Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 248

Ist die Thai nun Pleite oder nicht?

Erstellt von J-M-F, 31.08.2014, 10:26 Uhr · 247 Antworten · 19.812 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Solange es jemand gibt der dafür sorgt, dass das Unternehmen liquide bleibt, ist es nicht pleite. Es steht dann noch die Frage im Raum wegen einer eventuellen Unterkapitalisierung. Aber auch da gibt es genügend Möglichkeiten dies zu verhindern. Eine Bilanz ist schliesslich stichtagsbezogen.
    Ein kleiner Zahlenvergleich:
    Thai Airways: derzeit 88 Maschinen und 1.350 Piloten = 15,3 Piloten pro Maschine
    Lufthansa: derzeit 650 Maschinen und 5.400 Piloten = 8,3 Piloten pro Maschine

    der Lufthansakonzern wird von 5 Vorständen geleitet
    Thai-Airways ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Auch wenn ich nicht mehr in deren Flieger einsteige hoffe ich aber doch, dass sie uns noch so lange wie möglich erhalten bleibt. Ohne diese subventionierte Staatslinie würde das Fliegen in und von/nach LOS meiner Meinung nach teurer da der Wettbewerbsdruck geringer werden dürfte.


    Allerdings habe ich ernsthafte Zweifel ob nun ausgerechnet ein paar altgediente Generäle welche von Wirtschaft, Finanzen & Management ja nun überhaupt keine Ahnung haben die richtigen sind so einen behäbigen Koloss in die richtige Richtung schubsen zu können. Und nicht nur da wird sich vermutlich ziemlich rasch erweisen was dieses angebliche Multitalent von Happyness-Bald-Pensionist wirklich so drauf hat.

  4. #13
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Solange es jemand gibt der dafür sorgt, dass das Unternehmen liquide bleibt, ist es nicht pleite. Es steht dann noch die Frage im Raum wegen einer eventuellen Unterkapitalisierung. Aber auch da gibt es genügend Möglichkeiten dies zu verhindern. Eine Bilanz ist schliesslich stichtagsbezogen.
    Ein kleiner Zahlenvergleich:
    Thai Airways: derzeit 88 Maschinen und 1.350 Piloten = 15,3 Piloten pro Maschine
    Lufthansa: derzeit 650 Maschinen und 5.400 Piloten = 8,3 Piloten pro Maschine

    der Lufthansakonzern wird von 5 Vorständen geleitet
    Thai-Airways ?
    TG ist ja immer noch mehrheitlich in Staatsbesitz. Somit dürfte die Ausstattung mit Kapital eigentlich kein Problem sein.

    Der Vorstand von TG setzt sich aus einem Vorsitzenden CEO und mehreren Vorstandsmitgliedern zusammen. Aktuelle Zusammensetzung hier: http://investing.businessweek.com/re...ticker=THAI:TB

  5. #14
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Größere und kleinere Krisen hat es bei der TG schön öfter gegeben. To big to die......

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Größere und kleinere Kriesen hat es bei der TG schön öfter gegeben. ...
    Die werden die Kriesen schon hinkrigen.
    Da bin ich gahnz bei Dier.


  7. #16
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kein Einspruch.
    Im Gegenteil: die sollten soviel Geld wie nur irgend möglich da reinpumpen, so dass günstigere Ticketpreise die arabischen Linien zu Preissenkungen zwingt. Da haben wir alle was davon, ob man nun Thai, Qatar oder Aeroflot fliegt.
    Aha Aeroflot ist eine arabische Airline....

  8. #17
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Es müsste dringend mal umstrukturiert werden, bei Thai Airways. Dann würde man vermutlich auch wieder konkurrenzfähiger. Ist aber schwierig, in der Organisation ticken die Uhren anders.
    würde mal jemand auf die Idee kommen einen deutschen Manager (z.B. Wöhrl) ein zu stellen, könnte sich das ganz schnell ändern...

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Socrates, dafür spielen zuviele persönliche Interessen eine Rolle.

  10. #19
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Hey Chak... freu mich von Dir zu lesen... immer noch unterwegs oder schon wieder zu Hause ?

    was die persönlichen Interessen betrifft, könnte es ja sein, dass die jetzige Regierung mal ohne Eigeninteressen handelt...

  11. #20
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    So ganz sicher bin ich mir ja nicht, ob nun das Ei oder die Henne zuerst da waren. Aber mir dünkt irgendwie, dass die seit Jahren instabilen politischen Verhältnisse langsam Wirkung zeigen. Die Industrieproduktion bricht massiv ein. Genauso wie der Tourismussektor. Die Erzeugerpreise aus der Landwirtschaft sind bereits im Sturzflug. Noch scheint es verkraftbar zu sein, wenn nun aber auch noch erhebliche Mittel zur Subventionierung von Staatsunternehmen verbraucht werden ist eine Beschleunigung der Abwärtsspirale wohl nicht mehr zu vermeiden. Dann geht es mit Entlassungen im großen Stil einher und aus den Spielereien um politische Macht und Verteilung der Korruptionsgelder werden ganz schnell noch soziale Unruhen dazu kommen.

    Und das alles sollen ein paar ältere Generäle um das Multitalent des Happy-Mind-Diktators auf die Reihe kriegen? Geradezu lachhaft diese Vorstellung. Das heißt, es wäre lachhaft wenn es nicht so ernst wäre.


Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist es ein versuch wert oder nicht
    Von blackdevil_2010 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 05:32
  2. Ist die Sicherheitslücke nun beseitigt?
    Von nongmuang im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 18:33
  3. Wie sicher ist die Thai Airways ?
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.03, 13:59
  4. Wer waren oder sind die Germanen nun wirklich?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.02, 09:14