Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 248

Ist die Thai nun Pleite oder nicht?

Erstellt von J-M-F, 31.08.2014, 10:26 Uhr · 247 Antworten · 19.781 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Ist die Thai nun Pleite oder nicht?

    in den letzten paar Tagen köchelts ja gewaltig.

    Infos wie "im September muss die Lösung her" oder "der Diktator hat die Thai schon 2 mal mit Milliarden gepimt" gipts ja zu hauf.

    Heute geht die Runde rum, dass die Thai einen Milliardenkredit bekommen hätte, nur die gebende Bank weiss davon wohl nix. Schon wieder Milliarden vom Diktator??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Nun ja, bin ja auch kein grosser Freund von Thai Airways.
    Aber deren Verschwinden würde natürlich geringeren Druck auf die Mitbewerber bedeuten.

    Von daher sollen die ruhig weiterfliegen und von der Junta von mir aus weitere zig Milliarden zugebuttert bekommen. Sichert ja irgendwie auch Arbeitsplätze. Von daher, ob nun Reis oder eine Fluglinie: das Geld muss ausgegeben werden, um die Menschen "happy" zu halten bzw. zu machen.

  4. #3
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    The Finance Ministry has asked the Government Savings Bank (GSB) to lend 7 billion baht without collateral to Thai Airways International (THAI) to keep the national carrier in the skies through September.
    BP News

    und gerade kommt diese Meldung by BP News:
    http://is.gd/iLOQFy

  5. #4
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Eine nationale Fluggesellschaft erachten selbst nahezu "Nichtstaaten" als unverzichtbar. D.h. die wird es in Thailand wohl immer geben.

  6. #5
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Dass es bei Thai Airways zur Zeit Probleme gibt, ist ja bekannt. Sinkende Passagierzahlen, zuviele Mitarbeiter, ausnutzen von Überstunden-Kontingenten, Boni für verdiente Mitarbeiter, Probleme mit der Gewerkschaft usw. usw.

    Der Tourismus schwächelt zur Zeit ja auch etwas, nicht zuletzt aufgrund der politischen Situation.

    Die Airline ist mit Sicherheit bereits in der Vergangenheit subventioniert worden und wird auch sicherlich weiterhin subventioniert. Egal unter welcher Regierung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der nationale Carrier in die Insolvenz geschickt wird. Dazu ist diese Kuh zu heilig.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    .. Die Airline ist mit Sicherheit bereits in der Vergangenheit subventioniert worden und wird auch sicherlich weiterhin subventioniert. Egal unter welcher Regierung. ...
    Kein Einspruch.
    Im Gegenteil: die sollten soviel Geld wie nur irgend möglich da reinpumpen, so dass günstigere Ticketpreise die arabischen Linien zu Preissenkungen zwingt. Da haben wir alle was davon, ob man nun Thai, Qatar oder Aeroflot fliegt.

  8. #7
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kein Einspruch.
    Im Gegenteil: die sollten soviel Geld wie nur irgend möglich da reinpumpen, so dass günstigere Ticketpreise die arabischen Linien zu Preissenkungen zwingt. Da haben wir alle was davon, ob man nun Thai, Qatar oder Aeroflot fliegt.
    Es müsste dringend mal umstrukturiert werden, bei Thai Airways. Dann würde man vermutlich auch wieder konkurrenzfähiger. Ist aber schwierig, in der Organisation ticken die Uhren anders.

  9. #8
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Nicht nur bei THAI ticken die Uhren anders,auch bei TOT,PTT etc.,siehe die Meldungen der letzten Zeit,aber so langsam faengt das Umdenken an.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Die haben ja noch bisschen Zeit bis Oktober um ihre Buecher zurechtzuruecken. Bei CAT wurde gerade der CEO ausgewechselt, bei TOT hat PWC die Pruefung abgelehnt. Bei Thai wird es auch so weitergehen, das Superboard wird es schon richten. Thai als Flag Carrier wird es sicher weiter geben.

  11. #10
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Nicht nur bei THAI ticken die Uhren anders,auch bei TOT,PTT etc.,siehe die Meldungen der letzten Zeit,aber so langsam faengt das Umdenken an.
    Umdenken ist eine Sache, Reformen durchzusetzen eine andere. Ich bekomme ja immer nur Dinge im kleinen Rahmen bei TG mit, aber ich staune auch nach 10 Jahren noch, was da so abgeht.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist es ein versuch wert oder nicht
    Von blackdevil_2010 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 05:32
  2. Ist die Sicherheitslücke nun beseitigt?
    Von nongmuang im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 18:33
  3. Wie sicher ist die Thai Airways ?
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.03, 13:59
  4. Wer waren oder sind die Germanen nun wirklich?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.02, 09:14