Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

Erstellt von DisainaM, 29.12.2009, 16:31 Uhr · 52 Antworten · 5.671 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    willst es nicht verstehen,

    findest also ein get besser

    Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan get

    dann haben wir die Diskussion, dass es nicht um die engl. Bedeutung von get geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Jetzt darf man wohl einen Juden nicht mehr Juden nennen?.

    Ich lach mich tot. In was für einer verrückten Gedankenwelt leben doch manche Menschen.

    Und DisainaM fällt auf diesen Schwachsinn noch rein und fängt an, sich für das Selbstverständlichste auf der Welt noch zu rechtfertigen. Oder sollen jetzt die ganzen „Israelis“ die sich selbst stolz als Juden bezeichnen, hier nun auch noch erklären?

    Schlage vor, die Frage „…zu lange in der Sonne gewesen?“ geben wir an den Fragesteller zurück.

    Eigentor erster Klasse!!!!

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von titiwas",p="807335
    Jetzt darf man wohl einen Juden nicht mehr Juden nennen?.

    Ich lach mich tot. In was für einer verrückten Gedankenwelt leben doch manche Menschen.

    Und DisainaM fällt auf diesen Schwachsinn noch rein und fängt an, sich für das Selbstverständlichste auf der Welt noch zu rechtfertigen. Oder sollen jetzt die ganzen „Israelis“ die sich selbst stolz als Juden bezeichnen, hier nun auch noch erklären?

    Schlage vor, die Frage „…zu lange in der Sonne gewesen?“ geben wir an den Fragesteller zurück.

    Eigentor erster Klasse!!!!


    Klasse!

    damit zeichnet ihr euch, in Hinblick auf die Situation, durch dargestellte Geschmacklosigkeit und der Verteigung eines Umstandes der garnicht zur Debatte steht, echt aus!

    Ist wie im Sumpf... jede falsche Bewegung zieht tiefer hinab - viel Spass dabei! :bravo:


    Ein junger Mensch, egal woher, wegen hoechster Fahrlaessigkeit, die ier ueberall anzutreffen ist tot!

    Das ist eigentlich alles, an was ihr euch da wieder aufgeilt - spricht Baende ueber eure fragwuerdige Gesinnung, wo ist der Rest der Schleppentraeger?

    Faellt mir nur noch ein passendes Heimatlied von Heino zu ein....

  5. #14
    Lanna
    Avatar von Lanna

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Klar kann man Juden Juden nennen, warum nicht. Aber hier in dem Zusammenhang sollte es mehr reißerisch, provokativ anzusehen sein.
    Aber das ist wohl der Stil des Starters. RTL Niveau :bravo:

    siehe hier

    wobei ich mich doch wundern muss, dass seine eigene Begründung so gar nicht auf andre seiner gestartete Threads passt.

    Deshalb hat Samuianer schon Recht! So einfach ist das.

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von Lanna",p="807340
    Klar kann man Juden Juden nennen, warum nicht. Aber hier in dem Zusammenhang sollte es mehr reißerisch, provokativ anzusehen sein.
    Aber das ist wohl der Stil des Starters. RTL Niveau :bravo:

    siehe hier

    wobei ich mich doch wundern muss, dass seine eigene Begründung so gar nicht auf andre seiner gestartete Threads passt.

    Deshalb hat Samuianer schon Recht! So einfach ist das.

    Danke fuer die "Blumen" geht mir nicht um "Recht" sondern um die reine Geschmacklosigkeit in dem Zusammenhang spielt das doch uebehaupt keine Rolle was fuer einer Glaubensgemeinschaft dieser Mensch angehoerte!


    ....Und leite aus dem Begriffsgebrauch in dem Zusammenhang eine sehr fragwuerdige politische Gesinnung her ab.... da stehtallerhand hinter dem Vorhang von "darf mann jetzt nich t mal merh XXXX sagen!"

    Wenn ueberhaupt - bemitleidenswert!

  7. #16
    Avatar von

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Israeli = Jude.
    Da ist die Saat der Gehirnwaesche in den dreissiger Jahren wohl bei einigen gruendlich aufgegangen.

  8. #17
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Israeli - hätte man auch so schreiben könnten.

  9. #18
    Lanna
    Avatar von Lanna

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von Samuianer",p="807346


    Danke fuer die "Blumen" ...
    Glaub mir, war nicht meine Absicht, aber wenn so verstanden: Bitteschön. :-)

  10. #19
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von andydendy",p="807350
    Israeli - hätte man auch so schreiben könnten.
    Ja, hätte man.
    Alles eine Frage der Konnotation.
    Ich schlage vor: einfach entspannt bleiben (und nicht immer gleich PI wittern).


  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    re: Israeli im Pool durch Stromkabel auf Koh Phangan getoetet

    Zitat Zitat von Samuianer",p="807311
    Der Artikel selbst schreibt "Israeli"... kann auch Moslem oder Christ, sogar Atheist gewesen sein!
    wenn Du den Artikel zuende gelesen haettest,
    wer Dir klar, warum das Opfer der judischen Glaubensgemeinschaft angehoert.

    Bangkok Chabad house director Rabbi Wilhelm Nehemiah added that the Israeli consulate contacted him regarding the preparation of the body for burial in Israel.
    Das notwendigen Begraebnisritual in der judischen Glaubensgemeinschaft muss nach einem besonderen Regelwerk befolgt werden,
    weshalb eine einfache Ueberfuehrung eines Leichnams nicht moeglich ist.
    http://www.chabad.info/index.php?url...le_en&id=16856

    Bedauerlich, dass die Bezeichnung einer Glaubensrichtung immer noch so emotional belastet ist.
    Mit der Bezeichnung Moslems haben wir zum Glueck weniger Beruehrungsaengste.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pool und Haus auf Kho Phangan
    Von Spoony im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.05.13, 06:53
  2. Von Kojote getoetet
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.09, 15:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 21:40
  4. Teenager stirbt durch Sog im Pool
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.09, 17:32
  5. Chinese, Israeli investors eye Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 05:37