Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 133

Hatz auf Farang beendet?!

Erstellt von berti, 27.12.2014, 06:58 Uhr · 132 Antworten · 16.304 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    963
    Ach @DisainaM, dass siehst du alles viel zu verbissen.


  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.189
    klar, die einen wollen sich nur den Kopf zudröhnen, und entspannen,

    die Anderen wollen für Ordnung sorgen,

    und wieder andere wollen das alte System aufrecht erhalten, und deswegen von armen Strassenhändlern Schutzgelder erpressen.

    Tragisch wird es, wenn so eine Strassenverkäuferin deswegen nicht zahlen will,
    weil sie ebenfall herangewachsene Söhne hat,
    die ihr einreden, dass man sich gegen die Korruption und Schutzgelder stellen muss,
    ... das haben sie jetzt davon.

    NakhonPathom - Die Besitzerin eines Nudelshops ist am späten Abend des Sonntags von einem Mitglied einer Jugendbande erschossen worden. Die Polizei aus der Provinz Nakhon Pathom berichtete, dass der Straßenladen vor dem Attentat mehrmals mit Ping Pong-Bomben beworfen wurde, weil die beiden Söhne des 39-jährigen Opfers offenbar seit Längerem einen Konflikt mit der Bande austrugen.Frau Kornnat Purensopha wurde mit einer Schusswunde am Kopf in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie kurz nachder Ankunft starb. Ihr 18-jähriger Sohn sagte der Polizei, dass etwa 20 Jugendliche mit ihrem Anführer ....sak(alias Beam) am Sonntagabend mit ihren Motorrädern zum Nudelshop fuhren, wo er und sein jüngerer Bruder ihrer Mutter halfen.
    Die Jugendlichen warfen mehrere Ping Pong Bomben gegen acht Uhr abends auf den Laden, um die Kunden zu vertreiben. Das wiederholte sich an diesem Abend im Halben-stunden-takt. Die Bande kehrte schließlich um 21.30Uhr nochmals zurück zum Laden. Einer der Bandenmitglieder zog eine Pistole und richtete sie auf den 18-Jährigen. An diesem Punkt stellte sich die Mutter schützend vor ihren Sohn.
    Der Teenager schoss ohne Skrupel zwei Schüsse ab, die aber ihr Ziel verfehlten. Er schoss noch zwei weitere Kugeln, bevor die Jugendlichen flüchteten. Eine Kugel traf die Frau.
    Nudelverkäuferin von Jugendlichen erschossen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    nun wird gleich jemand sagen,
    aber im Bericht steht doch nur, dass die Söhne der Frau mit den 20 Jugendlichen in Streit geriet,
    und nicht, worüber der Streit handelte.

    Die Frage beantwortet sich, wenn man nochmals liesst, was das immerwährende Angriffsziel war, - der Geschäftsbetrieb,
    deswegen ein Klassiker, - wenn Du nicht zahlst, zerstöre ich Dir Deinen Geschäftsbetrieb.

    Jugendliche, die die chancenlosigkeit ihrer Lage verstehen,
    in einer Gesellschaft ohne Beziehungsnetzwerke und Einfluss, niemals einen gut bezahlten Job, = Anerkennung, = Chance auf ein schönes Familienleben,
    zu erreichen,
    behilft man sich, indem man selber eine eigene kleine Mafiastruktur aufbaut.

    DAS IST NICHTS NEUES.
    Nach dem Zweiten Weltkrieg, wo in vielen Teilen des Landes das Ordnungssystem zusammengebrochen waren,
    besetzten überall im Land Jugendlich Brücken, errichteten Strassensperren, und verlangten Nutzungsgebühren.

  4. #63
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.781
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen


    Jugendliche, die die chancenlosigkeit ihrer Lage verstehen, in einer Gesellschaft ohne Beziehungsnetzwerke und Einfluss, niemals einen gut bezahlten Job, = Anerkennung, = Chance auf ein schönes Familienleben, zu erreichen, behilft man sich, indem man selber eine eigene kleine Mafiastruktur aufbaut.
    Es gibt hier in Thailand durchaus Chancen, etwas Fleiss vorausgesetzt.

    Das ist aber einer der Knackpunkte, wer in jungen Jahren hat die Einsicht, bei Zeiten etwas zu tun, um nicht spaeter mit leeren Haenden dazustehen? Das koennen und muessen Eltern vermitteln. So hat es die ermordete Nudelshopbesitzerin ihren Kindern vorgelebt. Tragisch ist die Tatsache, dass nicht jemand nach dem ersten Anschlag die Polizei alarmiert hat.


    Das ist mein naechster Kritikpunkt, denn die Polizei ist nicht in der Lage oder willens fruehzeitig zu reagieren. Abgesehen davon ist der Ruf dieser Polizei alles andere als gut. Es wird noch einige Zeit und Muehe koesten bis eine Polizeireform greift.

  5. #64
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.816
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es wird noch einige Zeit und Muehe koesten bis eine Polizeireform greift
    jede "Reform" (ein anderer Ausdruck für "Umverteilung"...) wird immer wieder im Morast der vielen politischen u. gesellschaftlichen Abhängigkeiten steckenbleiben

  6. #65
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Kann das hier jemand bestätigen ?

    Despite the fact that my son is not allowed to attend some of Thailand's most prestigious schools based on his mixed Caucasian race,
    Racism In Thailand - The Ugly Side Of The Land Of Smiles

  7. #66
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.816
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Kann das hier jemand bestätigen?
    also mein sehr verehrter Lucky2103: willst Du hier zum Ausdruck bringen nicht anzuerkennen, daß gerade das Thai- Volk in ganz SOA eine der rassistischtsten Gesellschaften überhaupt ist?

    persönlich habe ich nichts dagegen einzuwenden, weil es a) mich bisher nicht betraf und b) wenn sie jemandem an's Leder gehen dann sind das meist ethnische bzw. sonstige Gruppen, mit denen auch ich in diesem Lande möglichst wenig Kontakt haben möchte. Bedauerlicherweise trifft es allerdings gelegentlich auch einmal solche, die es nicht verdient haben - schade, aber das ist eben die 80:20 Regel

  8. #67
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.382
    Ich wollte jediglich erfragen, ob jemand bestätigen kann, dass es in TH tatsächlich Schulen gibt, die keine Kaukasier oder Halfies aufnehmen.

  9. #68
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.323
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich wollte jediglich erfragen, ob jemand bestätigen kann, dass es in TH tatsächlich Schulen gibt, die keine Kaukasier oder Halfies aufnehmen.
    Hallo, zu diesen Thema sollte mehr Info geben.

  10. #69
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.189
    zurück zum Thema,

    eine Europäerin besuchte einen Tempel, aber kaufte von den Händlern keine Blumen,
    dafür musste sie gemassregelt werden.

    BANGKOK — A European tourist was hospitalized after being hit in the head with a beer bottle in Bangkok's historic quarter yesterday afternoon, police say. Police say the incident took place in broad daylight on Phra Athit Road, close to the backpacker district surrounding Khaosan Road.
    Witnesses told police they saw two men ride up to the tourist on a motorcycle, and hurl a beer bottle at her head. The pair then reportedly drove off in direction of the Grand Palace.
    The victim was taken to Vajira Hospital where she was received ten stitches. Medical workers say she is "European" but did not specify her nationality, citing privacy protocols.
    Police say they believe the perpetrators were flower sellers at a local shrine who may have been angry because the tourist refused to buy flowers from them.
    Officers at Chanasongkram Police Station told reporters they are studying CCTV footage in the area to identify and locate the perpetrators.
    European Tourist Assaulted in BKK Old City

    Der wirtschaftliche Druck, der da mittlerweile auf vielen Händlern lastet,
    entlädt sich in puren Hass,
    wenn Ausländer sich weigern, ihnen ihr Geld für die Waren zu geben.

    Immer weniger Touristen, wie soll man da überleben und die Mieten / Kreditraten bedienen, die Schuldeneintreiber sind auch nicht zimperlich, logisch, den Druck weiter zu geben.

  11. #70
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...Immer weniger Touristen, wie soll man da überleben und die Mieten / Kreditraten bedienen, die Schuldeneintreiber sind auch nicht zimperlich, logisch, den Druck weiter zu geben.
    Ganz zu schweigen von all den schönen neuen Autos, die sich so viele Leute unlängst gekauft haben, und deren Kreditraten bedient werden müssen ...

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mir gehen die Farangs gewaltig auf den Sack
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 19.02.15, 19:11
  2. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 21.10.10, 20:59
  3. Die Hatz auf Abhisit hat begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.05.10, 11:08
  4. Farang-Selbstmord auf dem BKK Airport
    Von db1tau im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 08:36
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.03, 14:42