Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 133

Hatz auf Farang beendet?!

Erstellt von berti, 27.12.2014, 06:58 Uhr · 132 Antworten · 15.414 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Dann solltest du vielleicht Österreich als sicheres Heimatland aufgeben und nach Deutschland kommen. Ich kenne niemanden der hier von einem Asylanten verprügelt wurde. Hmmmm, dann wärest du aber auch ein Asylant...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.711
    Hallo Leute,wie immer um diese Zeit sitze ich hier in Bkk und kann mal wieder nicht schlafen.Habe mir den Thread (nur 2 Seiten)durchgelesen.Von Hatz moechte ich nicht sprechen.Aber jeder der hier bisher was geschrieben hat an Texten,da steckt ueberall etwas drin wo ich sage, ja da hat derjenige Recht.Ich bin persoenlich noch nie irgendwie negativ angesprochen worden.Nur lese ich jetz ,das das Wirtschaftswachstum nicht erreicht wird.Mal wieder seit 2011.Diesmal angeblich nur 0,8%.Die Leute wurden nicht soviel ausgeben.Dazu fehlen Einnahmen aus dem Tourismus.Da frageich mich imer,auch bei uns inDACH.Was erwarten die denn eigentlich?
    Wachstum auf Teufel komm raus?.Die Leute koennen nur das ausgeben was sie haben.Und das tun sie schon ueberhauf.Sind meist nicht nur bis zur Halskrause,sonder schon daruber hinaus verschuldet.Die meisten fahren neue Autos.Auch bei unserer Familie hier.Der eine hat den Toyota Hilux Bj.2013 ca.600000 Bht.zahlt im Monat 10000 BAht Rate.verdient 23000.Da kommt dann noch Versicherung/Steuern dazu.Gestern war ich in Mahasarakam.Da hat einer den neuen Mitsubishi Triton.8000 Baht Rate.7 Jahre zahlen.Die Leute haben teilweise ne 7 Tage Woche.Einfache Leute ja.schon bis zu 12-14 Std am Tag arbeiten incl.Pause.Manche Angestellten und Beamte ,welche ne 5-6 Tage Woche hatten,versuchen auch Zusatzjobs zu machen.Weil sie eben ein Handy(natuerlich neu)Tab,Auto-Moped haben wollen.Das alles sofort.Per Kredit.Und zu allem kommt noch die allgemeine Verteuerung der Lebensmittel dazu.30 bis 50% teuer.in einem JAhr wohl gemerkt.Habe gestern mit einemSchotten in MAhasarakam gesprochen.51 JAhre alt.Arbeitet in Roi Et.4 Jahresvertrag.Der sagt Thailand sehr teuer geworden.Die Thais sagen lapidar paeng maak.Ich frage:wer hat die Preise erhoeht?.Antwort: die Haendler.Weiss nicht ob es so ist.Nur das taegliche Leben beansprucht die Thais.Die jungen Leute,denen ist das Hemd naeher als die Hose.Soll heissen:Warum soll ich 20 Baht im Tempel spenden?Da kauf ich mir ne Reissuppe fuer.Selbst dafuer reichen 20 Baht nicht aus.Ich glaube auch nicht,das die untere Schicht ueberhaupt in der Lage ist jemals ein Haus zu besitzen/kaufen.Die wohnen in den neuen Ghettos.ca.3500 Miete.Wenn dann schonmal ein Farang mit Thaifrau auftaucht,Land kauft.Nachbarn das sehen/hoeren.ein Haus kaufen/bauen will,wird das natuerlich sofort im Kopf gerechnet.Oh zig hundertausend oder Millionen,naja der Farang kanns ja.oder "Tochter"such dir auch einen Farang.Das gabs frueher auch schon immer.Nur ich glaube die Dimension des Geldes ist groesser geworden.da kommen so manche nicht dran.

  4. #23
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.069
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich habe letztens gelesen, das die visabestimmungen in myanmar bedeutend gelockert werden sollen ab mitte 2015. wir werden erleben wie und was sich verändert.

    stirbt der könig in thailand wird sich wahrscheinlich wieder einmal einiges verändern. in welche richtung wird sich zeigen.
    die nahezu 100%ig korrupte polizei wirkt zusätzlich vertrauenserdrückend.
    Gerade heute als absoluter IT-Laie bei meinem Kollegen erlebt.Bucht der doch sein Visa fuer Myanmar auf seinem Smartphone binnen 4 (!!!!)Minuten und kann mit dem uebersendeten Barcode am 11.01.15 nach Myanmar einreisen.Habsch wie een absoluter Deppe danebengestanden, aehrlich !!!!!

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.069
    Nur ist halt das Problem für die Töchter, das hier inzwischen Klischees entstanden sind, die kaum mehr totzutreten sind. Die Thaifrau sieht nur das Geld, oder nach 3 Jahren ist sie weg und sucht sich eine bessere Partie.
    Genügend negative Beispiele kursieren, im Web, in den Printmedien.
    Oder Zitate wie dieses hier: Eine Thaifrau liebt dein Bargeld, deine Bankkarte und deine Kreditkarte.
    Hast du kein Geld mehr bist du Khie Nok.

    Inzwischen sind viele "Farangs" vorsichtiger geworden, heiraten eine Asiatin nicht mehr ganz so schnell.
    Aber es gibt sie noch immer, die gute Frau aus Thailand.........und ebenso die gute Frau in Deutschland.

  6. #25
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.069
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Dann solltest du vielleicht Österreich als sicheres Heimatland aufgeben und nach Deutschland kommen. Ich kenne niemanden der hier von einem Asylanten verprügelt wurde. Hmmmm, dann wärest du aber auch ein Asylant...

    Naja Chris-nun will ich mal aber nicht paepstlicher als der Papst sein, aber Johnny K. war auch Deutscher(mit Thai-Wurzeln)und wurde von Tuerken auf dem Alex in Berlin totgetreten.Deutsch wurden die erst wieder, als man ihnen begreiflich machte, das tuerkischer Knast nicht gleich deutscher Knast ist und somit wieder in die Wohlfuehlgesellschaft zurueckgekehrt sind.

  7. #26
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.533
    @chumpae............WIE macht man sowas, das Visa mit dem Smartphone bestellen?? War das ein Thai oder Farang gewesen, und wie bezahlt man dieses? Eigentlich eine super Sache...........und zeigt unseren technischen "Deppen" der Politik in DACH was Modernität ist, bzw. sein kann???? Asien ist in IT.Technik TOP, dagegen DACH.......tiefste Provinz...........???????

  8. #27
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.069
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @chumpae............WIE macht man sowas, das Visa mit dem Smartphone bestellen?? War das ein Thai oder Farang gewesen, und wie bezahlt man dieses? Eigentlich eine super Sache...........und zeigt unseren technischen "Deppen" der Politik in DACH was Modernität ist, bzw. sein kann???? Asien ist in IT.Technik TOP, dagegen DACH.......tiefste Provinz...........???????
    Er(Belgier)sass neben mir und meinte aus Langeweile mal das AM von Myanmar anzuklicken, um die Bedingungen fuer ein Visa zu finden. Es gab dann eine Handlungsanweisung fuer Smartphones mit den ueblichen Fragen zzgl. Kontonummer fuer Abbuchung evt. Kosten.
    .Protokollzeit:Beginn 09:37 Ende 09:42=Sendedatum des Barcodes zum Vorzeigen bei der Einreise.Alles erstaunlich proffessionell(offensichtlich keine zwischengeschaltete Agentur wie z.b. World-Service)unbuerokratisch und kundenfreundlich.

  9. #28
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.664
    ein weiteres Bemühen, Ausländern wieder ein humaneres Leben in Th. zu bieten (aus: WB 30-12-2014):

    Chiang Mai - Der Gouverneur von Chiang Mai warnte Gastronomen, Ladeninhaber, Buspersonal und Eigentümer von Unterhaltungsetablissements davor, Touristen zu übervorteilen.Solch eine Praxis führe dazu, dass das gute Image von Chiang Mai mit seiner Hochkultur und seiner langen Geschichte leide.


    Laut Gouverneur Suriya Prasatbuntitya ist Chiang Mai das Zentrum des Tourismus im Norden des Landes und werde ein Zentrum für den ASEAN-Tourismus werden.


    Aus diesem Grund sollten alle Sektoren der Provinz, insbesondere die Geschäftsleute, die mit dem Tourismus zu tun haben, dabei helfen, die guten Charaktereigenschaften der Bewohner von Chiang Mai zu konservieren. Dazu gehören Gutherzigkeit, Freundlichkeit oder Großzügigkeit. Diese Werte müssten ebenso erhalten werden wie das Kulturerbe der Stadt.

  10. #29
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.564
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Dann solltest du vielleicht Österreich als sicheres Heimatland aufgeben und nach Deutschland kommen. Ich kenne niemanden der hier von einem Asylanten verprügelt wurde. Hmmmm, dann wärest du aber auch ein Asylant...
    ich auch in Österreich nicht ,nur der arme Hueher,anscheinend regelmäßig laut seinen Posts.

  11. #30
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.568
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich auch in Österreich nicht ,nur der arme Hueher,anscheinend regelmäßig laut seinen Posts.
    vielleicht provoziert er diese Leute unbewusst ? ein Lächeln zur rechten Zeit ist ja ungemein entspannend....


    vielleicht kriegt er nächstes Mal Streß mit besoffenen Einheimischen, ob sich ne einheimische Faust im Gesicht besser anfühlt?

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mir gehen die Farangs gewaltig auf den Sack
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 19.02.15, 19:11
  2. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 21.10.10, 20:59
  3. Die Hatz auf Abhisit hat begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.05.10, 11:08
  4. Farang-Selbstmord auf dem BKK Airport
    Von db1tau im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 08:36
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.03, 14:42