Ergebnis 1 bis 5 von 5

Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

Erstellt von Rene, 28.10.2005, 12:57 Uhr · 4 Antworten · 663 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

    Folge 4, "Insekten à la carte"

    In vielen Kulturen gelten Insekten als Delikatesse. In Thailand etwa bieten Märkte und Restaurants eine Vielzahl an Insektenarten zum Verzehr an. Das Sortiment reicht von riesigen Wasserkäfern, über Larven bis hin zu Heuschrecken. Ob auch Jake auf den Geschmack kommen wird?

    Schon der bloße Anblick löst bei den meisten Menschen Ekel aus. Wie gelingt es Insekten und Spinnen nur, uns den Angstschweiß auf die Stirn zu treiben? NATIONAL GEOGRAPHIC präsentiert die bizarrsten Krabbeltiere aus einer völlig neuen Perspektive. Der Insektenexperte Jake Willers zeigt die erstaunliche Welt der Läuse, Wanzen, Käfer, Spinnen, Skorpione und vieler anderer "Vielbeinler" aus nächster Nähe. Und die Zuschauer erleben hautnah, warum diese Lebewesen eigentlich faszinierend und außerordentlich nützlich sind.

    Horror-Insekten - Tierdokumentation Samstag, 29.10.2005
    Beginn: 17.05 Uhr Ende: 17.35 Uhr Länge: 30 Min.

    Wiederholungen:

    Sonntag, 30.10.2005 10.30 Uhr
    Montag, 14.11.2005 15.05 Uhr

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

    Na dann einen guten Apettit Rene!

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

    vor gut 14 tagen habe ich ein paar leckereien probiert

    also grashüpfer und ko haben mir ned gemundet, aber von den riesenmehlwürmern war ich doch überrascht. dat schmeckte doch irgendwie nach chips aus der düde. meine thail begleitung wollte mich aber tatsachlich nicht mehr küssen an dem tag

    das wurde aber noch von nem heulanfall übertroffen, als ich nen wundergekeo in die finger nahm. anfassen kam einen halben tag nicht mehr in frage :O (dat mädel kommt aus einem 50 selen dorf )

    bilder komen noch, hatte noch keine zeit

  5. #4
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

    @ J-M-F:

    Woher hattest du die Riesenmehlwürmer? Wollte ich auch unbedingt mal probieren, hab se nur nicht gesehen.

    LG vom ling

    PS: Einen halben Tag nicht anfassen? Wo ist das Problem... Solange du das Tier am späten Vormittag gegessen hast. In der Öffentlichkeit ist anfassen doch eh untersagt.

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Horror-Insekten, 29.10.05, 17.05, National Geographic

    Zitat Zitat von ling",p="288411
    @ J-M-F:

    Woher hattest du die Riesenmehlwürmer? Wollte ich auch unbedingt mal probieren, hab se nur nicht gesehen.

    LG vom ling
    gabs in nakhon sawan bei diesem park mit dem fischteich (werden wohl einige kennen) nur hatte ich die kameraakkus tot. so konnte ich diesen schönen stand nicht fotografieren
    da gabs 7 oder 8 sorten krabbeltiere zum essen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 14:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 23:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 06:46
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 12:39