Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Italienische Touristen in Haft

Erstellt von somjai, 06.02.2010, 09:54 Uhr · 76 Antworten · 5.920 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von DisainaM",p="821592
    unglaubwuerdig, keine Thai legt ein Handy auf einen Tisch, wenn das Handy nicht klingeln kann - das macht keine Thai,
    ...
    Weisst Du was eine Thai alles fertig bringt?
    Wann hat diese Thai den "Diebstahl" realisiert? Sofort, oder erst als die Italiener die Bank verliessen?

    Wenn sie die Bank nicht verliessen, müsste das Handy doch zu finden sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Nach verlassen der Bank hat man mich und die Italiener irgendwo im einkauszentrum angesprochen. Ich habe das Video auch nur einmal gesehen, und auch nur bis zu der stelle wo das "handy" dann weg war. Das Video wurde nie in der Polizeistation gezeigt. Kein richter anwalt oder sonst jemand hat das Video nach dem Vorfall nochmal gezeigt bekommen. Meine Frau und ich sind auch nie von irgend jemandem zu dem Vorfall befragt worden, die wissen nicht mal unsere Namen. Die Polizei stellt sich stur, und sagt sie befolgen nur die normalen Regeln. Das stinkt alles zum Himmel

  4. #13
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Thailand ist eben kein Rechtsstaat, war noch nie einer und wird wohl auch so schnell kein Rechtsstaat werden. Das sollte mittlerweile doch jedem klar sein.

  5. #14
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von somjai",p="821605
    ... Die Polizei stellt sich stur, und sagt sie befolgen nur die normalen Regeln. Das stinkt alles zum Himmel
    Traurig aber wahr. Dies spiegelt das Gerechtigkeitssystem in Thailand wider. Würde ein Polizist anstatt zu einem Thai Partei für den Touri entwickeln, ... da war doch etwas mit Gesicht verlieren oder so...

  6. #15
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Italienische Touristen in Haft

    nicht nur das, es spielt sicher auch eine Rolle, dass die Italiener offenbar backpacker sind. Wenn es sich um einem Qualitätstourist, der im Oriental abgestiegen ist gehandelt hätte, wäre vllt auch der Thaipoliszist etwas vorsichtiger...

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Italienische Touristen in Haft

    einfach die Italienische Botschaft in Bkk anrufen, und denen eine schriftliche Stellungnahme fuer den Vertrauensanwalt der Botschaft faxen.

  8. #17
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von DisainaM",p="821645
    einfach die Italienische Botschaft in Bkk anrufen, und denen eine schriftliche Stellungnahme fuer den Vertrauensanwalt der Botschaft faxen.
    Ich weiss jetzt nicht, wie die Italiener es so mit der Unterstützung für Opfer von Betrug und Abzocke halten, aber auf die deutsche Unterstützung würde ich in einem vergleichbaren Fall nicht viel geben.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Italienische Touristen in Haft

    @ somjai, hoffentlich irrst du dich nicht in den beiden italienischen Freunden.

    " Bei dem Video handelte es sich um ca. 5 Sekunden lange Standbilder, nicht um ein fliessendes Videobild. Auf dem Video konnte man sehen, wie meine Freunde links neben der Frau sassen Formulare ausfüllten (von vorne gesehen). Danach wurden die Beiden an einen anderen Platz, rechts neben der Frau gerufen.

    Als die Beiden fertig waren standen sie auf, und einer nam seinen Reisepass vom Tisch der zwischen Ihnen und der Frau lag.

    Die Frau behauptet nun, daß mein Freund den Pass auf das Handy gelegt hätte und dann zusammen mit dem Pass wieder weggenommen hätte.

    Für mich war das sehr schlecht zu erkennen man konnte kaum feststellen um welche Gegenstände es sich auf dem Video handelte, da es sehr schlecht aufgelöst war. Ausserdem war ich permanenten Ablenkung durch die angebliche Beklaute ausgesetzt, die das Video lautstark kommentierte.

    Als wir aus dem Raum wieder rauskamen, waren die Italiener wieder aufgetaucht, sie sind nachdem ich Ihnen von dem Video berichtet hatte zurück zur Bank. Dort war aber keiner zu sehen, da die Türe von aussen verschlossen war. Sie machten Sich darauf hin auf die Suche nach mir und meiner Familie. "
    _______________

    Was ich z.b. vermisse, ist ne körperliche Durchsuchung, bei den Italienern UND bei der Thaifrau, nach dem Mobile, an Ort und Stelle dort.

    Falls die Thaifrau, das so gedreht hat..alle Achtung..ganz groses Kino. Kann ich so, garnicht fassen.

  10. #19
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Am Flughaqfen wurden auch Touris eingesperrt obwohl sie die gestohlene Ware nicht bei sich hatten.
    Da die Dame gleich mit mehreren Personen und der Summe von 30ooo Baht ins Feld ging, das richt nach Drickbetrug.
    Man schaut wer, wieviel Geld in der Bank erhält und strickt eine Geschichte.
    Die Polizei kann oft nichts machen, die Anzeige muss bearbeitet werden. Da es sich um Ausländer handelt, besteht Fluchtgefahr, eine Inhaftierung ohne ordentliche Hilfe ist zwingend.
    Folgender Fall: Ich wurde letzte Woche in ein Restaurant gerufen, Polizei und Bekannte hatten mich angerufen. Mit der Kamera bewaffnet kam ich dort an, ein deutscher war Betrunken und wurde des Betruges bezichtigt.
    Er hatte sich vor 2 Jahren ein Vollgebiss aus Metall/Keramik anfertigen lassen, Kosten 360ooo Baht.
    Die hatte er nie bezahlt, nicht mal angezahlt. Als er in D war erhielt er sogar von einer KV Geld zurück, das hatte er verprasst. Nun sass er fest, eigentlich ohne Chance.
    Mittels eines Anwaltes konnte ich eine Abzahlung über 2 Jahre hinweg klar machen, er konnte wieder aus der Polizeistation gehen. Hier ist immer der erste Tag der wichtige, danach geht es über Gericht, Staatsanwaltschaft, Kaution usw. Die Chancen werden immer schlechter.
    Wer glaubt er erhält Hilfe von einer Botschaft, der wird schnell auf dem Boden der Tatsachen sein.
    Hier in Pattaya gibt es einen, dieser lebt seit 15 Jahren hier. Nun ist er krank, kein Geld, keine Versicherung. Er liegt in seinem Haus im ..., niemand hilft. Er wird sterben, gebe ihm noch diese Woche. Die Botschaft oder Hilfeverein sagen: selbstverschuldet, keine Hilfe. Soviel zu Botschaften und Hilfsvereinen.
    Wäre ich in Ayutthaya gewesen, ich hätte ganz sicher helfen können. Ein Anruf zum Freund bei der Bangkok Post oder ins Innenministerium bewirkt Wunder. Selbst Trickbetrüger finden das Handy schnell wieder.
    Wenn mal Not am Mann/Frau ist, keine Scham. Meine Nr. lautet 0871362566. Wenn möglich, Umkreis von 300 Km, helfe ich sofort, natürlich kostenlos. Allerdings bin ich kein Anwalt, kann nur mitteln. Bei Verbrechen ist ein Anwalt die richtige Wahl.

  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Italienische Touristen in Haft

    Zitat Zitat von garni1",p="821815
    .... und wurde des Betruges bezichtigt.
    Er hatte sich vor 2 Jahren ein Vollgebiss aus Metall/Keramik anfertigen lassen, Kosten 360ooo Baht.
    Die hatte er nie bezahlt, nicht mal angezahlt. Als er in D war erhielt er sogar von einer KV Geld zurück, das hatte er verprasst. Nun sass er fest, eigentlich ohne Chance.
    Mittels eines Anwaltes konnte ich eine Abzahlung über 2 Jahre hinweg klar machen, er konnte wieder aus der Polizeistation gehen. ....
    Die Bezichtigung könnte ich in diesem Fall sogar nachvollziehen.
    Eine Strafe ebenfalls.
    Was macht Dich sicher, dass er sich an die Abmachung hält?

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 74-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs in Haft
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.17, 09:42
  2. Flucht vor Gericht und Haft in Thailand
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 18:26
  3. 3000 Deutsche im Ausland in Haft
    Von Schwarzwasser im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.08, 16:31
  4. Serbenführer Karadzic in Haft
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 12:20
  5. Haft für th. Pic Hoster
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:15