Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht!

Erstellt von Samuianer, 28.11.2008, 11:12 Uhr · 89 Antworten · 3.496 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="661229
    Democrats sind automatisch in der Mehrheit - - - - - warum dann überhaupt noch protestieren?
    Eben, daher können die Proteste nur einen anderen Hintergrund haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Hab' mal schnell woanders gesucht und bin fündig geworden.
    Im April fiel ja bereits die Entscheidung der EC für die beiden kleineren Koalitionsparteien die Parteiauflösung zu beantragen: Chart Thai und Matchima Thipataya. Die Ermittlungen der EC gegen Yongyuth Tiyapairat von der PPP waren da noch im vollen Gange.

    Aber schon damals mußte man ja die Frage beantworten, was passiert eigentlich mit den gewählten Abgeordneten einer Partei, wenn die Partei aufgelöst wird.

    Hier der Text der Nation vom 11.4.2008 - auf das jetzt noch Wesentliche gekürzt:
    "The Election Commission's decision yesterday to seek dissolution of two government coalition parties, Chart Thai and Matchima Thipataya, means Thais will have to endure another year of high political tension and unpredictability.

    Here are answers to key questions being asked after the EC decided to ask the Constitution Court to disband the two parties on grounds that their executives committed electoral fraud:
    .......
    5. What will happen to the People Power Party, whose senior executive Yongyuth Tiyapairat is also accused of poll fraud?

    Yongyuth's case is at the Supreme Court now, as it is currently treated as a fraud case involving an individual MP. But once or if the Supreme Court finds him guilty, the trial can last up to six months, the EC will have to decide if it's a collective guilt of PPP executives. If the EC decides that Yongyuth's guilt represents his party's guilt, the same EC/prosecutors/Constitution Court process will begin. If the PPP case finally goes to the Constitution Court, it will take probably another six months for a trial.

    6. What happens if the Constitution Court disbands a party?

    That party's executives will be banned from politics for five years. [highlight=yellow:f3759a65c5]The party's MPs, however, can join any legally registered party within 60 days without losing their MP status.[/highlight:f3759a65c5]

    - The Nation / 4-11-08

    Ich habe mir erlaubt, die hier jetzt einschlägige Passage zu highlighten.

    Der gesamte Artikel ist hier noch greifbar:
    http://www.thaivisa.com/forum/Electi...h-t179739.html

  4. #43
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Genauso wie das Uni- Diplom, das ein Kandidat haben muß, um das passive Wahlrecht zu erlangen. Ein Reisbauer oder Fabrikarbeiter kann nicht für das Parlament kandidieren.
    So genau hatte ich mich mit diesen Dingen noch gar nicht beschäftigt... wenn das so richtig ist, dann kann man die ganze TH-Demokratie doch sowieso in der Pfeife rauchen...

  5. #44
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Ok, heißt also auf deutsch:
    die PPP würde verboten, die Abgeordneten würden 60 Tage fraktionslos im Parlament bleiben und danach in eine neue Partei übergehen. Das hieße: in der gesamten Zeit würden sie die Mehrheit behalten, oder?

    Das hieße: der Gerichtsbeschluss wäre im Grunde bedeutungslos. Habe ich doch richtig verstanden, oder?

    Das würde zumindest erklären, warum´die PAD nicht bis zum 2.12. gewartet hat.

    Das hieße, sie würden (sofern man dem Glauben schenkt) nicht gegen die PPP demonstrieren, sondern gegen die Parlamentarier, die derzeit in der Partei sind.

    Aber warum sollten sie gehen als demokratisch gewählte Politiker, die nicht mal Einzelstrafen zu befürchten haben?
    Zudem würden sie bei späteren Wahlen wiedergewählt.

    Da bleibt der PAD ja nur, ein andere Wahlsystem einzuführen. Nur Nicht-PPP-Wähler dürfen wählen.
    Ok, das würde das Handeln und diese dummen Sprüche von denen erklären.

    Das hieße im günstigsten Fall, dass die PAD doch nur ein undemokratischer selbstherrlicher Haufen wäre, der einfach mit Niederlagen nicht leben kann. Das würde zumindest die Terrorgefahr von denen mindern, weil sie mit ihren Forderungen ja keine Chance haben, sofern sich Militär und Polizisten nicht von den wirren Ideen einwickeln lassen.

  6. #45
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Ok, das würde das Handeln und diese dummen Sprüche von denen erklären.
    Bliebe nur noch, dass uns jemand Deine erklären müsste...

  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="661237
    Ok, heißt also auf deutsch:...
    Jau, alles richtig verstanden. Aber darum geht es der PAD doch garnicht, ging es ihr nie. Kapiert das denn überhaupt keiner, was hier schon seit Ewigkeiten gesagt wurde? :-(

    Der PAD geht es einzig und allein darum, die schon seit längerem andauernde Exportschwäche Thailands zu korrigieren. Der Thai Baht ist einfach überbewertet. Da kostet der thail. Reis im Farangland viel mehr als noch vor wenigen Jahren. Und auch der Einkauf thailändischer Dienstleistungen in Form von Baukolonnen wird für die Empfängerländer immer kostspieliger.

    Wie kann man die Überbewertung des Baht am besten nachhaltig korrigieren? In dem die Wirtschaft in den Keller gefahren wird. Dann wird der thail. Export auch wieder billiger. Und selbst die Touris haben schließlich etwas davon, da sie ja wieder mehr Baht für den Euro bekommen werden.

    Klar, dass es den Touris jetzt vorübergehend ´mal dreckig geht. Aber wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. Merkt ihr jetzt endlich, wie genial der Sondhi und der Chamlong als Wirtschafts-Vordenker der PAD sind? Mensch, das hat aber lange gedauert.

  8. #47
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Ein Mann aus dem Volk.



    Thaksin singt "Blue moon"

  9. #48
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    THAKSIN.....WE MISS YOU


  10. #49
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Thaksin the Best


  11. #50
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Ich dachte, ich bring mal was zum threadtitel passendes.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 04:43
  2. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  3. Deutschland ist jetzt Berlusconi-Land oder Thaksin!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 12:41
  4. Kommt Thaksin jetzt zurück?
    Von AndyLao im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 10:25
  5. Beistand für den Todeskandidaten
    Von wedelich im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 17:46