Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Horror- Unfall auf dem Tollway...Nachlese

Erstellt von lucky2103, 02.01.2011, 05:24 Uhr · 40 Antworten · 6.150 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Horror- Unfall auf dem Tollway...Nachlese

    Erinnert Ihr Euch noch an diesen Verkehrsunfall letzte Woche auf dem Don Muang Tollway mit 8 Toten, ausgelößt durch eine 16-Jährige PKW- Fahrerin, die ihren FS angeblich aus dem Ausland hatte ?
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30145360.html

    Die hatte danach noch die Nerven, die Nachricht vom Unfall auf Facebook zu posten....und ".Ich habe heute einen Unfall gebaut, bei dem es 8 Tote gab...555 (lol)" am Ende dranzusetzen.
    Und komisch, komisch, 2 der Hinterbliebenen der Opfer haben ihre Klage wegen fahrlässiger Tötung wieder zurückgezogen. Wieviel Geld hat da wohl unter der Hand den Besitzer gewechselt ?

    Ich denke an manche Teile der Thai- Gesellschaft...und ich wende mich ab in Abscheu.
    Dieses Gesocks gehört in den Gulak zum Steine klopfen.

    EDIT: Sorry, ich sehe grade, dass der Thread wohl im falschen Board steht. Vielleicht kann einer der Mods ihn verschieben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Die Familie ist anscheinend weitschichtig mit dem König verwandt und der Vater der Dame ein ganz hohes Tier bei der Armee. Was willst du da anderes erwarten.


    Nach ersten Ermittlungen der Polizei verursachte eine 16jährige den Unfall, bei dem acht Menschen starben.


    Die junge Frau fuhr einen Personenwagen ohne Führerschein und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie stieß gegen die Leitplanke, schwenkte auf die Mittelspur zurück und stieß dort mit dem Kleinbus zusammen.
    Der Kleinbus wurde bei dem Unfall seinerseits an die Leitplanke gedrückt, die Insassen wurden herausgeschleudert, acht Menschen fielen 20 Meter in die Tiefe und starben.
    Von der 16jährigen kursiert ein Foto, in dem sie unmittelbar nach dem Unfall beim telefonieren zu sehen ist.
    Premierminister Abhisit sagte, niemand stehe über dem Gesetz und spielte damit auf die Unfallfahrerin an, bei der es sich um ein Töchterchen mit besten Verbindungen zu höheren Stellen handelt.

    Verursachte 16jährige tödlichen Verkehrsunfall?: TIP Zeitung Thailand

  4. #3
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Nach ersten Ermittlungen der Polizei verursachte eine 16jährige den Unfall
    sitzt sie eigentlich - wie das jedem Ausländer sofort hier widerfahren würde - im Knast oder hat sie zur Jahreswende erst mal PARTY gemacht?

  5. #4
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    sitzt sie eigentlich - wie das jedem Ausländer sofort hier widerfahren würde - im Knast oder hat sie zur Jahreswende erst mal PARTY gemacht?
    Von wegen sitzen, im TV kamm heute das die Polizei anscheinend Beweismittel verändert oder manipuliert haben soll, sie wurde auch direkt nach dem Unfall weggebracht nachdem sie ihren Namen sahen. Sie hat sich auch erst vor kurzem bei den Hinterbliebenen entschuldigt, da sie Morddrohungen erhalten hat. Selbst der Sohn des Königs hat ein Blumengebinde geschickt, von Seiten ihrer Familie kommt nicht´s. Ja das funktioniert nicht mehr so einfach etwas zu Vertuschen im Zeitalter des Internet und der Fotohandys. Nur viel passieren wird ihr wahrscheinlich
    auch nicht, aber die Meschen sind verärgert und wachen auf und lassen sich immer weniger verars...., und das ist gut so.

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Premierminister Abhisit sagte, niemand stehe über dem Gesetz
    Das ist ein koestlicher Witz

    In Thailand muss du nur die richtige Geburtsurkunde haben und in dn kommunistischeen Laendern das richtige ,kommunistische Parteibuch.

    Auch das Ausloesen aus dem Gefaengnis,gegen Chash natuerlich ist uebliche Sache.

    Nur die Armen und der Farang natuerlich,den beissen die Hunde un hier wird auch das Gesetz angewendet!!!

  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wie lächerlich das ganze Theater ist, zeigt schon die Tatsache, dass der Premierminister selbst sich dazu äussern tut - als ob es ein Fall von nationaler Tragweite wäre.
    Wenn es wegen der 8 Toten nicht so ernst wäre, dann könnte man fast schmunzeln.

    Man stelle sich vor, Obama oder Frau Merkel würden einen Verkehrsunfall kommentieren...in der richtigen Welt völlig undenkbar.

  8. #7
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Die Tatsache, das er sich dazu äussert zeigt doch das er sich kümmert.

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Und komisch, komisch, 2 der Hinterbliebenen der Opfer haben ihre Klage wegen fahrlässiger Tötung wieder zurückgezogen. Wieviel Geld hat da wohl unter der Hand den Besitzer gewechselt ?
    das ist in TH eben so üblich. Bei Verkehrsunfällen mit Verletzten bzw. Toten, versucht man sich mit der Familie zu einigen, das kann eine Reduzierung der Strafe bedeuten, wenn die Opferfamilien der Täterin
    sozusagen vergeben.
    Bei Farangs ebenso, nur werden die dann auch etwas mehr zur Kasse gebeten - aber immer noch besser, als Knast.

    Sie ist minderjährig und verletzt, wird also im Krankenhaus behandelt und kommt dann am 5.1. wohl in so eine Art Jugendknast. Von dort kann sie dann
    mit Kaution wieder vorerst rausgeholt werden.

    Sie ist nicht mit dem König verwandt, sondern eine Ur-ur-ur usw Enkelin von König Chulalongkorn - glaube ich. Dessen Abkömmlinge durften später ein
    na Autthaya, na Songhkla usw. anhängen.

    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    von Seiten ihrer Familie kommt nicht´s. .
    stimmt so auch wieder nicht. Die Mutter hat sich bei 6 der Opfer-Angehörigen auf Knien entschuldigt. Auch wird es ein Treffen mit den Angehörigen geben.
    Viele der Verletzten haben ebenso Mitleid mit der 16j. und werden keinerlei gerichtlichen Schritte unternehmen. Vermutlich werden auch alle von mehreren
    Stellen entschädigt.



    http://www.nationmultimedia.com/2011...-30145599.html

    Sorry, aber mir tut die Kleine auch irgendwie leid, auch wenn sie einen grossen Fehler gemacht hat, absichtlich tat sie das sicher nicht.

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Folgende Aussage von Abhisit
    Premierminister Abhisit sagte, niemand stehe über dem Gesetz
    deute ich eigentlich eher so, dass genau das Gegenteil von dem was er sagt, passieren wird.
    Er betreibt hier Schadensbegrenzung, weil offensichtlich die Bonzen einer der Ihren illegal den Hintern retten wollen, was von der Bevölkerung nicht gut aufgenommen wurde.

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    das ist in TH eben so üblich. Bei Verkehrsunfällen mit Verletzten bzw. Toten, versucht man sich mit der Familie zu einigen, das kann eine Reduzierung der Strafe bedeuten, wenn die Opferfamilien der Täterin
    sozusagen vergeben.
    Bei Farangs ebenso, nur werden die dann auch etwas mehr zur Kasse gebeten - aber immer noch besser, als Knast.
    Es ist wohl ein kleiner Unterschied, ob Du aus Unachtsamkeit einen schweren Verkehrsunfall verursachst, oder oder ob Du das legale Alter für das führen eines PKWs noch gar nicht erreicht hast, folglich den weißen Honda Civic gar nicht hättest fahren dürfen.
    Da fällt auch viel Schuld den Eltern zu, die dem Kind erst ermöglichten, willentlich das Gesetz zu brechen.
    Wie gesagt, lt. Gesetz hätte die 16-jährige als Fahrgast in einem Bus sitzen sollen und nicht am Steuer eines Autos.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tollway Preise
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.10, 08:45
  2. Nachlese zum Beitrag: "Zukunftsplanung"
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 10:43
  3. Ein Horror mit der DB !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 09:01
  4. Berlin-Marathon 2005 Nachlese
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.05, 23:10