Seite 13 von 50 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 494

Info --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von Samuianer, 06.10.2011, 12:03 Uhr · 493 Antworten · 79.482 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Pack Dein Überlebensmesser ein, ein Lasso und genügend Stricke, lass uns losziehen Krokos fangen ! SDe Regierung hat 1000 Baht ausgelobt für jedes eingefangene Krokodil !
    Ich habe schon an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass hier moeglicherweise ein Ansatz fuer BT zu sehen ist.

    jerry, ueber Unterbrechungen in der U-Bahn ist mir nichts bekannt.

    Was in meiner Gegend auffaellt ist, dass sich in den Laeden zunehmend die Regale leeren. Bin vorhin zum seven vorgelatscht um Mineralwasser zu kaufen und habe die letzten 2 Flaschen erworben.

    Auf meine Frage antwortete man, die Zulieferer koennen nicht mehr ausliefern, weil sie unter Wasser stehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    http://www.bangkokpost.com/media/con...018/320763.jpg

    Auf der Karte sieht man das Ausmass der Ueberschwemmungen (blaue Farbe) um Bangkok.

  4. #123
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wenn du dir das von Dieter verlinkte Bild ansiehst, kann ich keine Panikmache erkennen.

    Der Stadtteil Don Muang wird im Grunde durch eine provisorische Sandsackbarriere vor den Wassermassen aus dem Norden geschützt. Nachdem ähnliche Vorkehrungen gestern bei einem wichtigen Industriegebiet nur wenig nördlich versagt haben, ist es doch nur klug zumindest einen Evakuierungsplan zu haben.

  5. #124
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Warning: Runoff to Flow into Minburi, Nong Jok, Lad Krabang today and tomorrow

    The National Irrigation Department has warned locals in the districts of Meenburi, Nong Jok, and Lad Krabang that runoff from the North will reach the area later today or tomorrow. Residents are advised to move their belongings to higher ground while authorities build a dike to decrease the flow of water.


    -- Tan Network 2011-10-18

  6. #125
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215
    So, jetzt ist es so weit. Durch die Umverteilung des Wassers hats uns erwischt.
    Land unter in Bang Bua Thong.

  7. #126
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dann hat die große Aktion mit den Motorbooten die Geschwindigkeit des Wassers zu erhöhen doch nicht soooo viel gebracht.

  8. #127
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215
    Wie sagt man immer so schön: Ein Tropfen auf den heißen Stein.

  9. #128
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Wollte heute in BKK/Phaya Thai Wasser bei Tesco kaufen. Keins da. 7/11 hat nur noch ein Dutzend Fläschchen vom teuren Gebirgswasser. Der dritte 7/11 hatte dann noch ca 20 Packs mit je 6 grossen Flaschen. Big C hat gar keine grossen Flaschen mehr aber dafür immerhin eniges an Kleinen (ok, französisches Vittel schmeckt mir eh am besten).
    Überall weiss man nicht, wann Nachschub kommt ...

    Ein bis zwei Drittel des Landes sind geflutet, aber alle 65 Mio Einwohner wollen trinken. Wie soll das denn bitte funktionieren? Wie machen das die Leute im überfluteten Norden? Wie kommen die klar? Solange ein Herd verfügbar ist, kann man notfalls Flutwasser abkochen und trinken. Lieber kurzfristig die Kontamination in Kauf nehmen als zu dehydrieren. Klar, langfristig ist das natürlich keine Lösung.

    Weiss jemand, woher Bangkok seit Leitungswasser bezieht? Kommt das aus hinreichend ergiebigen innerstädtischen Tiefbrunnen oder wird's da noch zu Verteilungskämpfen mit dem Umland kommen?

    Die jetzige Situation im eingeschlossenen BKK erinnert an die Berlin-Blockade 1948. Damals hatten die Alliierten gute Gründe, die 2,5 Mio Berliner mit enormem Aufwand aus der Luft zu versorgen. Heute sehe ich allerdings kaum logistisch handlebare Chancen, dass 12 Mio Bangkoker von irgendwem versorgt werden könnten oder dass die internationale Staatengemeinschaft die finanziellen Mittel dazu aufbringen wollen würde. Darüber hinaus ist ja nicht nur Thailand betroffen. Kambodscha, Laos und Vietnam brauchen auch Hilfe.

    Ich will keine Panik verbreiten sondern frage mich einfach, ob man aufgrund der Sachlage nicht besser in Panik geraten sollte.

    Wie auch immer. Es müssen Opfer gebracht werden. Ernsthaft, ab jetzt wird Wasser rationiert und ab 18 Uhr nur noch Bier getrunken! Davon gibt's im 7/11 genug

  10. #129
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von chang di Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, woher Bangkok seit Leitungswasser bezieht? Kommt das aus hinreichend ergiebigen innerstädtischen Tiefbrunnen oder wird's da noch zu Verteilungskämpfen mit dem Umland kommen?


    Da sehe ich keine unloesbaren Probleme.

    Hier stehen einige Detail's ----> http://siteresources.worldbank.org/E...in_Bangkok.pdf

  11. #130
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Danke für den Link! Das sieht wirklich gut aus. Kurios aber in dem Fall schön, dass eine Studie zur Landabsenkung einen derartigen Beruhigungsfaktor haben kann :-)

Seite 13 von 50 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diskussion --> Thailand - Flut 2011
    Von antibes im Forum Thailand News
    Antworten: 836
    Letzter Beitrag: 21.11.11, 14:01
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22