Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Heirat Rama X, Beschwerde vieler Thais bei der Botschaft über unsere H.ure.npresse

Erstellt von J-M-F, 07.05.2019, 22:04 Uhr · 70 Antworten · 3.313 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.070

    Heirat Rama X, Beschwerde vieler Thais bei der Botschaft über unsere H.ure.npresse

    viele Thais haben sich über die unterirdische Berichterstattung von unserer Hu.r.enpresse bei der Botschaft beschwert.

    XXX

    Auch auf diversen Seiten gehen die Unmutsäusserungen weiter:

    https://www.facebook.com/fruehstuecksfernsehen


    ein typisches Beispiel unserer völlig hirnbefreiten Gutmenschen. Anstand und Toleranz gibt es ebend nur im eigenen eingeengten Weltbild - Greta lässt Grüßen

    meine Empfehlung an die Thais mit deutschem Pass - A.F.D wählen

    PS: meine Family hat sich auch beschwert

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.410
    Sicher ist man in dieser Sache irgendwie"vorbelastet",trotzdem fand ich diese ganze Geschichte letztendlich geschmacklos und niveaulos.
    Es ist aber ein Ausdruck für das Niveau des deutschen Fernsehens im Allgemeinen.Hätte man so etwas niveauloses über kulturelle Eigenheiten der "Religion des Friedens " gemacht- gebe es einen Shitstorm von Sawsan Chebli bis zum Mazyek und vom Programmdirektor bis zum Bundespräser hätte es Entschuldigungsorgien und Ergebenheitsadressen gehagelt.
    Letztendlich kann man diese ganze Zeremonie als Kitsch oder so abtun, es war aber auch für mich interessant so etwas Seltenes nochmal zu Gesicht zu bekommen.

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.070
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    viele Thais haben sich über die unterirdische Berichterstattung von unserer Hu.r.enpresse bei der Botschaft beschwert.

    XXX
    Oh habe ich mit dem einstellen des Youtube-Videos etwas nicht beachtet?? Bitte um Auskunft, danke.

  5. #4
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    9.709




    SAT.1 Frühstücksfernsehen

    20 Std. ·





    Das „SAT.1-Frühstücksfernsehen“ hat am Freitag die Zeremonie des thailändischen Königs Maha Vajiralongkorn thematisiert. Die Art und Weise wurde von vielen Zuschauern als unangemessen und anstößig empfunden. Zu keiner Zeit war es Absicht der Redaktion, die Kultur Thailands zu beleidigen. Sollte das passiert sein, entschuldigen wir uns hiermit in aller Form.
    The morning show „SAT.1- Frühstücksfernsehen“ discussed the ceremony of the Thai King Maha Vajiralongkorn on friday. Many viewers feel that the way the show discussed the issue was inappropriate and offensive. The editorial department never meant to insult Thai culture in any way. If that happened nevertheless, we hereby apologize formally.

  6. #5
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    6.529
    Wer schaut denn auch freiwillig SAT 1? Nicht nett, aber ungefähr auf dem gleichen Niveau wie eine politische Gegnerin als "läufige Hündin" zu bezeichnen.

  7. #6
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.410
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wer schaut denn auch freiwillig SAT 1? Nicht nett, aber ungefähr auf dem gleichen Niveau wie eine politische Gegnerin als "läufige Hündin" zu bezeichnen.
    .

    @clavigo- hier ging es nicht um ein freiwilliges schauen irgendeiner SAT 1-Sendung. Meine Frau zeigte mir gestern Abend einen Bericht aus dem Thai-TV, welches empörend auf diese nicht sehr komische Klamauksendung im deutschen Fernsehen Bezug nahm.
    Und wie man bei diversen Foren und selbst bei Facebook SAT I vor allem seitens der Thai-Community negativ reagierte, veranlaßte letztendlich den Sender zu einer halbherzigen Entschuldigung. Hat so ein bisschen was , wie damals R. Carell mit den Mullahs- aber heutzutage ist die Welt eben sensibler geworden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß z.B. diese dusslige "ZDF-heute-Show" sich derartig negativ über die "Hadsh"in Mekka lustig gemacht hätte (wo eine Herde Idioten um eine schwarze Kiste rumrennt)- ohne daß dies heutzutage zu diplomatischen Verwicklungen geführt hätte.

  8. #7
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.243
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Meine Frau zeigte mir gestern Abend einen Bericht aus dem Thai-TV, welches empörend auf diese nicht sehr komische Klamauksendung im deutschen Fernsehen Bezug nahm
    Wo käme man hin wenn das Fernsehen zum Beispiel Schmähgedichte über Erdogan oder über einen anderen Staatsman z.B. in Thailand negativ berichten dürfte. Die Briten machen sich schließlich auch nie über ihr Königshaus lustig.



    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    meine Empfehlung an die Thais mit deutschem Pass - A.F.D wählen
    Bravo, der einzig richtige Schritt damit wieder Ordnung herrscht. Schließlich ist Majestätsbeleidigung ein viel höheres Gut als Pressefreiheit.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.730
    es geht drum, den Deutschen zu zeigen, wer Herr im Land ist,

    und ihnen eine Lektion zu erteilen,

    die sie wohl dringend brauchen ...

    so etwa die Stimmung im Land.

    “Ban Germans from entering this country,” Smoot Ratpoltee suggested.
    German Show Apologizes for Mocking Thai Royal Wedding

    das ist bestimmt ein Ansatz,
    denn anders, als bei den satanischen Versen, wo man einen Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen musste,

    nehmen die Hardcore National-Vertreter lieber alle Deutschen in die Generalhaftung.

  10. #9
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.272
    Habe mir den Beirag gerade mal angeschaut, und kann die Aufregung nicht nachvollziehen. War zwar weder informativ noch gut gemacht, eben auf dem Niveau das man von Sat1 gewohnt ist, aber im Vergleich zu der Art und Weise, mit der man sonst in den deutschen Medien mit Persoenlichkeiten des oeffentlichen Lebens umspringt, noch durchaus im Rahmen.

    Wie Thais sich und die in Thailand praktizierte Kultur sehen ist das eine, wie das im Ausland wahrgenommen ist das andere. Die Diskrepanz dazwischen ist enorm.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.473
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Habe mir den Beirag gerade mal angeschaut, und kann die Aufregung nicht nachvollziehen. War zwar weder informativ noch gut gemacht, eben auf dem Niveau das man von Sat1 gewohnt ist, aber im Vergleich zu der Art und Weise, mit der man sonst in den deutschen Medien mit Persoenlichkeiten des oeffentlichen Lebens umspringt, noch durchaus im Rahmen.
    Die wenigsten werden das selbst gesehen haben, springen aber gerne auf den Empörungszug auf.

    Vor ein paar Jahren erwischte das auch mal eine Restaurantbesitzerin in den USA, die ein Bild von Rama IX aufgehängt hatte in einer als nicht ausreichend respektvoll erachteten Weise. Die wusste auch gar nicht wie ihr geschah.

    SAT1-Frühstücksfernsehen ist nun wirklich Prekariatsfernsehen und Boulevard. Das kann und sollte man ohnehin nicht so ernst nehmen. Davon mal abgesehen auch von mir der Hinweis auf Pressefreiheit.

    Die von Helli zitierte Facebookseite wird nun bei allen Beiträgen von Thailändern zugespamt. Viele Kommentare schießen, bei aller verständlichen Wut, aber weit über das Ziel hinaus.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-ID-Karte im Ausland bei der Botschaft beantragen
    Von Tramaico im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 14:25
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 13:18
  3. Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 12:53
  4. Call-Center bei der Botschaft
    Von JT29 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 00:38
  5. Flugpreise bei der Thai erhöht
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:45