Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

Italienische Touristen in Haft

Erstellt von somjai, 06.02.2010, 09:54 Uhr · 76 Antworten · 5.913 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Nach ca. 2.5 Wochen sind die beiden gegen 150000 THB Kaution wieder auf freiem Fuss. Alle 12 Tage müssen die beiden sich beim Gericht melden. Ein Anwalt sagte mir es könne etwa 90 Tage dauern bis es zu einer Verhandlung kommt.
    Wenn die Beiden nicht sio hart im Nehmen wären, hätten Sie sicher Schäden davon getragen. Haarstreuebennde Geschichten haben Sie erzählt. Ausserdem wurden Sie im Gefängniss mehrmals von Leuten besucht die Profit aus der Situation machen wollten. Einmal gab Sich ein ein Thai als Anwalt im Dienst der italienischen Botschaft ausgegeben. Er wollte das sie ein in thailändisch geschriebenes Dokumenten Unterschreiben. Als der Thai die Mutter des einen erwähnte, die bereits aber seit jahren tot ist, wurden sie stutzig. Der Gefängnissdirektor hat wohl nach einigen Tagen mitbekommen, wie public diese Geschichte im Internet doch ist(ausser hier steht sie noch in thaivisa.com und sawasdee.it ). Darauf hin hat er sich den Beiden angenommen und dafür gesorgt das die Bedingugen besser für sie sind´, wie für "normale" Gefangene
    Wir treffen uns in 2 Stunden mit einem Anwalt hab dazu einige Fragen aufgeschrieben, wenn ich mehr weiss schreib ich mal was dieser Anwalt gesagt hat. Morgen treffen sich die Beiden nochmal mit einem italienischen Anwalt in Bangkok.
    Es bis heute das Video nicht in Ayutthaya aufgetaucht, ich und meine Frau, die Zeugen waren, sind bis heute nie von offizieller Seite befragt worden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Italienische Touristen in Haft

    So, komme gerade vom Anwalt zurück. Ich schreib gerade mal die Fragen mit anfworten die wir ihm gestellt haben.

    F: Wie lange wir der Prozess vorausichlich dauern?
    A:Bis zum beginn des Prozesses werden mindestens 2-3 Monate vergehen.

    F: Im Fall das der Process gewonnen wird, wer zahlt den Anwalt ?
    A: Den müssen die Italiener auf jeden Fall selber zahlen.

    F:Im Falle das der Process verloren wird, wie hoche ist die Strafe ?
    A: 1 - 7 Jahre oder ca. 2000 - 14000 THB. Der Anwalt sagte der Richter würde wohl eher Gefängiss als Geldstrafe verhängen.

    F: Wie wird das Visum verlängert ?
    A: Bekomm ich noch Antwort heute. Der Anwalt sagte es wäre wohl kein Problem, das ganz normal an der Grenze zu machen. Denn wenn die beiden abhauen die 150k Kaution ja verloren wären.

    F: Wie wird so eine Verhandlung ablaufen ?
    A: Das Video wird vorgeführt. Danach wird es weitere "Investigations" geben. Dann neue Verhandlung.

    F: Gibt es eine Möglichkeit für den Anwalt das Video vor der Verhandlung zu sehen ?
    A: Nein.

    F: Gibt es eine Möglichkeit auf Entschädigung für die Zeit im Gefängniss und die das Warten auf die Verhandlung zu klagen ?
    A: Die gibt es, dauert im Normalfall Jahre.

    F: Warum werden beide angeklagt, man sieht aber nur einen der der beiden der überhaupt in Frage kommt das Telefn genommen zu haben ?
    A: This is Thai Law


    Also keine guten Aussichten. Wenn immer man in Thailand als Ausländer angeklagt wird, sofort zahlen, das ist die einzige Möglichkeit solchen Problemen zu entgehen. Die Jungs waren zu stolz einen Diebstahl zuzugeben denn sie nicht begangen haben, und sind deshalb in solchen Schwierigkeiten.
    Die beiden gehen Morgen nochmal zu einem italienischen Anwalt in Bangkok. Mal sehen was der sagt. Aber ich seh eigentlich nur eine Möglichkeit für die Beiden.

    Der Anwalt den wir heute besucht haben, ist ein Freund eines Thailändischen Bekannten. Er hat wohl ein guten Draht zu dem Gericht. Aber ich hab irgendwie das Gefühl das er sich die Hände nicht schmutzig machen will. Er will 30k THB pro Person für alles.

  4. #53
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Italienische Touristen in Haft

    ...wenn ich so was lese, wie hier mit so wenig Rechtsstaatlichkeit zu rechnen ist und wie mit einem umgegangen wird, sollte man wirklich eine Koffer packen und seine Kohle woanders ausgeben....

    Grumpy

  5. #54
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Grumpy",p="834300
    ...wenn ich so was lese, wie hier mit so wenig Rechtsstaatlichkeit zu rechnen ist und wie mit einem umgegangen wird, sollte man wirklich eine Koffer packen und seine Kohle woanders ausgeben....

    Grumpy
    @Grumpy ist eine seltene Ausnahme. In Wahrheit siegt die (thailändische) Gerechtigkeit in Thailand.

  6. #55
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Grumpy",p="834300
    ...wenn ich so was lese, wie hier mit so wenig Rechtsstaatlichkeit zu rechnen ist und wie mit einem umgegangen wird, sollte man wirklich eine Koffer packen und seine Kohle woanders ausgeben....

    Grumpy
    Wobei man mit solchen Vorgehensweisen leider Gottes in THL (und nicht nur da) schon immer rechnen musste und nicht erst seit heute.

    Es gibt jedoch auch genügend Beispiele, wo Gerichtsverfahren nach unserem Empfinden gerecht und schnell abgehandelt werden.

    Wenn ich mir jedoch, speziell was Gewaltverbrechen betrifft, die Vorgehensweise der thail.Gerichte bei gut betuchten oder einflußreichen Personen betrachte, da erhöht sich bei mir doch ab und zu der Blutdruck merklich.

    Grüße
    Mandybär

  7. #56
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Grumpy",p="834300
    ... und seine Kohle woanders ausgeben....
    Leider wird die eigene Wertigkeit (zu) oft nur genau daran gemessen und entsprechend ist das Auftreten.
    Das kommt nirgends gut in dieser Welt und kann auch dies zur Konsequenz haben.

  8. #57
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Leider wird die eigene Wertigkeit (zu) oft nur genau daran gemessen und entsprechend ist das Auftreten.
    Das kommt nirgends gut in dieser Welt und kann auch dies zur Konsequenz haben.[/quote]


    sorry, strike, das hat mit eigener Wertigkeit gar nichts zu tun. Thema verfehlt....

    Duckmäuserei und Beweihräucherung Thailands helfen hier auch nicht weiter.....

  9. #58
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Grumpy",p="834664
    sorry, strike, das hat mit eigener Wertigkeit gar nichts zu tun. Thema verfehlt....
    Wenn Du es meinst.
    Ich setze mich schon wieder .....

  10. #59
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Italienische Touristen in Haft

    ok, Danke....

    heute hats etwas abgekühlt. Der Tropensturm hat auch Pattaya gestreift und der Regen etwas Abkühlung verschafft.

    Gruss

  11. #60
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Servus Grumpy,
    geniesse die Sonne und das Leben dort, aber laß die "Überthaifrauen" bei deiner Rückkher in Thailand zurück.

    Viel Spaß noch.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 74-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs in Haft
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.17, 09:42
  2. Flucht vor Gericht und Haft in Thailand
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 18:26
  3. 3000 Deutsche im Ausland in Haft
    Von Schwarzwasser im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.08, 16:31
  4. Serbenführer Karadzic in Haft
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 12:20
  5. Haft für th. Pic Hoster
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:15