Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sachen

Erstellt von J-M-F, 21.02.2009, 09:49 Uhr · 27 Antworten · 1.171 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sachen

    frage: wer hat was etwas in den medien dazu vernommen?

    geschichte bisher:

    in den besitzangaben von herrn abhisit wurden wohl mehrere wertige gegenstände verschwiegen (bestechungsmittel?) die er hätte aber angeben müssen (falschaussagen?)

    die opposition hatte wohl an zuständiger stelle gegen diese besitzangaben von herrn abhisit beschwerde eingeledt, mit der wirkung 0 (ach wen wunderts ),es konnte wohl nichts festgestellt werden.

    geschichte neu:

    im zuge des spendenskandals der demokraten, sind wohl auch unterlagen zu den nicht angegebenen wertsachen von herr abhisit aufgetaucht (wer das geld gegeben hat und das die sachen der herr abhisit jetzt hat)

    ich danke dem edlen spender der unterlagen wenn das dann alles so stimmt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Er hat wohl in den Besitzangaben ein Auto unterschlagen, der Hund!

    Damit wollte er bestimmt das Parlament kaufen! ;-D

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Zitat Zitat von Samuianer",p="693281
    Er hat wohl in den Besitzangaben ein Auto unterschlagen, der Hund!
    das war nur das, was die opposition damals gemeldet hat

  5. #4
    Avatar von ptcruiser

    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    26

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Mir scheint, J-M-F und auch waanjai_2 entwickeln sich hier (on board) immer mehr zu den "Brutalst möglichen Aufklärern". ;-D

    ptcruiser

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Zitat Zitat von ptcruiser",p="693324
    Mir scheint, J-M-F und auch waanjai_2 entwickeln sich hier (on board) immer mehr zu den "Brutalst möglichen Aufklärern". ;-D

    ptcruiser
    vor allem sie wissen meist mehr, als Abhisit selbst :-)
    Bisher waren eigentlich mehr Seifenblasen, als nachweisliche Fehltritte darunter.

    Lustig ist nur, das die Opposition auf der einen Seite die Aufklärung dazu fordert, auf der anderen Seite eine Verfassungsänderung anstrebt, nach der dann sozusagen Korruption in Zukunft straffrei sein soll (Amnestie).

    Also was nun?
    Soll das heissen, Korruption ist nur für Thaksin-nahe Parteien erlaubt, andere Parteien haben mit Strafverfolgung zu rechnen :-)

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Insbesondere Menschen, für die es immer nur zwei Seiten gibt, gibt es nie die Dritten, die unabhängig kritisch nach allen Seiten sein und bleiben wollen.

    Hieß es doch immer schon:
    Bist du gegen x, dann bist Du Anhänger von Y

    Nicht in allen Foren dieser Welt kann Schlichtheit im Gemüt so lange überleben gar gedeihen.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Insbesondere Menschen, für die es immer nur zwei Seiten gibt, gibt es nie die Dritten, die unabhängig kritisch nach allen Seiten sein und bleiben wollen.
    diese Einstellung kann man wohl in D haben, in Thailand herrschen andere Gesetze.

    Was machst du wenn alle Parteien mehr oder weniger Fehler machen?
    Hier in Thailand wählt man dann die Partei, die am wenigsten korrupt ist und das ist nun mal momentan die DP.
    Sieh mal die Regierung unter Chuan Leekpai - gab sicherlich auch Korruption, aber nie in dem Masse - wie sie Thaksin öffentlich praktiziert hat.
    Von Mordaufträgen usw. fange ich gar nicht an - sonst wird es ein Endlos-Posting.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Zitat Zitat von Bukeo",p="693344
    Was machst du wenn alle Parteien mehr oder weniger Fehler machen?
    Ich kritisiere beide. Und wählen darf ich ohnehin nicht.

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Zitat Zitat von ptcruiser",p="693324
    Mir scheint, J-M-F und auch waanjai_2 entwickeln sich hier (on board) immer mehr zu den "Brutalst möglichen Aufklärern". ;-D

    ptcruiser

    Nicht nur das, ein VERURTEILTER, Justizfluechtling der NACHGEWIESEN weit, weit mehr am Stecken hat, wird zum Unschuldslamm, weil "die Anderen ja auch!"


    Zitat Zitat von Bukeo",p="693344
    .......unter Chuan Leekpai - gab sicherlich auch Korruption, aber nie in dem Masse - wie sie Thaksin öffentlich praktiziert hat.
    Von Mordaufträgen usw. fange ich gar nicht an - sonst wird es ein Endlos-Posting.
    Der hat mal gleich die Gesetze abaendern lassen, erichte und Unteruschungskommisiionen mit Leuten besetzt die auf seinen Lohnlisten gefuehrt wurden - Shin.Incorp. Thailand!

    Jetzt steht sein Sohn im Scheinwerferlicht es geht um Bankkredite von 9.9 Mrd.die irgendwie "verdampft" sind!

    Der war ja der "waohltaeter der Nation"!

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Herr Abhisit, ein Unschuldslamm mit lauter fremden Sache

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="693351
    Zitat Zitat von Bukeo",p="693344
    Was machst du wenn alle Parteien mehr oder weniger Fehler machen?
    Ich kritisiere beide. Und wählen darf ich ohnehin nicht.
    naja, auch eine Einstellung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In fremden Betten UniSPIEGEL
    Von Red_Mod_Ant im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 21:32
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 20:24
  3. "Sachen" gibt es...
    Von Auntarman2 im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.07, 23:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 13:59
  5. Von fremden Rechnern aus nur Gast?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 23:47