Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Katholischer Lehrer verprügelt mindestens 40 Schüler in Nakhon Ratchasima

Erstellt von Bajok Tower, 30.08.2010, 23:13 Uhr · 21 Antworten · 3.343 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Thumbs down Katholischer Lehrer verprügelt mindestens 40 Schüler in Nakhon Ratchasima

    Lehrer verprügelt Schüler an thailändischem Internat - International - Chronik - Nachrichten | tt.com - aktuelle News - Nachrichten - Tageszeitung

    In Thailand hat ein Schüler einen Lehrer an einem katholischen Internat beim Austeilen von Stockschlägen gefilmt

    Er soll mindestens 40 Schüler an der St. Mary‘s School in der nordöstlich gelegenen Provinz Nakhon Ratchasima geprügelt haben. Eltern reichten bei der Polizei Beschwerde ein.

    Die Schüler sollen wegen unaufgeräumter Wohnbereiche den Unmut des Lehrers auf sich gezogen haben, woraufhin dieser sie zur Strafe mit einem drahtumwickelten Stock auf die Hintern schlug.

    Die Aufnahmen, die ein Schüler heimlich mit seinem Mobiltelefon gemacht hatte, wurden am Montag im thailändische Fernsehen verbreitet.

    Nach Vorgaben des thailändischen Bildungsministeriums sind körperliche Züchtigungen verboten, Schüler dürfen lediglich mündlich verwarnt oder vom Unterricht ausgeschlossen werden. Jedoch sind körperliche Züchtigungen weiterhin weit verbreitet.


    Mixa lässt grüßen...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Das ist natürlich eine Schlagzeile wert.

    Stockhiebe werden alltäglich an öffentlichen Schulen praktiziert. Da nun ein Ausländer involviert war, zeigt uns wieder die Doppelmoral der Thais auf.
    Mir ist ein Fall bekannt, als ein ausländischer Englischlehrer von 5 Schülern aus dem Jahrgang ม3 verprügelt wurde. Der Lehrer wurde sogar mit einem Messer, welches die Schüler ungestraft mitführen durften bedroht. Strafe = 0.

    Einem Ausländer wird von Schülern wenig Respekt entgegengebracht. Wird dieser nicht seitens Schule geschützt, eskaliert die Situation.

  4. #3
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Steht in dem Bericht, dass es sich um einen ausländischen Lehrer handelte? Kunst wird in den mir bekannten christlichen Internaten meistens von Thais unterichtet.

  5. #4
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    ... im Bericht steht:

    - es war ein thailändischer Lehrer - dessen Religionszugehörigkeit wird NICHT genannt - nur das Internat war katholisch

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes
    Dann ist es also eine Glaubensfrage und nicht eine der Nationalität?

    Kann es sein daß in Thailand "lockerer" mit Züchtigungen umgegangen wird? Ich hatte damals, die Schule war direkt neben dem Haus meiner Frau, nicht den Eindruck.

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta
    Walter, warst Du mal im Unterricht dabei?
    Man wird kaum das Lineal an der ausgestreckten Hand testen, wenn eine Langnase eben solche durch den Türspalt steckt.
    Meine Erfahrungen vor Ort sind schon einige Jahre alt und ja, da war man locker in der Beziehung, obwohl es offiziell schon verboten war.

  8. #7
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Handys sind an thailaendischen Schulen verboten. Der Schueler sollte dafuer bestraft werden.

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Handys sind an thailaendischen Schulen verboten. Der Schueler sollte dafuer bestraft werden.
    Und zwar mit reichlich Schlägen???

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Dann ist es also eine Glaubensfrage und nicht eine der Nationalität?
    Eben, ob Mixa und die anderen in Deutschland oder einer in Thailand - es ist absolut unwichtig welcher Nationalität. Wichtig ist welch ach so schöne "Werte" diese Kirche vermittelt.

  11. #10
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Steht in dem Bericht, dass es sich um einen ausländischen Lehrer handelte? Kunst wird in den mir bekannten christlichen Internaten meistens von Thais unterichtet.
    Richtig, hatte mich ein wenig von der Überschrift ablenken lassen. Es war ein thailändischer Lehrer.

    Hier auch das Video.

    Irgendwie hat der (ehemalige) Lehrer eine an der Klatsche

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goldschmiede in Nakhon Ratchasima gesucht
    Von Zaphod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.11, 15:18
  2. Flut in Nakhon Ratchasima
    Von ayap im Forum Thailand News
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.07.11, 11:30
  3. Khorat / Nakhon Ratchasima
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 23:09
  4. Nakhon Ratchasima - Wat Salaloi
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:59
  5. Noch ein Nakhon Ratchasima-Rätsel
    Von Visitor im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.02, 10:44