Umfrageergebnis anzeigen: Kann Thaksin die Eskalation im Süden kontrollieren?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, im Gegenteil. Die Thaksin Regierung verschlimmert die Lage.

    19 50,00%
  • Nein. Die Thaksin Regierung hat dazu keine Kompetenz.

    3 7,89%
  • Es ist möglich, aber nur wenn die Regierung sich neu orientiert.

    11 28,95%
  • Ja, mit den bisherigen Massnahmen ist das möglich.

    2 5,26%
  • Ja, natürlich. Die Thaksin Regierung ist auf dem besten Weg dazu.

    3 7,89%
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 31 von 31

Kann Thaksin die Eskalation im Süden kontrollieren?

Erstellt von x-pat, 23.07.2005, 10:41 Uhr · 30 Antworten · 1.982 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Kann Thaksin die Eskalation im Süden kontrollieren?

    Islamischer Fundamentalismus ist ein globales Problem und die Unruhen im moslemischen Süden sind ein lokales Problem. Obwohl es Verbindungspunkte gibt darf man diese Phänomene nicht in einen Topf werfen. Die Aufständischen in Südthailand sind keine Jihadisten die gegen den Rest der Welt kämpfen; sie agieren lokal und sie rekrutieren sich aus der lokalen Bevölkerung. Wir können darüber froh sein, dass es so ist. Denn wenn der internationale Jihad einmal Nährboden in Südthailand finden sollte, dann kann man mit Bombenanschlägen in Bangkok und anderswo rechnen.

    Der Unruhen im moslemischen Süden ist keine neue Erscheinung. Es gab dort bereits Unruhen und separatistische Bewegungen um 1908, dann in den späten 40er Jahren und in den späten 60er Jahren des 20ten Jahrhunderts, jeweils als Reaktion zu authoritären Maßnahmen von nationalistischen Thai Regimen. Bewaffnete Gruppen die gegen die Zentralregierung vorgehen gibt es dort schon lange. Die Gabungan Melayu Patani Raya geht bis in die 40er Jahre zurück, die Barisan National Pembebasan Patan und die Barisan Revolusi Nasional (die heute zu den aktivsten Gruppen zählt) gehen bis in die 60er Jahre zurück.

    Man kann diese Leute nicht einfach als Jihadisten abstempeln, denn die heutigen Unruhen haben vielerlei Gründe. Dazu zählen ethnische Differenzen, authoritäre und korrupte Administration, Armut und Entbehrung, und historische Konflikte (s.o). Die Tatsache die Auseinandersetzungen in jüngster Zeit eskalieren, hängt meiner Meinung nach damit zusammen, dass es nach Thaksin's Umgestaltung der Kontrollstrukturen im Süden (die zwischen 2001 und 2002 stattfanden) zu einer "Implosion" gekommen ist.

    Gruß, X-Pat

  2.  
    Anzeige
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 12:41
  4. Kann mal wer kucken, der thai kann
    Von Testare im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 21:04
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 01:30