Seite 16 von 18 ErsteErste ... 61415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 174

Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situationen .

Erstellt von J-M-F, 07.04.2010, 12:15 Uhr · 173 Antworten · 6.652 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Genau diese Bilder und dazu Informationen in der neutralen Presse unterstützen meine Aussage dass es eine rot-schwarze Armee (vulgo ´Terroristen´) gab oder gibt welche von Saeh Daeng befehligt wird. Und diese gehen für ihre/n Führer über Leichen.

    Aber genug Gelb VS Rot. Ich bin seit 5 Wochen zurück aus Thailand und bekomme meine Informationen wie fast alle hier nur noch aus zweiter Hand. Auch sind unscharfe Handy Videos auf Youtube wohl kaum ein Beweismittel.

    Deshalb mein Fazit: Mein Kopf gehört den Gelben und mein Bauch den Roten. Sobald letztere ein konkretes politisches Ziel fassen und sich vom Rattenfänger Taxsin lossagen akzeptiere ich sie als legitime oppositionelle Bewegung welche in jeder guten Demokratie dazugehört damit diese nicht einschläft oder von Eliten aus Eigennutz verwaltet wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von llcoolm",p="847029

    Wo steht das es Seh Deang war?
    er sicherlich nicht selbst, seine Schwarzhemden sind dafür wohl ausgebildet worden.
    Im Prinzip steht ja fest, es war die Armee - aber nur welche?

    So wie ihr das seht, hat sich der Leiter der Operation mit einer M79 selbst ins Nirwana geschossen - macht euch nicht lächerlich.

    Wer war es also, der die Soldaten erschossen hat?
    Nattawut sagt, es wurde aus den Reihen der Rothemden abgefeuert, es wären aber keine regulären Rothemden gewesen, ihr wiederum behauptet - die Rothemden hätten keine Waffen. Hatten sie aber, wie man sieht.

  4. #153
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von llcoolm",p="847040

    Super Beweis und noch bessere Argumentation. Hätte meine dreijährige Tochter nicht besser sagen können.
    er sagt das eine Gruppe von Kämpfern den Rothemden helfen würden. Es gab aber nur seine schwarze Truppe, mit denen er zusammen zu den Rothemden marschiert ist.

    Also was benötigst du noch?
    Er kämpft für Thaksin, das streitet er gar nicht ab. Er war es auch, der die militanten Rothemden ausbildete.
    Wenn er es nicht war, warum distanziert sich Jatu.... und Nattawut gleich am Anfang von Saeh Daeng?

    Im Prinzip ist es nicht wichtig, was ihr glaubt - hier glaubt jeder, das Saeh Daengs Armee es war, der das Feuer auf die Soldaten eröffnete.
    Die Panzer werden sich ja auch nicht selbst angezündet haben, oder?

  5. #154
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von llcoolm",p="847010
    ja, richtig.
    SaehDaeng hat bereits zugegeben, mit M79 auf das Zelt des Kommandanten geschossen zu haben, leider traf es die Soldaten.
    Quelle???[/quote]
    #
    bukeos feuschte träume

  6. #155
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von waltee",p="847045
    Genau diese Bilder und dazu Informationen in der neutralen Presse
    lässt nur den schluss zu, das abhisit die sogenannten terroristen auf den plan gerufen hat

  7. #156
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847043
    naja, dann gibt es hier aber sehr viele schlichte Gemüter. Wenn jemand Anschläge ankündigt, die dann auch tatsächlich geschehen, dann weiss der Mann schon mehr, als er zugibt.
    Dein vor Dir eingestellter Link beschreibt keine Ankündigung, sondern eine Kommentierung eines Ablaufs, der bereits so abgelaufen war. Der Mann hat keine seherischen Qualitäten, er hat es den Journalisten nur halt gut erklären können. Der Mann da, der da auf freien Fuß in Thailand unterwegs ist.

  8. #157
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von J-M-F",p="847107
    Zitat Zitat von llcoolm",p="847010
    ja, richtig.
    SaehDaeng hat bereits zugegeben, mit M79 auf das Zelt des Kommandanten geschossen zu haben, leider traf es die Soldaten.
    Quelle???
    #
    bukeos feuschte träume [/quote]

    wie oft sollen wir das noch posten. Hab ich schon mal gepostet, gehfab ebenso.
    Lesen wirst du selbst müssen. Stand in der Nation.
    Er hat nicht gesagt, er hätte selbst geschossen - er hat aber zugegeben, das eine Gruppe Ronin Warriors den Roten helfen würden.
    Einfach bisschen blättern. Nattawut hat es auch zugegeben.

  9. #158
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847113
    Zitat Zitat von Bukeo",p="847043
    naja, dann gibt es hier aber sehr viele schlichte Gemüter. Wenn jemand Anschläge ankündigt, die dann auch tatsächlich geschehen, dann weiss der Mann schon mehr, als er zugibt.
    Dein vor Dir eingestellter Link beschreibt keine Ankündigung, sondern eine Kommentierung eines Ablaufs, der bereits so abgelaufen war. Der Mann hat keine seherischen Qualitäten, er hat es den Journalisten nur halt gut erklären können. Der Mann da, der da auf freien Fuß in Thailand unterwegs ist.

    noch!

  10. #159
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Multi -Colored Shirts - die Stimme Thailands!

    ;-D

    Arisman sollte, nach eigenen Worten, von der Polizei "umgebracht" werden.... wer ja kein wirklicher Verlust, ausser fuer ihn selbst!

  11. #160
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Innerer Streit im Militär nimmt zu, brenzliche Situation

    Zitat Zitat von Samuianer",p="847118

    Arisman sollte, nach eigenen Worten, von der Polizei "umgebracht" werden.... wer ja kein wirklicher Verlust, ausser fuer ihn selbst!
    ja, wenn die Scharfschützen wirklich zur Anupong-Armee gehörten, hätten sie wohl die Führer weggepustet.

Ähnliche Themen

  1. Streit mit der Verlobten
    Von Diskusguppy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17.12.11, 16:55
  2. Streit um thai. Sorgerecht
    Von bongo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.08, 23:34
  4. Streit / Meinungsverschiedenheiten/ in TH.-Foren
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 20:34
  5. Streit Regierung - Reporter
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.01, 20:01