleme beim Ehegattennachzug
    Von Alex75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 08:59
  3. Kein Ton
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 08:27
  4. Probleme beim Sprachvisum
    Von Huanah im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 18:28
  5. Schiedsrichterskandal beim DFB !
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 14:32