Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht!

Erstellt von Samuianer, 28.11.2008, 11:12 Uhr · 89 Antworten · 3.506 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Tja, jeder legt sich seine Wahrheit so zurecht, wie er es gebrauchen kann ;-D

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    nochmal ..

    ● Über 1.200 Deutsche, die in Thailand ihren Urlaub verbringen wollten, habe in den letzten Tagen ihre Reise abgesagt. Die Reiseveranstalter buchten ihre Kunden auf andere Ziele um.

    betonung liegt auf 1.200 deutsche und in den letzen tagen
    von anderen nationen und umbuchen reden wir hier noch nicht

    ● Die Tourismusindustrie sagt nicht nur Einkommenseinbussen in Milliardenhöhe und einen massiven Einbruch bei den Einreisen ausländischer Urlauber in den kommenden Monaten voraus. Thailands Tourismusbranche soll von Konkursen erschüttert werden. Zehntausende Mitarbeiter werden voraussichtlich ihren Arbeitsplatz verlieren

    betonung liegt hier auf milliarden verluste und kommende monate. wenn nur 40% davon stimmt, ist es immer noch ein supergau.

    kommen wir zur wirtschaft :-)

    ● Landwirte und Exporteure beziffern ihren Schaden auf drei Milliarden Baht. Seit der Flughafen-Blockade starten keine Frachtmaschinen mehr. Sie transportieren u.a. Früchte, Gemüse und weitere Agrarprodukte. Jetzt müssen die Waren den weiten Umweg über Penang nehmen. Dadurch steigen die Frachtkosten um 50 Prozent

    ● Die Universität der Thailändischen Handelskammer gibt den durch die Schliessung von Suvarnabhumi entstehenden Schaden mit bis zu 215 Milliarden Baht an – sollte die Blockade bis in den Monat Dezember anhalten

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Mein Online- Business ist zum erliegen gekommen...und das zum Weihnachtsgeschäft.

  5. #14
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von lucky2103",p="660781
    Mein Online- Business ist zum erliegen gekommen...und das zum Weihnachtsgeschäft.
    haben wir doch schon den ersten, den diese misäre trifft..wenn ich jetzt noch wüsste welche kunden du normal bedienst und vorallem mit was

  6. #15
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Diese "Misäre" ist leider bei konträr geführten politischen Auseinandersetzungen nicht vermeidbar. Geht nicht überall auf der Welt so schmerzfrei zu wie in D.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von Claude",p="660786
    ...ist leider bei konträr geführten politischen Auseinandersetzungen nicht vermeidbar. Geht nicht überall auf der Welt so schmerzfrei zu wie in D.
    Na gut, dann warten wir halt noch ab, bis sich die PAD über die ersten "Opferlämmer" in den eigenen Reihen bitterbös beklagt. Dann ist ja erfahrungsgemäß Schluß mit den heroischen Worten derjenigen, die da meinten, "sie würden Geschichte machen".

  8. #17
    Avatar von

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="660793
    Na gut, dann warten wir halt noch ab, bis sich die PAD über die ersten "Opferlämmer" in den eigenen Reihen bitterbös beklagt. Dann ist ja erfahrungsgemäß Schluß mit den heroischen Worten derjenigen, die da meinten, "sie würden Geschichte machen".
    Von diesen Opferlaemmern, wie du sie nennst gibt es schon genug. DAs ist fuer mich das traurigste, dass das ueberhaupt nicht zur Kenntnis genommen wird.

  9. #18
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von marc",p="660784
    Zitat Zitat von lucky2103",p="660781
    Mein Online- Business ist zum erliegen gekommen...und das zum Weihnachtsgeschäft.
    haben wir doch schon den ersten, den diese misäre trifft..wenn ich jetzt noch wüsste welche kunden du normal bedienst und vorallem mit was
    Also, 90% geht an die Inglelanders :-) :-) :-)

  10. #19
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Was hier von einigen an selektiver Wahrnehmung betrieben wird, kann eines Tages zu einer ziemlichen Enttäuschung führen. Up to you.

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt wir Thaksin´s Beistand offiziel ins Spiel gebracht

    Zitat Zitat von Extranjero",p="660797
    Von diesen Opferlaemmern, wie du sie nennst gibt es schon genug. DAs ist fuer mich das traurigste, dass das ueberhaupt nicht zur Kenntnis genommen wird.
    Sie werden zur Kenntnis genommen, sie werden wirklich zur Kenntnis genommen. Und sie führen doch nun wirklich dazu, dass mit einer noch nie dagewesenen Zurückhaltung der Polizei versucht wird, den gerichtlichen Anordnungen auf Räumung der beiden Flughäfen Geltung zu verschaffen.

    Diese Zurückhaltung ist doch schon fast wieder ein eigenständiges Problem geworden: Sie führt zu Vorwürfen gegen ein zu lasches Agieren der Ordnungskräfte.

    Das Fehlverhalten der Polizei Anfang Oktober, welches darin bestand, Tränengas aus China einzusetzen, anstelle des Materials aus den USA, liegt denen noch schwer in den Knochen. Denn eigentlich ist der Einsatz von Tränengas in solchen Situationen international gesehen "normaler Standard". Da gibt es kein Deuteln. Nun hat die thail. Polizei wohl selbst Angst vor der eigenen Courage und will wohl kein Tränengas mehr einsetzen.

    Selbst der Einsatz von Wasserwerfern - ebenfalls internationaler Standard in Situationen, wo es außerhalb von Räumen darum geht, Demonstranten zu zerstreuen - wird gerne als "unverhältnismäßig" angesehen. Von wem? Na von den potentiell Betroffenen halt.
    Da wird das Bild eines schutzbedürftigen thail. Aufständischen vermittelt, der bei aller Songkran-Erfahrung, gar Angst vor kühlem Wasser haben soll.

    Das ist doch der Hintergrund, warum z.Zt. ganze Kolonnen von Polizisten Hausbesuche machen und warum Flugblätter von Hubschraubern abgeworfen werden. Mehr Verständnis für polizeiliches Eingreifen zu erzeugen. Man will halt wirklich nicht warten, bis alle Bürger durch die Schließung der Flughäfen arbeitslos geworden sind, Geldeinbußen haben oder sonstwie geschädigt sind. Denn diese Lawine kommt ja noch - und zwar ganz unabhängig, ob sie heute Nacht oder morgen früh oder wann auch immer die Flughäfen räumen.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 04:43
  2. Das Wesen der Thais auf den Punkt gebracht
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 18:18
  3. Deutschland ist jetzt Berlusconi-Land oder Thaksin!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 12:41
  4. Kommt Thaksin jetzt zurück?
    Von AndyLao im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 10:25
  5. Beistand für den Todeskandidaten
    Von wedelich im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 17:46