Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Italienische Touristen in Haft

Erstellt von somjai, 06.02.2010, 09:54 Uhr · 76 Antworten · 5.925 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Meine Frau hat Jura studiert. Ausserdem hat sie wirklich Ahnung vom Gesetz und wie es laeuft hier (sie war mit einem Staatsanwalt verheiratet und wollte selbst Anwaeltin werden). Sie hat schon einige Sachen in der Vergangenheit hingebogen, die erst aussichtslos erschienen...

    Allerdings ist jetzt Ayutthaya ein wenig weit, denn das ist nicht in ner halben Stunde erledigt...

    Ich braeuchte wesentlich mehr Infos: wurde bei der Polizei irgendetwas unterschrieben?

    Normalerweise meint Puk, die Story ist kein Problem und leicht - wenn man sich auskennt und in Abhaengigkeit davon, welche Dokumente bisher unterzeichnet wurden.

    Auch gerne per mail. Und wenn Du englisch kannst, dann direkt mit meiner Frau.

    Noch was: falls zu diesem Zeitpunkt das telefon nicht bei den Beschuldigten war, koennen sie noch wesentlich einfacher zurueckschiessen...

    Dann ginge es sogar noch weiter. Puk sagt, man kann den Spiess dann auch umdrehen und von der Frau viel Geld verlangen. Aber die Infos, die hier sind, sind einfach zu vage.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von tomtom24",p="821840
    Meine Frau hat Jura studiert. Ausserdem hat sie wirklich Ahnung vom Gesetz und wie es laeuft hier (sie war mit einem Staatsanwalt verheiratet und wollte selbst Anwaeltin werden)....
    Deine Hilfe in Ehren.
    Es sieht nach einem abgesprochenen Deal aus. Habe (leider) genug Situationen mit Polizei und Rechtsanwälte in Tha erleben dürfen, indem fremde Rechtsverdreher vor den Einheimischen kapitulierten.

  4. #23
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Silom",p="821843
    Zitat Zitat von tomtom24",p="821840
    Meine Frau hat Jura studiert. Ausserdem hat sie wirklich Ahnung vom Gesetz und wie es laeuft hier (sie war mit einem Staatsanwalt verheiratet und wollte selbst Anwaeltin werden)....
    Deine Hilfe in Ehren.
    Es sieht nach einem abgesprochenen Deal aus. Habe (leider) genug Situationen mit Polizei und Rechtsanwälte in Tha erleben dürfen, indem fremde Rechtsverdreher vor den Einheimischen kapitulierten.
    Und? Versteh ich jetzt nicht. Denn Puk ist ja auch Thai. Und als ich schrieb, dass sie schon sehr schwierige sachen hingebogen hatte, da meinte ich ebenfalls in Thailand.

    Meinen letzten Rechtsstreit habe ich Dank ihr gegen 2 Puh Yais gewonnen. Dann hatte sie eine Company, die der Besitzer (Farang) auf seinen thail. Buchhalter geschrieben hatte (natuerlich ohne es zu wissen) zurueckgeholt (zur Eroerterung: versuch Du doch mal, in Deutschland was zurueckholen zu lassen, was mit original Unterschiften uebertragen wurde!). Und noch ganz andere Sachen.

    Da kann ich nur den Kopf schuetteln: eine Thai, die hier in Thailand Jura studiert hat, auf dem Weg zur Anwaeltin war, mit einem Staatsanwalt (in Thailand!) verheiratet war, ihm immer in der Fallvorbereitung geholfen hatte, es nicht ab kann, wenn Farangs abgezockt werden und wirklich erstklassig helfen kann (in der Companysache hatte der Chef vom Arbeitsamt nach ihr gefragt: wer das denn sei, wer so geschickt mit den Gesetzen und Beamten umgeht (wegen des Wissens zum einen, wegen ihrer Art, mit den leuten zu sprechen zum anderen).

    Eine Thai, die in der Richtung megafit ist und ausserdem vertrauenswuerdig. Was erwartest Du denn fuer Hilfe? Gnadengesuch vom Koenig, oder was?

  5. #24
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Ganz einfach Tom (und bleib ruhig auf dem Teppich).

    Ein Farang hat gegen einen Thai im vornherein einen Nachteil. Punkt. Es mag Ausnahmen geben.

    Fakt:

    Wenn die Dame Beziehungen zur Polizei besitzt, sind ihre Chancen bei Gericht nicht viel schlechter.

    Kommt eine juraerfahrene Damen aus einem fremden Changwat, die die die Interessen des Farangs vertritt, sind deren Chancen als Gewinner aus der Geschichte zu gelangen nicht gerade erfolgreicher als staatl. Fachanwälte.

    Dies ist und bleibt nicht die erste Geschichte, inder der Farang als Verlierer den Platz verlässt.

  6. #25
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Silom",p="821891
    Ganz einfach Tom (und bleib ruhig auf dem Teppich).

    Ein Farang hat gegen einen Thai im vornherein einen Nachteil. Punkt. Es mag Ausnahmen geben.

    Fakt:

    Wenn die Dame Beziehungen zur Polizei besitzt, sind ihre Chancen bei Gericht nicht viel schlechter.

    Kommt eine juraerfahrene Damen aus einem fremden Changwat, die die die Interessen des Farangs vertritt, sind deren Chancen als Gewinner aus der Geschichte zu gelangen nicht gerade erfolgreicher als staatl. Fachanwälte.

    Dies ist und bleibt nicht die erste Geschichte, inder der Farang als Verlierer den Platz verlässt.
    Das sehe ich genau anders herum: das ist die Einstellung, die Du hiermit auch anderen Lesern suggerierst. Versteh's nicht falsch - nicht nur Du. Viele.

    Thailand ist kein rechtsfreier Raum. Auch und grade fuer uns Farangs nicht. Und wenn auf diesem Level Korruption dazu kommt, oder "Beziehungen", ist es auch nicht weiters tragisch (fuer diese Sache!). Denn kein "Geschmierter" wird es in Kauf nehmen, wegen einer solchen Story an den Pranger zu kommen. Und da bleibt nunmal nur das Bewegen innerhalb der Gesetze.

    Ich spreche nicht aus der Annahme heraus, dass das so sein koennte. Ich spreche aus den Erfahrungen der letzten Jahre heraus.

    Ach uebrigens, mit der Sache gegen die Puh Yais: Puk kommt aus einer voellig anderen Provinz ud sie war zusammen mit mir gerade mal ein paar Monate da. Wir wussten nicht mal anfangs, dass der, um den es ging, ein Puh Yai war.

    Bei der Companysache war es aehnlich. Und der Buchhalter noch dazu mit besten Beziehungen "ausgestattet". Hat ihm alles nichts geholfen.

    Du bist als Farang nicht automatisch der Verlierer. Im Gegenteil. keiner wird in so einer Sache irgendwelche Korruptions- oder Vetternwirtschaft Hinweise auf sich zukommen lassen. Nicht wegen so einer "kleinen" Sache und nicht wegen eines Farangs. Wenn Du naemlich eine/n Thai an Deiner Seite hast, der weiss, wie alles hier tickt und das auch anwenden kann und der vor allem auf Deiner Seite ist, kannst Du fast gar nicht verlieren...

    edit: solange Du tatsaechlich im Recht bist ;)

  7. #26
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Waren gerade mal beim Gericht. Ein Thai Bekannter hat einen Anwalt organisiert der sich den Fall mal angesehen hatt. Garni1 hat mir gestern am Telefon gesagt, es wäre wohl der beste weg eine deal mit der Klägerin zu machen, da es sonst zu qualvoll für die beiden Italiener werden wird. Der Anwalt sagte, daß es dafür zu spät sei, da der fall dem Gericht schon vorliegt. Ausserrdem sagte der Anwalt es wäre ihm nicht möglich das Video einzusehen. Morgen versucht der Anwalt einen den beiden gegen Vorlage der halben Kaution herauszuholen. Wir haben seit vorgestern keinen Kontakt mehr zu den beiden. .Es ist der absolute Wahnsinn. .
    .

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von tomtom24",p="821931
    Zitat Zitat von Silom",p="821891
    Ganz einfach Tom (und bleib ruhig auf dem Teppich).

    Ein Farang hat gegen einen Thai im vornherein einen Nachteil. Punkt. Es mag Ausnahmen geben.

    Fakt:

    Wenn die Dame Beziehungen zur Polizei besitzt, sind ihre Chancen bei Gericht nicht viel schlechter.

    Kommt eine juraerfahrene Damen aus einem fremden Changwat, die die die Interessen des Farangs vertritt, sind deren Chancen als Gewinner aus der Geschichte zu gelangen nicht gerade erfolgreicher als staatl. Fachanwälte.

    Dies ist und bleibt nicht die erste Geschichte, inder der Farang als Verlierer den Platz verlässt.
    Das sehe ich genau anders herum: das ist die Einstellung, die Du hiermit auch anderen Lesern suggerierst. Versteh's nicht falsch - nicht nur Du. Viele.
    [highlight=yellow:0a6ff1b3be]
    Thailand ist kein rechtsfreier Raum. Auch und grade fuer uns Farangs nicht.[/highlight:0a6ff1b3be] Und wenn auf diesem Level Korruption dazu kommt, oder "Beziehungen", ist es auch nicht weiters tragisch (fuer diese Sache!). Denn kein "Geschmierter" wird es in Kauf nehmen, wegen einer solchen Story an den Pranger zu kommen. Und da bleibt nunmal nur das Bewegen innerhalb der Gesetze.

    Ich spreche nicht aus der Annahme heraus, dass das so sein koennte. Ich spreche aus den Erfahrungen der letzten Jahre heraus.

    Ach uebrigens, mit der Sache gegen die Puh Yais: Puk kommt aus einer voellig anderen Provinz ud sie war zusammen mit mir gerade mal ein paar Monate da. Wir wussten nicht mal anfangs, dass der, um den es ging, ein Puh Yai war.

    Bei der Companysache war es aehnlich. Und der Buchhalter noch dazu mit besten Beziehungen "ausgestattet". Hat ihm alles nichts geholfen.

    [highlight=yellow:0a6ff1b3be]Du bist als Farang nicht automatisch der Verlierer.[/highlight:0a6ff1b3be] Im Gegenteil. keiner wird in so einer Sache irgendwelche Korruptions- oder Vetternwirtschaft Hinweise auf sich zukommen lassen. Nicht wegen so einer "kleinen" Sache und nicht wegen eines Farangs. Wenn Du naemlich eine/n Thai an Deiner Seite hast, der weiss, wie alles hier tickt und das auch anwenden kann und der vor allem auf Deiner Seite ist, kannst Du fast gar nicht verlieren...

    edit: [highlight=yellow:0a6ff1b3be]solange Du tatsaechlich im Recht bist[/highlight:0a6ff1b3be] ;)





    Kann ich nur bestaetigen, Arbeitsprozess gegen meinen Arbeitgeber angestrebt, gewonnen und das was mir als Entschaedigung, ausstehenden Lohn zustand, erhalten!


    Ohne Pistolenmaenner, ohne Schiet, ohne Schmuh!

    Ganz offiziell, vor Gericht, mit Anwalt selbstverstaendlich und auch nicht "irgendeinem"!




    Wuensch den Italienern viel Glueck - dabei!

    Vor allem wenn das Schule macht... macht auch den Anschein als wuerden da die BiB's mit drin haengen... wie sonst?

    Die Inhaftierung ist "Weichkochen"!

  9. #28
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von Samuianer",p="822205
    macht auch den Anschein als wuerden da die [highlight=yellow:423e7d8c18]BiB´s[/highlight:423e7d8c18] mit drin haengen
    BiB´s ??? ....... in Brown?
    ;-D

  10. #29
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Was wäre wenn die beiden Italiener Anzeige gegen die Thai einreichen wegen Betrug? - nur so ein Gedanke von mir.
    Und warum sitzen beide im Knast wenn der Mann das Handy gestohlen hat?

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="822210
    Zitat Zitat von Samuianer",p="822205
    macht auch den Anschein als wuerden da die [highlight=yellow:d58e27f919]BiB´s[/highlight:d58e27f919] mit drin haengen
    BiB´s ??? ....... in Brown?
    ;-D

    Na eher "Bitching in Brown"!

    Aber egal, wer unbedarft, ohne Kontakte in das Raederwerk geraet....

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 74-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs in Haft
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.17, 09:42
  2. Flucht vor Gericht und Haft in Thailand
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 18:26
  3. 3000 Deutsche im Ausland in Haft
    Von Schwarzwasser im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.08, 16:31
  4. Serbenführer Karadzic in Haft
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 12:20
  5. Haft für th. Pic Hoster
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:15