Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

Erstellt von Samuianer, 26.11.2008, 11:39 Uhr · 21 Antworten · 1.670 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von Samuianer",p="659560
    Was noch durchgesickert ist war der Fakt das neben anderen wichtige Komponenten, die Konstitution auch so umgeschrieben werden sollte das die Authoritaet und der Einfluss des KRONRATES sehr beschraenkt werden sollte...
    Richtig, da hat die PAD schon seit Montag über gesprochen,
    und ich hatte mich schon gewundert dass das hier noch nicht
    zur Sprache gekommen war.

    Stimmt also...

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von antibes",p="659569
    So wie ich das sehe, nimmt die Armee sehr einseitig und indirekt für eine Seite der Konfliktparteien Stellung. Allein schon die Befehlsverweigerung zur Beendigung der Blockaden könnte man als stillen Militätputsch bezeichnen. [highlight=yellow:85bf26cad0]Der Regierungschef kann nicht einfliegen.[/highlight:85bf26cad0] Sein Regierungssitz ist lahm gelegt. Da kann PAD zufrieden sein daß sie nicht in China demostriert.

    Somchai ist gegen 17:00 auf Don Muang gelandet, andere Quellen behaupten U-Tapao und ist jetzt auf alle Faelle in Ching Mai, dem Shin HQ....und wird sich wohl dort seine weiteren Instruktionen holen!

    Sicher ist das ein indirekter Putsch, Befehlsverweigerung, sind ja auch nicht in China sondern in Thailand, gut so! ;-D


    Ich bin gespannt wie es weiter geht... ;-D

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von Samuianer",p="659560

    Somchai declines to comment on Anupong's proposal

    Prime Minister Somchai Wongsawat Wednesday declined to comment on the proposal of the Army chief for a House dissolution.
    Before leaving his plane at the Chiang Mai military airport, reporters asked him when he knew anything about the proposal of the Army Commander-in-Chief Gen Anupong Paochinda for the prime minister to dissolve the House.
    "I don't know. Let me see details first," Somchai said and left the plane, smilingly.
    The Nation
    Uns Jung Anupong kann einem schon richtig leid tun. Da war er einem sehr schönen Kommittee - bestehend aus Repräsentanten verschiedener gesellschaftlicher Bereiche - wie man so schön sagt:
    "The panel brings together public and private sector representatives including academics."

    Und bei der Vorstellung des noch zu Papier bringenden Vorschlages für die Medien läßt er sich sogar noch dazu hinreißen, es selbst zu kommentieren. Indem er wiederholt, was er bereits seit Wochen sagt.

    Aber irgendwie wiegen in diesen Tagen alte Worte mehr als junge. Wie beim Holländer Käse.

    Und wahrhaftig ein ungemein neuer Vorschlag. Ein anderer aus dem Elferrat erzählte noch, danach könne die PAD ja jarnicht anders, als aufzuhören:
    "We think that if the government returns power to the people, the PAD automatically will have to end its campaign, otherwise the movement will not be able to answer social questions"
    Gibt es eigentlich schon einen thail. Preis für Wunschdenken-Fabriken? :-)

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="659580
    ....
    Gibt es eigentlich schon einen thail. Preis für Wunschdenken-Fabriken? :-)

    Unser waanjai, lies es doch erst garnicht wenn dir das Kopfschmerzen bereitet, ich frag mich was du in Udon , ueberhaupt in Thailand willst......?

    Kann auch sein das mit dem "kraeng dschai" mal ploetzlich vorueber ist, noch versucht man, fuer die bewegte Oeffentlichkeit den thailaendischen Weg und sanfte Worte zu finden und jedem eine Chance zu geben.

    Wie 2006 als der Kasper, abtrat, dann aber nicht abgetreten ist, nur so sein Spielchenals Rumpelstilzken abzog, dann durfte er nochmal ausreisen, alles schoen mit Etikette und darauf bedacht das keiner unnoetig viel Gesichtsverlust in Kauf nehmen muss.

    Seitdem will er sich aus der Politik zurueck ziehen, nur noch fuer Wohltaetigkeitszwecke arbeien, sich auf sein "Kinder" konzentrieren, was hat der kasper schon alles gesagt...

    Nun hat Kasperle wieder neue Ambitionen und will seine Murmeln wieder, wie es ausschaut am besten gleich noch den Familienschatz, zur Not wohl auch mit Gewalt....nur hat er noch nicht die Richtigen auf der Frequenz seiner Fernbedienung!

    Geruechten zufolge, wird hinter der buehne fiebrig nach einem Ersatz fuer Anupong gesucht und gelobbied, noch ist der Richtige nicht plaziert... noch nicht.

    Nun, wir weden sehen was die Zukunft bringt, interessant ist es alle Male!

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Schöne Glasperlenspiele. Da freuen sich die Kinder sicherlich.

    Die Bangkok Post formuliert es heute abend einsichtiger:
    "Army helpless
    The government on Wednesday rejected a "suggestion" by army chief Anupong Paojinda for the prime minister to resign, and the protesters who seized and closed Suvarnabhumi airport on Wednesday similarly declined the general´s demand to leave the airport.
    ...
    PAD ideologue Suriyasai Katasila said flatly that the group would stay at the airport until it could discuss the matter among members, and rejected the general´s demand....."

    Und so bleibt wahrscheinlich ein Schild weiterhin am Suwannapuum Flughäfen hängen:
    [schild=45,fcolor=,fsize=1,fstyle=b,font=Druck,scol or=,sshadow=,bcolor=,align=:e2cf26fd38]Auf unbestimmte Zeit geschlossen - Auf dass es uns allen besser geht.[/schild:e2cf26fd38]

  7. #16
    Avatar von Joe-Cheap-Charlie

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    117

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von Samuianer",p="659560
    ....
    Was noch durchgesickert ist war der Fakt das neben anderen wichtige Komponenten, die Konstitution auch so umgeschrieben werden sollte das die Authoritaet und der Einfluss des KRONRATES sehr beschraenkt werden sollte...
    @Samuianer:
    Hast du noch die Quelle davon bzw. den Zeitungsbeitrag o.ä ?

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Z.Zt. nicht, in der Bangkok Post gelesen...


    So nun sagt Patumthong Anupong solle putschen BVOR er von Somchai die Kuendigung kriegt - was wenn er dan einfach auch nicht zuruecktritt!?


    Dazu gleich den Link:

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30089557

    Nebenbei gibt es in Thai Internet Foren sich aheufende Geruechte ueber einen bevorstehenden Coup!

    Am Don Muang sind gepanzerte Fahrzeuge zu sehen, von Panzern im Bereich von Suvannahbum, die Rede....


    Neueste nachrichten vom Kabinettsmitgliedertreffen in Chiang MAi:


    Govt pleads solders to remain in barracks



    Chiang Mai - The Cabinet did not consider about purging the military top brass, Government Spokesman Natthawut Saikua announced urgently, pleading with soldiers to remain in barracks..

    He said he came out from the Cabinet meeting to make the announcement when the meeting was still going on because there were high speculations about coup.

    Natthawut said the government would like to call on the military not to mobilise the troops because the military leaders would not be purged.

    -The Nation-


    Link:

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30089574


    [/url]

  9. #18
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Tolle Demokratie. Der militärische Oberbefehlshaber "diktiert" Neuwahlen.

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Zitat Zitat von antibes",p="660117
    Tolle Demokratie. Der militärische Oberbefehlshaber "diktiert" Neuwahlen.
    Reich doch 'ne schriftliche Beschwerde bei der Oberkommandatur der Steitkraefte ein, die Option besteht ja immerhin!

    Pathompong ist derzeit im Ruhestand, also ziviler Buerger!

  11. #20
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Re: Jetzt auch im BBC World "Thai Armee draengt auf.."

    Wußte gar nicht,das Thailand nach der letzten Militäraktion,Demokratie als Staatsform angenommen hat.
    Man lernt nie aus. :-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thong Thai Restaurant jetzt auch am Frankfurter Flughafen
    Von Thomas127 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 17:34
  2. bilder jetzt auch von mir
    Von bromo im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 23:26
  3. Jetzt auch die Telekom!
    Von Roland im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 19:07
  4. Drehen die jetzt auch ab ????
    Von toeff im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 09:10
  5. Jetzt bin ich auch da
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.02, 17:45