Seite 30 von 50 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 494

Info --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von Samuianer, 06.10.2011, 12:03 Uhr · 493 Antworten · 79.529 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Es ist wirklich unverantwortungslos, wie Medien und einfache Leute Panik verbreiten. Ich empfehle allen, sich direkt vor Ort selbst ein Bild zu machen. Über 95% aller Strassen in Bangkok sind weiterhin frei befahrbar. Es ist dann leicht erkennbar, dass schätzungsweise 90% der Einwohner von Bangkok dauerhaft trocken bleiben werden, im worst case maximal 15cm - also vermutlich nicht mal bis zur Unterkante des eigenen Hauses abbekommen werden. Gefahr besteht in unmittelbarer Nähe von Flüssen, Kanälen und insbesondere Dämmen und 2 km Umgebung. Alle anderen haben zumindest genügend Zeit (1-2 Tage), sich und Habseligkeiten zu retten.

    Der aktuelle Flutstand ist immer tendenziell auf ศูนย์ปฏิบัติการช๠ˆà¸§à¸¢à¹€à¸«à¸¥à¸·à¸.ผู้ประสบà¸.à ¸±à¸¢à¸™à¹‰à¸³à¸—่วม zu sehen. Hier in Lat Phrao läuft das öffentliche Leben so wie immer. Das einzige, was hier geflutet ist, ist unser Swimming-Pool. Ein paar Sandsäcke kaufen, ein Boot im Garten, einen Parkhaus-Parkplatz und einen ständigen Blick ins Internet und TV und etwas Nahrung im Kühlschrank als Sicherheit in der Hinterhand - das reicht für den Großteil Bangkoks aus. Panik hilft nicht, sondern einfach ein klarer Kopf.
    Ich wollte ja eigentlich nie mehr etwas hier schreiben, aber wenn hier Menschen verunsichert werden, dann muss man einschreiten.
    Warnung für einzelne Straßenzüge oder auch Stadteilen ist ja gut und sinnvoll, aber Warnung für ganz Bangkok ist Blödsinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Eben, um 10.45 Uhr ist der Postbote auf seinem Moped vorbeigekommen und hat die Post gebracht. Und dies, obwohl "die Sinflut droht". Nein, keine Evakuierungsaufruf sondern nur ein Brief von der Kasikornbank und noch ein weiteren fuer den Hauswirt.

    Die Regierung hatte doch offiziell fuenf Feiertage ausgerufen. Das Postoffice Yannawa ist in der Tat mustergueltig und zuverlaessig. In all den Jahren noch nie etwas weggekommen, aber man kennt sich auch recht gut.

    Ich liebe dieses Land. Ist irgendwie fuer mich gemacht.

  4. #293
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    klarer Fall. Ich habe Osten mit Westen verwechselt..sorry..vor lauter lauter..

  5. #294
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Habe gerade eben mit unseren Verwandten in Phra Khanong, 71 Sukuhmvit gesprochen.
    Keine Probleme, kein Wasser - alles ruhig.


  6. #295
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Thailand-Flut macht Festplatten teurer



    Bangkok/Berlin (dpa) - Die Flutkatastrophe in Thailand hat zu massiven Ausfällen in der Produktion von Computer-Festplatten geführt. Zudem ist die Autoproduktion ins Stottern geraten. Beim Festplattenhersteller Western Digital hieß es am Donnerstag, der Produktionsstopp in zwei Fabriken werde zu Preissteigerungen führen.

    Bereits kurzfristig seien die Preise für die Datenspeicher um 20 Prozent nach oben geklettert, berichtete die «Bangkok Post» am Donnerstag. Thailand ist nach China der weltweit zweitgrößte Festplatten-Exporteur.

    «Unsere vorrangige Sorge gilt dem Schicksal unserer Beschäftigten», erklärte der Vorstandschef von Western Digital, John Coyne, in einem Brief an die Kunden des Unternehmens. Das US-Unternehmen beschäftigt in Thailand 37 000 Arbeiter. Wegen Überflutung wurden zwei Fabriken bis auf weiteres geschlossen. Darüber hinaus gebe es aber auch Engpässe bei der Zulieferung von Teilen für die Produktion. Davon sind auch die Festplatten-Hersteller Seagate und Toshiba betroffen.

    Das Hochwasser hat zudem japanische Autohersteller hart getroffen. Viele von ihnen haben Niederlassungen in der von den Fluten besonders stark betroffenen Region nördlich der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Branchenprimus Toyota kündigte für Samstag einen Stopp in vier Produktionsstätten in Nordamerika an, weil fehlende Bestandteile aus Thailand befürchtet werden, teilte der Konzern mit. In bis zu sieben weiteren Staaten soll die Produktion kommende Woche ebenfalls gedrosselt werden.

    Mitbewerber Mitsubishi erwartet einen Rückgang seiner Autoproduktion in Thailand von bis zu 35 000 Stück, sollten die Fließbänder wegen der Überschwemmungen wie erwartet bis Ende November stillstehen. Dies berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Firmenkreise. Mitsubishis eigene Fabriken seien zwar nicht direkt von den Fluten betroffen. Wegen eines Zulieferstopps steht die Produktion seit dem 20. Oktober still, hieß es. Aus dem gleichen Grund kündigte Honda am Mittwoch einen Produktionstopp für die malaysischen Niederlassungen der Firma an.

    Bitte haltet Euchan die Zitierrichtlinien!

    http://www.nittaya.de/mitglieder-board-19/zitierrichtlinien-36929/

    Danke, Chris67

  7. #296
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Gestern im Macro:
    Alle Pallettenplaetze leer. Das Regal, wo es sonst zig Sorten Reis gibt, ist mit 50Kg Saecken sticky rice aufgefuellt.
    Nur noch ca 20 5Kg Saecke Jasmin und etwas japanese.
    Es ist schon bemerkenswert, wie anfaellig dieses zentralistische System ist.
    Die Reisernten von Thailand, Laos und Kambodscha sind weitestgehend vernichtet.

  8. #297
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Die Reisernten von Thailand, Laos und Kambodscha sind weitestgehend vernichtet.
    Hast du dazu bitte eine Quelle?

  9. #298
    Willi
    Avatar von Willi
    Aufgrund der zu erwartenden Wassermassen wurden der 27.10, 28.10. und 31.10. zu öffentlichen Feiertagen erklärt.

    Zudem werden die Einwohner Bangkoks aufgefordert, die Stadt zu verlassen.

  10. #299

  11. #300
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Bangkok Flood Map: If Worst Case Scenario



    Seri 10.jpg



    Karte bitte hier ansehen -----> Around Thailand -- Bangkok Flood Map: If Worst Case Scenario

Seite 30 von 50 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diskussion --> Thailand - Flut 2011
    Von antibes im Forum Thailand News
    Antworten: 836
    Letzter Beitrag: 21.11.11, 14:01
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22