Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 133

Hatz auf Farang beendet?!

Erstellt von berti, 27.12.2014, 05:58 Uhr · 132 Antworten · 14.832 Aufrufe

  1. #11
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.931
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wie sich die junge Generation als gesamtes verändert hat,
    und sich ein anderer Zeitgeist breitgemacht hat.
    Kann ich bestätigen. Thailands Jugendliche sind Verbalpatrioten und Verbalbuddhisten, aber im realen Leben haben sie weder an der Askese im Tempel noch am am Militärdienst das geringste Interesse.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Der th. Nationalismus entlud sich in den vergangenden Jahren bei dem Thema Tempelstreit, Abspaltungstendenzen südlicher Provinzen, aber auch im Zuspruch an Suteps Thesen, dass Thailand ohne Ausländer besser dran ist.
    Dennoch liegt der aktuellen Generation 18-30 nicht ferner als der Wunsch selbst in den Krieg gegen die Kambodschaner oder die südlichen Separatisten zu ziehen. Und mit Suthep ziehen sie auch nur weil sich das Risiko und der Aufwand in engen Grenzen halten.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Im täglichen Leben merkt man es als Expat, wenn man sich an Touristenorten im Umkreis von 200 km um Bkk befindet, wo der th. Mittelstand die Orte stärker für sich beansprucht, und eine Ausrichtung auf ausländischen Tourismus immer weniger akzeptieren.
    Wir wissen doch nicht erst seit gestern dass wir die Orte, an denen die lokale Jugend verkehrt, besser meiden sollten. Ist ja nicht so dass jetzt alles in 200km Umkreis um Bangkok eine No-Go-Area für uns Ausländer wäre.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Mit dem Wohlstand der Bkk Mittelschicht, begann die Ausdehnung ihres Wirkungsfeldes im Umland immer massiver zu werden, und so werden diverse Orte schlicht dem ausländischen Tourismus streitig gemacht.
    Und das ist für Thailand eine durchaus gesunde Entwicklung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen

    Und das ist für Thailand eine durchaus gesunde Entwicklung.
    das Problem beginnt, wenn internationale Hotelkonzerne, mit Buchungskapazitäten,
    diese Orte weiter mit Touristen voll machen, weil sie an ihre eigene Rendite denken müssen,
    und die lokale Jugend, als Erfüllungsgehilfen ihrer Eltern, durch immer drastischere Aktionen dafür sorgen,
    das die Buchungen zurück gehen,
    damit die Orte wieder fürs th. leben nutzbar werden.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich jedenfalls habe noch nichts von "Hatz" oder Anfeindung hier am Ort bemerkt
    zumindestens ist es bezeichnend,
    wenn die Polizei die Kosten für den Druck eines Infoflyers nicht scheuen,

    um die Touristen vor der Polizei zu warnen,

    dies wird man in keinem anderen Land der Erde finden.

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.066
    Thailand sollte sich einmal überlegen diese völlig überzogenen bürokratischen Hürden zu Beantragung eines Jahresvisums zu entschärfen. Expats bringen dauerhaft Geld nach Thailand. Zum anderen erwarten Redidenten Sicherheit, ewiges Herumgefeile an den Regularien lädt auch nicht gerade als Resident ein.
    Etwas Abkehr vom thailändischen Kontrollwahn wäre nicht schlecht.

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.200
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @DisainaM...............die türkische Riviera ist nicht mehr so "billig" wie es mal war, die Preise sind schon gestiegen, vor allem die der Immobilien! "Rentnerparadies" war einmal in Antalya, Side, Kemer usw......und Kemer wurde sowieso von den Russen überrannt!
    In der Türkei bliebe eigentlich nur noch die Schwarzmeerregion oder der europ.Teil bis zur GR Grenze zum Leben über................

    Und "Farang-freundliche Töne" höre ich hier in meiner Ecke täglich !!
    ich war einmal in der Türkei ,nie wieder .ich bin kein Rassist mag diese penetrante Art nicht und ich fahre nicht mehr hin.
    Penetranter sind nur noch die Tunesier.
    Für mich Fazit, im Land der Rinnaugen und Kopftücher gibt es für mich keine Urlaube. Und dort leben ?...nichtmal mit vorgehaltener Pistole.
    ich bin gerne in Thailand ,kann mich nicht erinnert, blöd von Einheimischen angemacht worden zu sein.
    Ist alt auch oft der berühmte Wald ,in dem man hineinruft.

  7. #16
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.410
    @wingman..............da kann ich nur noch zustimmen!!! Bei den "Nachbarn" links und rechts kann man ohne großen Aufwand ( Thb 800tsd. !? ) ein jahresvisum bekommen, nur in TH gilt man eben als, ja als was eigentlich? "doofer reicher" Farang der sowieso alles bezahlt.........

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.066
    ich habe letztens gelesen, das die visabestimmungen in myanmar bedeutend gelockert werden sollen ab mitte 2015. wir werden erleben wie und was sich verändert.

    stirbt der könig in thailand wird sich wahrscheinlich wieder einmal einiges verändern. in welche richtung wird sich zeigen.
    die nahezu 100%ig korrupte polizei wirkt zusätzlich vertrauenserdrückend.

  9. #18
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    [...] die nahezu 100%ig korrupte polizei wirkt zusätzlich vertrauenserdrückend.
    ... wie auch das prozentuell ähnlich gelagerte Militär ...

  10. #19
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    .............."doofer reicher" Farang der sowieso alles bezahlt.........
    .............so isses . Aber wer würde denn mitmachen: mal drei Jahre nicht hinfliegen und die Expaten mal drei Jahre auf Heimaturlaub. Aber das ist ja nicht. Schwurbeln, nölen und sülzen bis zum Gehtnichtmehr, aber Flagge zeigen - mitnichten. Die Antworten hierauf kann ich mir jetzt schon denken......................

    .............frohes Neues noch...............

  11. #20
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.200
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    .............so isses . Aber wer würde denn mitmachen: mal drei Jahre nicht hinfliegen und die Expaten mal drei Jahre auf Heimaturlaub. Aber das ist ja nicht. Schwurbeln, nölen und sülzen bis zum Gehtnichtmehr, aber Flagge zeigen - mitnichten. Die Antworten hierauf kann ich mir jetzt schon denken......................

    .............frohes Neues noch...............
    heimfliegen geht nicht ,denn da wird man von Asylanten verprügelt.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mir gehen die Farangs gewaltig auf den Sack
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 19.02.15, 18:11
  2. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 21.10.10, 19:59
  3. Die Hatz auf Abhisit hat begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.05.10, 10:08
  4. Farang-Selbstmord auf dem BKK Airport
    Von db1tau im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 07:36
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.03, 13:42