Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

Erstellt von DisainaM, 29.12.2009, 16:31 Uhr · 52 Antworten · 5.670 Aufrufe

  1. #21
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Ich würde eingen, die hier wie immer gleich losblöcken raten, doch mal einfach so unverdächtige Quellen wie das Wicki zu nutzen.
    Hilft ungemein auf dem Teppich zu bleiben, ausser es ist beabsichtigt dieses nicht zu wollen.

    Zitat:
    Als Juden (hebr. יְהוּדִים‎, transliteriert Jehudim) bezeichnet man sowohl die Angehörigen des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion.

    Unter dem „jüdischen Volk“ werden sowohl das historische Volk der Israeliten als auch dem jüdischen Selbstverständnis gemäß alle Juden verstanden, die nach der Tora von den Erzvätern Abraham, Isaak und Jakob abstammen. Deren Verheißungsgeschichte hat nach dem ersten Buch Mose[1] alle Völker segnenden, sie einbeziehenden Charakter: Wer von einer jüdischen Mutter geboren ist, gilt im Talmud daher ebenso als Jude wie der, der zu diesem Glauben übergetreten ist, unabhängig von seiner Herkunft. Der Begriff des jüdischen Volkes im zweiten Sinne bezeichnet nicht ein ethnisch einheitliches Nationalvolk mit geschlossenem Siedlungsraum, einer gemeinsamen Geschichte, Sprache und Kultur, sondern eines, das zur jüdischen Diaspora zerfiel.

    Der Bezug auf diese gemeinsame Herkunft verbindet auch religiöse und säkulare Juden: „Von Zugehörigkeit zum Volk Israel … kann man jedoch auch sprechen, wenn ein Individuum kulturell oder religiös von der religiös-kulturellen Wirklichkeit der Geschichte Israels in wesentlichen Bereichen seiner Persönlichkeit als geschichtliches Wesen faktisch geprägt ist und das auch positiv akzeptiert.“ [2]
    Zitat Ende.

    Demzufolge ist der Begriff Jude bei weitem keine Diskrimiminierung, genauso wenig wie der Begriff Moslem.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von DisainaM",p="807359
    Bedauerlich, dass die Bezeichnung einer Glaubensrichtung immer noch so emotional belastet ist.
    Mit der Bezeichnung Moslems haben wir zum Glueck weniger Beruehrungsaengste.
    Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an am Gebet.
    Römer 12,12

    Diese Berührungsängste wird es irgendwann nicht mehr geben.
    In der einzigartigsten aller DDRen war die Bezeichung eines sowjetischen Befreiungssoldaten als "Russe" eine schwere Verfehlung, die unmittelbare Schlüsse auf die jeweilige Gesinnung und damit verbundene strenge Erziehungsmassnahmen nach sich ziehen konnte.
    Heute wird auch in den neuen Bundesländern der Begriff "Russe" (meistens) nicht mehr als den sozialistischen Bruder abwertend begriffen.

    Ist dies nicht ein schönes und leuchtendes Beispiel?

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von Lanna",p="807351
    Zitat Zitat von Samuianer",p="807346


    Danke fuer die "Blumen" ...
    Glaub mir, war nicht meine Absicht, aber wenn so verstanden: Bitteschön. :-)




    Alles klar.....!


    Zitat Zitat von DisainaM",p="807359
    Zitat Zitat von Samuianer",p="807311
    Der Artikel selbst schreibt "Israeli"... kann auch Moslem oder Christ, sogar Atheist gewesen sein!
    wenn Du den Artikel zuende gelesen haettest,
    wer Dir klar, warum das Opfer der judischen Glaubensgemeinschaft angehoert.

    Bangkok Chabad house director Rabbi Wilhelm Nehemiah added that the Israeli consulate contacted him regarding the preparation of the body for burial in Israel.
    Das notwendigen Begraebnisritual in der judischen Glaubensgemeinschaft muss nach einem besonderen Regelwerk befolgt werden,
    weshalb eine einfache Ueberfuehrung eines Leichnams nicht moeglich ist.
    http://www.chabad.info/index.php?url...le_en&id=16856

    Bedauerlich, dass die Bezeichnung einer Glaubensrichtung immer noch so emotional belastet ist.
    Mit der Bezeichnung Moslems haben wir zum Glueck weniger Beruehrungsaengste.


    Glaub's mir ist mir nicht entgangen, haben eine El Bait Chabad Einrichtung hier ganz in der Naehe!

    Bedauerlich, "testing grounds"?


    Das die Begriffswahl, extra so gewahltwurde, ist auch klar!


    Der Querverweis auf Beruehrungsaengste bezueglich "Moslem" bzw. Muslime ist selbsterklaerend und weist ja deutlich genug auf die Absicht im Umstand der Begriffswahl hin!


    ahhhhhhhh well....



  5. #24
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von KKC",p="807367
    Ich würde eingen, die hier wie immer gleich losblöcken raten, doch mal einfach so unverdächtige Quellen wie das Wicki zu nutzen.
    Hilft ungemein auf dem Teppich zu bleiben, ausser es ist beabsichtigt dieses nicht zu wollen.
    Tsss, tssss.
    Bei Berücksichtigung Deiner Empfehlung würde das Forum aber schon sehr an Unterhaltungswert verlieren, gelle?


  6. #25
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von strike",p="807371
    Zitat Zitat von KKC",p="807367
    Ich würde eingen, die hier wie immer gleich losblöcken raten, doch mal einfach so unverdächtige Quellen wie das Wicki zu nutzen.
    Hilft ungemein auf dem Teppich zu bleiben, ausser es ist beabsichtigt dieses nicht zu wollen.
    Tsss, tssss.
    Bei Berücksichtigung Deiner Empfehlung würde das Forum aber schon sehr an Unterhaltungswert verlieren, gelle?

    Haste recht, Unterhaltungswerte würden sinken, Qualität dafür allerdings steigen.

  7. #26
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von strike",p="807371
    Zitat Zitat von KKC",p="807367
    Ich würde eingen, die hier wie immer gleich losblöcken raten, doch mal einfach so unverdächtige Quellen wie das Wicki zu nutzen.
    Hilft ungemein auf dem Teppich zu bleiben, ausser es ist beabsichtigt dieses nicht zu wollen.
    Tsss, tssss.
    Bei Berücksichtigung Deiner Empfehlung würde das Forum aber schon sehr an Unterhaltungswert verlieren, gelle?


    ;-D

    Vor Allem haette der Herr nichts mehr zu kommentieren!

  8. #27
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von Samuianer",p="807376
    Zitat Zitat von strike",p="807371
    Zitat Zitat von KKC",p="807367
    Ich würde eingen, die hier wie immer gleich losblöcken raten, doch mal einfach so unverdächtige Quellen wie das Wicki zu nutzen.
    Hilft ungemein auf dem Teppich zu bleiben, ausser es ist beabsichtigt dieses nicht zu wollen.
    Tsss, tssss.
    Bei Berücksichtigung Deiner Empfehlung würde das Forum aber schon sehr an Unterhaltungswert verlieren, gelle?


    ;-D

    Vor Allem haette der Herr nichts mehr zu kommentieren!
    Der Herr von Samui fühlt sich angesprochen??

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von KKC",p="807377
    Der Herr von Samui fühlt sich angesprochen??
    Neee, ich glaube er meinte Dich.
    Oder mich?
    Egal - Hauptsache unterhaltsam

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von strike",p="807380
    Zitat Zitat von KKC",p="807377
    Der Herr von Samui fühlt sich angesprochen??
    Neee, ich glaube er meinte Dich.
    Oder mich?
    Egal - Hauptsache unterhaltsam

    ;-D


    ..schrieb doch schon, hat der Herr nichts mehr zu kommentieren...

  11. #30
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Aber zu der Definition des Begriffs Jude aus dem Wicki ist bisher noch nix gekommen; müsste jemand da etwa eingestehen mit seinem emotionalen Posting nicht so ganz richtig gelegen zu haben.
    ;-D

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pool und Haus auf Kho Phangan
    Von Spoony im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.05.13, 06:53
  2. Von Kojote getoetet
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.09, 15:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 21:40
  4. Teenager stirbt durch Sog im Pool
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.09, 17:32
  5. Chinese, Israeli investors eye Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 05:37