Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

Erstellt von Ricci, 04.12.2008, 10:41 Uhr · 56 Antworten · 2.433 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Wäre ja auch eine Unverschämtheit, alle Farangs unterschiedslos dazu zu zwingen, ständig Geld aus dem Ausland zu bekommen.
    Wie soll denn das Geld fuer den Schaden am Flughafen denn sonst wieder reinkommen,wenn nicht durch uns Farangs

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="664323
    [...]wenn nicht durch uns Farangs
    Na, nun überschätz´ uns Mal nicht.

    Eines muss man Mal in aller Deutlichkeit sagen: Die Demonstranten haben scheinbar keine Schäden angerichtet, und aufgeräumt und geputzt haben sie anschließend abenfalls - der letzte hatte das Licht ausgemacht, und Otto hat´s vermutlich gleich wieder angemacht ;-D

  4. #33
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Es ist offensichtlich zur Zeit nicht möglich, ein Thema zu diskutieren, ohne dass Verknüpfungen und Schuldzuweisungen zur PAD aus der Luft gegriffen werden...
    Wenn ich hier so manche der augenblicklichen Thread-Titel lese (...z.B.: "PAD & Immigration: Es geht schon los", oder "PAD = fiese Strauchdiebe") dann fühle ich mich unweigerlich sowohl an den Gestank als auch die Philosophie der BILD-Zeitung erinnert.

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="664417
    ....
    Wenn ich hier so manche der augenblicklichen Thread-Titel lese (...z.B.: "PAD & Immigration: Es geht schon los", oder "PAD = fiese Strauchdiebe") dann fühle ich mich unweigerlich sowohl an den Gestank als auch die Philosophie der BILD-Zeitung erinnert.


    Warum erwartest du hier anderes?



    kriegen doch sonst alle von ihrer "Baerbel" eins auf die Ruebe und min. 8 Monate Beischlaf-und Streicheleinheitenentzug und muessen wieder im Keller die Matte und ihre Klebereis Rationen mit Hund und Katze teilen!

  6. #35
    woody
    Avatar von woody

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von Kali",p="664362
    ....- der letzte hatte das Licht ausgemacht, und Otto hat´s vermutlich gleich wieder angemacht ;-D
    Otto kommt halt immer etwas zu spaet

  7. #36
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    sleepwalker,
    da hatte einer von Bastelstunde mit Immigraton geschrieben und so sehen jetzt die Beiträge aus.

    Eigentlich ändert sich nicht viel.
    Es geht nur darum dass der Ehemann seine 40.000.- selbst nachweisen muss. Also 40,000.- als regelmäßiges, monatliches Einkommen, oder als Rente. Oder eben 400,000.- auf thail. Bankkonto.
    Bisher war es möglich über das Geschäft der Thaifrau dies nachzweisen. Das heist es wird für Einige eng. Denn wenn man 40,000.- hier verdient muß man Steuern bezahlen und braucht dafür eine Arbeitsgenemigung.
    Alles immer schön nach dem Gesetz.

  8. #37
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von Armin",p="664429
    ...Bisher war es möglich über das Geschäft der Thaifrau dies nachzweisen. Das heist es wird für Einige eng. Denn wenn man 40,000.- hier verdient muß man Steuern bezahlen und braucht dafür eine Arbeitsgenemigung...
    Dafür gibt es ja jetzt die Wiedereinführung der — im Oktober 2006 abgeschafften — 400.000,- Baht Regelungen für Verheiratete mit Non-Immigrant-O Visum.
    Das sehe ich als klare Verbesserung für Einkommenschwache, die auch ohne regelmäßige monatliche Einkünfte von 40.000,- Baht im Monat hier leben möchten.

  9. #38
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="664431
    ... Dafür gibt es ja jetzt die Wiedereinführung der — im Oktober 2006 abgeschafften — 400.000,- Baht Regelungen...
    Die war nie abgteschafft, nur hatten Einige damit Probleme diese 400,000.- aufzubringen.
    Geld investiert in die Thaifrau und deren Geschäft, dann 2 Kinder, und man hat keinen Einfluß auf das Geschäft.

  10. #39
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von Armin",p="664445
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="664431
    ... Dafür gibt es ja jetzt die Wiedereinführung der — im Oktober 2006 abgeschafften — 400.000,- Baht Regelungen...
    Die war nie abgteschafft, nur hatten Einige damit Probleme diese 400,000.- aufzubringen.
    Geld investiert in die Thaifrau und deren Geschäft, dann 2 Kinder, und man hat keinen Einfluß auf das Geschäft.
    Doch natürlich war sie abgeschafft — nur eben nicht für die, die schon vor Oktober 2006 mit einem Non-Immi-Typ O als Verheirateter eine Verlängerung erhalten hatten (..."Grandfather Clause").

    Wer nach Oktober 2006 seinen ersten Antrag stellte, dem blieb nur die 40.000,- Baht-Lösung. Glücklicherweise hat sich das jetzt wieder geändert.

  11. #40
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Immigration Bastelstunde auch für NON-IMM-O

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="664431
    Das sehe ich als klare Verbesserung für Einkommenschwache, die auch ohne regelmäßige monatliche Einkünfte von 40.000,- Baht im Monat hier leben möchten.
    Huch? Die Wiedereinführung der 400.000 auf dem Bankkonto geht aber damit einher, dass nun entweder die 40.000 im Monat oder die 400.000 auf der Bank ganz allein vom Farang zu schultern sind.
    Ich kenne dt. Rentner hier, die eine Rente von 800 Euro im Monat haben. Bei einem Kurs von sagen wir z.Zt. 45 Baht für den Euro sind das 36.000 Baht. Bislang war diese kleine Rente kein Problem, weil die Frau noch etwas hinzu verdiente.

    Wenn man jetzt nicht wenigstens diese 400.000 auch auf der Bank liegen hat, sieht es schlecht mit den Bleiberecht aus.

    Ich kann darin keine Verbesserung für Einkommensschwache sehen. Wurde ja auch schon hier im Bürokratie-Unterforum diskutiert und auch dort schon gepostet.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immigration - wie fehlertolerant?
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:02
  2. 90 Tagemeldung bei der Immigration
    Von nok nok im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 08:12
  3. Immigration
    Von Hermann im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.09, 10:19
  4. Bastelstunde für Fortgeschrittene
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 17:01
  5. Melden bei Immigration in Bkk???
    Von nongmai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 14:34