Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

Erstellt von KhonTalüng, 26.12.2004, 17:39 Uhr · 21 Antworten · 2.668 Aufrufe

  1. #11
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Kondolenzliste

    z.Zt. 33 Einträge


    R.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Im Sommer 1998 kam es in Patong zu einer panikartigen Flucht der Bevoelkerung als ein Interview mit einem Geologen missverstanden wurde, der damals die Aussage taetigte, dass es jederzeit nach einem Seebeben im Indischen Ocean zu einem verheerenden Tsunami kommen koennte und die Leute verstanden die Mosnter-Welle kaeme jetzt. Ich hatte das damals life mit erlebt und mir sogar dann auch eines der T-Shirts mit dem Aufdruck "The big wave-drinking- we survived" gekauft. Die damalige Warnung des Geologen hat nichts gebracht. Es wurde kein Fruehwarnsystem im Bereich des Indischen Oceans eingerichtet worden. So wie es z.B. im Pazifik existiert. Und so ist es nun ohne Vorwarnung fuerchterliche Realitaet geworden und unsere damalige Reaktion auf die Panik der Leute beruehrt mich heute peinlichst.

    Ich bin noch immer geschockt und masslos traurig. Ich denke an die Verletzten, Verstuemmelten und die Hinterbliebenen. Ich fuehle mit den vielen "kleinen Leuten" die ihre Lebensgrundlage verloren haben und vor dem sprichwoertlichen Nichts stehen.

    Ich kann noch ueberhaupt nicht realisieren wie ich persoenlich helfen koennte. Mit Geld? Trotzdem, auch naechstes Jahr, wieder dort hin zu fahren? Vielleicht mit dem Bewusstsein, dass es u.a. ein Phuket so wie es war nicht mehr gibt. Ich kann mir einfach noch keinen Kopf darueber machen. Wie gesagt, ich bin einfach nur traurig.

  4. #13
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Kondolenzliste

    z.Zt. 48 Einträge

    R.

    Was bringt der morgige Tag?
    Ich kann nicht mehr.

  5. #14
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Kondolenzliste

    z.Zt. 53 Einträge

    R.

    Wieviele noch ?

  6. #15
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Kondolenzliste

    z.Zt. 58 Einträge


    R.

  7. #16
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    In Thailand wurde alle großen Count Downs abgesagt und zu gunsten stillerer Events auf nächstes Jahr verschoben. Selbst in Phuket leerten sich vor Mitternacht die wieder in Betrieb genommenen Bars und Entertainment-Venues und die Menschen trafen sich Kerzen haltend zu bewegenden Minuten auf den Straßen. Statt lauter Musik gab es 10000er Kerzen, weißer Rosen, Umarmungen und Tränen.

    Auch die Feuerwerke in den großen Städten (Phuket hatte hier 4 Mio THB eingeplant) wurden abgesagt. In Chiang Mai trafen sich viele am Neujahrsmorgen in Doi Sutthep um der Toten zu gedenken. In der Silvesternacht stiegen viele Heißluft-Laternen in den Nachthimmel um nach Lanna-Tradition das Bad Luck der Menschen im Süden damit fortfliegen zu lassen.

    Auch in Bangkok fielen die Silvesterfeiern kleiner aus als sonst. Viele waren nicht in der Stimmung zum ausgelassenen feiern. Nur in Pattaya boomete wie gewohnt an diesem Abend die 5ex- und Unterhaltungsindustrie. Aber das würde man wahrscheinlich auch nicht anders erwarten, daß jedoch neben Pattaya auch gerade das Backpacker-Mekka, die Khao San Road mit lauter Musik und wilden Parties eine der wenigen Ausnahmen an diesem Silvester in Thailand bieten würde, hätte ich nicht erwartet und enttäuscht mich. Ein Zeichen wie tief der rücksichtslose Kommerz dort schon alles durchdrungen hat.
    Jinjok

    http://www.nationmultimedia.com/2005..._15948507.html

  8. #17
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    "Drückt´s bitte nem wirklich ganz lieben 20jährigen Mädel dass zu diesem Zeitpunkt auf Phuket war die Daumen dass sie nicht zu den Opfern gehört."

    Ich weis nicht ob´s am daumendrücken gelegen hat, aber seit gestern weis ich dass sie Buddha sei Dank noch unter den lebenden weilt.

  9. #18
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Kondolenzliste

    z.Zt. 64 Einträge


    R.

  10. #19
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Ein Gedicht zum Nachdenken!

    Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
    dass ich Dich einschlafen sehe, würde ich Dich besser zudecken.
    und zu Gott beten, er möge Deine Seele schützen.

    Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
    dass ich Dich zur Türe rausgehen sehe,
    würde ich Dich umarmen und küssen
    und Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen.

    Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
    dass ich Deine Stimme höre ich würde jede Geste und jedes Wort
    auf Video aufzeichnen.
    damit ich sie Tag für Tag wiedersehen könnte.

    Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
    dass ich einen Moment innehalten kann,
    um zu sagen "Ich liebe Dich" anstatt davon auszugehen, dass Du weisst,
    dass ich Dich liebe.

    Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
    dass ich da sein kann, um den Tag mit Dir zu teilen,
    weil ich sicher bin, dass es noch manchen Tag geben wird.
    sodass ich diesen einen verstreichen lassen kann.

    Es gibt sicherlich immer ein "morgen"
    um ein "Versehen/Irrtum" zu begehen.
    und wir erhalten immer eine 2. Chance
    um einfach alles in Ordnung zu bringen.
    Es wird immer einen anderen Tag geben,
    um zu sagen "ich liebe Dich".
    und es gibt sicher eine weitere Chance

    Um zu sagen: "Kann ich etwas für Dich tun?"

    Aber nur für den Fall, dass ich falsch liegen sollte
    Und es bleibt nur der heutige Tag
    möchte ich Dir sagen, wie sehr ich Dich liebe.

    und ich hoffe, dass wir nie vergessen

    Das "Morgen" ist niemandem versprochen
    weder jung noch alt
    und heute könnte die letzte Chance sein
    die Du hast, um Deine Lieben fest zu halten.
    Also, wenn Du auf Morgen wartest
    Wieso tust Du´s nicht heute?
    falls das "Morgen" niemals kommt
    wirst Du bestimmt bereuen.

    dass Du Dir keine Zeit genommen hast,
    für ein Lächeln, eine Umarmung oder einen Kuss

    und Du zu beschäftigt warst, um jemanden etwas zuzugestehen,
    was ich im Nachhinein als sein letzter Wunsch herausstellt.

    Halte Deine Lieben heute ganz fest
    und flüstere ihnen ins Ohr
    sag´ ihnen, wie sehr Du sie liebst.

    und dass Du Sie immer lieben wirst.

    Nimm Dir die Zeit zu sagen "Es tut mir leid"
    "Bitte verzeih´ mir", "Danke", oder "Ist in Ordnung"
    und wenn es kein "Morgen" gibt.
    musst Du den heutigen Tag nicht bereuen.



    Ralph-HF

  11. #20
    Avatar von BATHMAN

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    38

    Re: Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04

    Zitat Zitat von BATHMAN",p="200334
    Hallo Allerseits

    Ich schliese mich an im Gedenken an die zahlreichen Opfer

    Ich habe soeben erfahren, das mein Schwiegervater, der ganz in der Nähe von Khao Lak direkt am Strand lebt wohlauf ist - wenigstens eine kleine positive Nachricht bei all den Katastrophenmeldungen des Tages

    In Stillem Gedenken

    Bathman und Familie
    Hallo Allerseits

    Leider musste ich nun die traurige Nachricht erfahren das zwar die nähere Verwandschaft unversehrt geblieben ist aber der Bruder der Stiefmutter meiner Frau bei der Flutwelle in der Gegend von Khao Lak umgekommen ist zusammen mit einigen weiteren etwas entfernt Verwandten. Sie lebten auf einer kleinen Insel in der Nähe von Khao Lak.

    Im stillen Gedenken an die vielen Opfer

    BATHMAN mit Familie

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weltfrauentag 2011---- Zum Gedenken an Lise Meitner!
    Von gespag im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.11, 14:41
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 11:31
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 23:48
  4. Gedenken
    Von cayoty im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 00:15
  5. In Gedenken an Gig
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 11:41