Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Jericho Trompete in Don Muang ?

Erstellt von DisainaM, 04.02.2015, 02:35 Uhr · 12 Antworten · 1.944 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Jericho Trompete in Don Muang ?

    Extra für dieses Flugzeug wurde ein spezieller Sound entwickelt,
    - die Jericho Trompete.

    Wenn die Sturz Kampfflieger (StuKa) im Sturzflug auf ihre Ziele fast senkrecht zuschossen,
    wurden die Sirenen der Jericho Trompete aktiviert.



    nun soll ja bekanntermassen der neue Terminal am Don Muang Airport mit Stukas dekoriert werden,



    diverse Zeitungen berichteten ja schon darüber,
    Don Mueang: Neues Terminal im August fertig :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    wobei es noch unklar zu seien scheint, ob man als besonderen GAG nun wirklich hin und wieder eine Jericho Trompete des Fliegers erschallen lassen will.

    Orginal Sirenen der Stukas sind ja in Deutschland noch verstreut zu bekommen,
    nachfolgend ein Video wohl aus der "Entmietungs-Szene", wo man darunter leidende - ältere- Mieter wohl sensibilisieren will


    ob es aber nun am Ende zu dem Hörspiel am Don Muang kommt, bleibt abzuwarten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ob es aber nun am Ende zu dem Hörspiel am Don Muang kommt, bleibt abzuwarten.
    Ich gehe davon aus, dass dort nicht dieses Flugzeug hängen sollte sondern der Zeichner sich ein wenig bei der Illustration vergriffen hat.

  4. #3
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    thai071687.jpg

    thai00866.jpg

    thai05166.jpg

    thai066760.jpg

    Warum denn? die Thailänder pflegen unverkrampften Umgang mit der Historie. So gab es in den Dreißigerjahren, heute weitgehend vergessen, enge Verbindungen zum Großdeutschen Reich, die sich erst im Laufe des 2.Weltkrieges entflochten.

    Dies hat der gewachsenen deutsch-thailändischen Beziehung keinerlei Abbruch getan. Wer sich näher für interessiert, die Thailändische Botschaft hat eine große Festschrift rausgebracht und auch im Bundesarchiv wird man schnell fündig.

    Die beiden mittleren Bilder zeigen König Rama VII. während eines Staatsbesuches bei der Ankunft am Berliner Lehrter Bahnhof und beim Abschreiten einer Ehrenformation der seinerzeit militarisierten Staatsjugend .

  5. #4
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    so ein Geräuschteil würde ich auch gerne einsetzen, wenn neben mir an der Ampel mal wieder ein "Schüler- Reisebus" steht u. seine Karaoke mit allen 37000 Watt befeuert...

  6. #5
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    so ein Geräuschteil würde ich auch gerne einsetzen, wenn neben mir an der Ampel mal wieder ein "Schüler- Reisebus" steht u. seine Karaoke mit allen 37000 Watt befeuert...
    Und sowas schreibt jemand dem Thailändische Musik soviel bedeutet.....😀

  7. #6
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    stramme Jungs in kurzen hosen......"hart wie Krupstahl" und so...............dagegen der etwas kleine King sieht wie ein Student aus. Er war auch mal in Ö zu Besuch, in Bad Ischl hatte ich eine Marmortafel gesehen, in einem ehemaligen Grandhotel welches zuletzt eine Schule war, ein Internat in welches ich gegangen bin.

    Nachsatz: wo sollten die Thais denn so einen alten Stuka herbekommen? Höchstens aus einem Plastikbausatz von Revell?
    Meines Wissens existieren keine derartigen fliegenden Oldtimer mehr, höchstens irgendwo bei einem verrückten US Besitzer in der garage..........

  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nachsatz: wo sollten die Thais denn so einen alten Stuka herbekommen? Höchstens aus einem Plastikbausatz von Revell?
    Meines Wissens existieren keine derartigen fliegenden Oldtimer mehr, höchstens irgendwo bei einem verrückten US Besitzer in der Garage..........
    Da dürfte es aber noch eine ganze Reihe von geben - vielleicht keine Originale, aber die Firma Hollywood hat bestimmt noch ein paar Dutzend aus allen möglichen Filmen.

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    OK ja.........in Hollywood gibts alles! Eine alte Junkers besitzt noch die Lufthansa und der Mateschitz ( RedBull ) hat in Salzburg im Hangar auch noch paar Oldtimer rumstehen und er fliegt auch damit herum, vielleicht spendet der Kranich etwas?
    Oder die Stadt München, denn wenn ich mich erinnere hängt im techn.Museum dort eine JU herum?

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Es gibt in der Tat noch zwei vollständige Exemplare der JU 87, eine in den USA, die andere in GB. In Sinzheim steht auch noch eine im Museum, leider nicht mehr sehr taufrisch, nachdem man sie aus dem Mittelmeer geborgen hat.

    Ansonsten war auf der vorletzten ILA in Berlin eine fliegende ME 109 und 262 zu sehen - war schon eindrucksvoll.

  11. #10
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    In der Schweiz fliegen noch alte JUs herum, ist ein beliebter Rundflug:





    AIR FORCE CENTER: Willkommen bei JU-AIR

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.13, 14:34
  2. Zollkontrolle in Don Muang
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 20:38
  3. Gepäckaufbewahrung im Don Muang Airport
    Von Olaf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.05.04, 18:02
  4. Airport Lounge in Bangkok Don Muang
    Von PETSCH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.04, 16:19
  5. Don Muang Airport soll Parlament werden
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.03, 13:41