Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 129

Hmong-Suche

Erstellt von garni1, 14.01.2010, 17:05 Uhr · 128 Antworten · 5.024 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Hmong-Suche

    Gerade kommen wir aus Laos zurück, und ich will euch das nicht vorenthalten:
    Auf der Strasse Viengtiane nach Vang Vieng habe ich auf die LKW mit den Hmongs gewartet. Diese wurden von TH nach Laos abgeschoben, in das Lager kam man nicht rein. Auch die Verteilung blieb Geheimnissvoll, niemand erfuhr etwas genaues. Nun kommt aber dem erfahrenen Laosprofi der Umstand entgegen, in Laos gibt es nur wenige ausgebaute Strassen.
    Man mußte nur warten.



    Und dann kamen sie, die LKW der Armee, voll mit Flüchtlingen. In Hin Hoep an der großen Brücke habe ich sie fotografieren können, dann ging es weiter nach Müang Füang. Die neue Brücke wird Ende Januar eröffnet.



    Dieses Nest ist nicht mal auf Google Erde zu finden. Kurz vor der Brücke geht es links ab, die "Strasse" ist eine Zumutung. Nur Schrittgeschwindigkeit, umgestürzte Autos und roter Dreck.


    Nach etwa 2,5 Stunden gabelt sich die Strasse, rechts geht es zum Lager 2, es hängen sogar für die Bevölkerung Banner rum.


    Das Lager wird "Jacksent" genannt, bedeutet Internierungslager auf Laotisch.



    Niemand darf rein und auch keiner raus. Halt, doch, ein Auto des Kollegen der KPL kam mir entgegen. Die KPL ist die News Agentur der Volksrepublik Laos, Kommunistische Presse Laos übersetzt. Der Sitz der tollen Einrichtung ist in Vientiane kurz vor dem Restaurant Kob Jai Dö.
    Natürlich wurde sofort die Polizei gerufen und der Herr aus D mündlich verwarnt. Man zeigte mir den Ort wo ich sonst die Nacht verbringen müßte, dieses nette 6-Zellen-Gefängnis.


    Hatte ich keine Lust drauf, lieber noch Schulkinder und Natur fotografieren gehen.


    Der UNHCR in Bangkok freute sich über die Meldung von mir, immerhin sind 1000 Hmong nun vom Aufenthaltsort her bekannt. Wird wohl erst mal mein letztes Mal Laos gewesen sein, habe nun schon mehrere Verwarnungen erhalten. Lebensnotwendig ist der Kontakt mit Reporter ohne Grenzen in Paris, denn die BRD-Botschaft kann man vergessen.
    Und hier noch ein paar Fotos, auch das NPD-Mobil muß noch drauf.















  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Hmong-Suche

    .......oha, bestätigen sich - noch hoffe ich nicht - die Vermutungen der Einen, welche von den Anderen so vehement bstritten werden........

  4. #3
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Re: Hmong-Suche

    ... einfach nur schlimm!

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Hmong-Suche

    Zitat Zitat von ChangLek",p="812462
    .......oha, bestätigen sich - noch hoffe ich nicht - die Vermutungen der Einen, welche von den Anderen so vehement bstritten werden........
    Abwarten.
    Sollte Garni irgendwann einmal in diesem oder in einem anderen Forum irgendwelche Sympathien für die Roten erkennen lassen haben, wird ihm dieser Bericht von den Bestreitern eh um die Ohren geschlagen und er als Handlanger von Thaksin "entlarvt" werden.
    Ansonsten werden sich auch andere Wege finden.
    Totale Ignoranz oder höfliches Schweigen zum Beispiel.

    Ist aber auch egal.
    Weil es nicht ums "Recht-haben" sondern um bedauernswerte Menschen geht.

    Danke für die Infos, Garni.

    Gruss,
    Strike

  6. #5
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Hmong-Suche

    Hallo zusammen,
    schlimme Sache das Ganze. Das haette nicht passieren duerfen. Eine ganz ueble Geschichte, die maechtig stinkt.

    Und vielen Dank fuer den Bericht aus Laos, auch wenn es Dich dort Deinen Kopf kosten wird, @Garni.

    Chock dii, hello_farang

  7. #6
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Hmong-Suche

    Wenn man weiß wie in Laos ein Dorf aussieht, dann dürfte ein Internierungslager in der Nähe von menschenunwürdig anzusiedeln sein.
    Garni, Hochachtung vor deinem Mut.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hmong-Suche

    Ich mach euch 'n Vorschlag:

    Sammelt, gruendet einen karikativen Verein, sammelt und sorgt fuer ein besseres Leben dieser "Fluechtlinge"!

    Dan ziehe ich vor allen hier versammelten Claqueuren den Hut und geb'auch was in den Topf!

    Fuer die Dafourregion hast du noch keine Zeit gehabt garni1?

    Im Amazonas gibt es Regenwaelder zu schuetzen, Kambodscha, Nordkorea, ganze Regionen in Afrika, jetzt Haiti ganz aktuell.... vielleicht solltet ihr mal 'ne Liste erstellen, wem wie, wann zuerst geholfen werden muesste!


    ....befuerchte da gibt es allerhand zu tun....



  9. #8
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Hmong-Suche

    Zitat Zitat von Samuianer",p="812526
    Ich mach euch 'n Vorschlag:

    Sammelt, gruendet einen karikativen Verein, sammelt und sorgt fuer ein besseres Leben dieser "Fluechtlinge"!

    Dan ziehe ich vor allen hier versammelten Claqueuren den Hut und geb'auch was in den Topf!

    Fuer die Dafourregion hast du noch keine Zeit gehabt garni1?

    Im Amazonas gibt es Regenwaelder zu schuetzen, Kambodscha, Nordkorea, ganze Regionen in Afrika, jetzt Haiti ganz aktuell.... vielleicht solltet ihr mal 'ne Liste erstellen, wem wie, wann zuerst geholfen werden muesste!


    ....befuerchte da gibt es allerhand zu tun....


    Mal eine Frage.

    Was stört Dich an einem Tatsachenbericht?

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hmong-Suche

    Zitat Zitat von Thai2009",p="812473
    ... einfach nur schlimm!
    richtig, aber dann sollten alle kritisiert werden, auch Deutschland, weil die genauso abschieben.

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20130/1.html

    Das ist ein weltweites Problem. Mich stört nur, das man hier Thailand alleine verurteilt.
    Dann bitte auch Italien, Deutschland usw. kritisieren oder am besten Flüchtlinge aufnehmen bzw. unterstützen.

  11. #10
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Hmong-Suche

    Warum eine Abschiebung mit der anderen rechtfertigen? Wir befinden uns in einem Thailandforum und nicht Kosovo oder Deutschlandforum.
    Anderseits lese Dich in die Problematik der damaligen Aufnahme von Kosovoflüchtlinge während des Krieges ein.

    Bleiben wir aber beim Thema. Anbei ein Artikel über Hmongs, die lt. Aussagen mancher Member ein sorgenfreies Leben in Laos führen.

    traurig, sehr sehr traurig

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 13:12
  2. Thailand wirft 800 Hmong-Flüchtlinge hinaus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 06:32
  3. Ich suche...
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.09, 16:28
  4. 6000 Hmong heimlich deportiert
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 18:26
  5. 6500 Hmong irren durch Nordthailand
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.05, 04:54