Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 308

Harte Strafe

Erstellt von Rene, 09.05.2007, 00:49 Uhr · 307 Antworten · 9.673 Aufrufe

  1. #21
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Kali",p="478843
    Zitat Zitat von Paddy",p="478837
    [...]Ansonsten gut für fast alles.
    Hatte Timothy Leary weiland von LSD auch behauptet, insbesondere die Bewusstseinserweiterung betreffend.

    Nur sind die Routineflüge der Konsumenten oftmals nicht gerade berauschend verlaufen.

    Ich seh´s in der Regel an den Bruchlandungen in meiner Firma: Einfach unfähig ihr Leben in die Reihe zu bekommen.
    Du ziehst leider den falschen Schluss aus Deinen realen Beobachtungen.

    Menschen mit latenten Ängsten, mangelndem Selbstwertgefühl, in Unkenntnis dessen was passiert, können tatsächlich auf LSD mit einem Ausbruch ihrer bereits vorhandenen, schlummernden Störung rechnen. Bis hin zum dauerhaften Wahnsinn, der speziell über sogenannte Horrorvisionen und die daraus resultierenden Ängste herbvorgerufen wird.

    1. Man ist sich immer bewusst, daß man einen Trip geschmissen hat und man kann ca. kalkulieren wie lange er noch andauert.

    2. Kaum jemand weiss, daß LSD auf die gleichen Gehirnzellen wirkt, die die Informationen der Augen verarbeiten.

    Man "sieht" also absurde und verstörende Dinge, und glaubt sie mit den Augen zu sehen. Kann schon verrückt machen, wenn Menschen ihren Kopf unter dem Arm tragen oder Ähnliches.

    Doch es ist nur ein chemischer Prozess im Gehirn, der diese "Wahrnehmung" vorgaukelt und wenn man sich dessen bewusst ist, gibt es auch keinen Grund für Angst und Verstörtsein.

    Ja, Leary hat recht. Es erweitert das Bewusstsein für andere, als die bekannten Dimensionen. In der Folge verliert man sein Schwarz/weiss Denken und betrachtet die Welt immer aus verschiedenen Perspektiven, was der Wahrheit zumindest näher kommt.

    Ich kannte allerdings Einige, deren Schizophrenieveranlagung dadurch zeitlich befördert wurde oder die sich umgebracht haben, weil völlig verstört. Aus diesem Grund sage ich heute, Finger weg davon und erst recht von neuartigen Designerdrogen, die das Gehirn unkontrolliert beeinflussen. LSD macht übrigens auch nicht süchtig.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Paddy",p="478841

    Süchtig machen Cannabisprodukte jedenfalls nicht.
    Wenn ich auch ausnahmsweise mit dir hier einer Meinung bin, was Haschisch als Einstiegsdroge anbelangt, dass ist nun allerdings wieder Unsinn. Cannabis macht sehr wohl süchtig, nur wollen das ...... genausowenig wahrhaben wie Alkoholiker.

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Paddy",p="478860
    [...] LSD macht übrigens auch nicht süchtig.
    Wir wollen doch nicht körpeliche mit psychischer Sucht verwechseln. Ich denke du weiß genau, dass der psychische Anteil im ´Suchtverhalten´ wesentlich stärker ausgeprägt ist - das ist das eigentliche Problem.
    Wäre es nicht so, wäre ich selbst vermutlich ein eifriger Hasch-Konsument

    Ich sachte doch, viel zu komplex, um diesen Thread damit zu verhunzen.

  5. #24
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Chak3",p="478861
    Zitat Zitat von Paddy",p="478841

    Süchtig machen Cannabisprodukte jedenfalls nicht.
    Wenn ich auch ausnahmsweise mit dir hier einer Meinung bin, was Haschisch als Einstiegsdroge anbelangt, dass ist nun allerdings wieder Unsinn. Cannabis macht sehr wohl süchtig, nur wollen das ...... genausowenig wahrhaben wie Alkoholiker.
    Sorry, aber das stimmt zumindest dann nicht, wenn Du damit körperliche Sucht meinst. Bei labilen Menschen kann ein psychisches Bedürnis danach entstehen, so wie plötzlicher Hunger auf Schokolade. Für einen reifen Menschen kein Problem, dieses Bedürfnis einfach wegzuwischen.

  6. #25
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Kali",p="478865
    Zitat Zitat von Paddy",p="478860
    [...] LSD macht übrigens auch nicht süchtig.
    Wir wollen doch nicht körpeliche mit psychischer Sucht verwechseln. Ich denke du weiß genau, dass der psychische Anteil im ´Suchtverhalten´ wesentlich stärker ausgeprägt ist - das ist das eigentliche Problem.
    Wäre es nicht so, wäre ich selbst vermutlich ein eifriger Hasch-Konsument
    Eine psychische Sucht nach LSD gibt's schon mal gar nicht.
    Und wie sich die bei Hasch auswirkt, hatte ich schon beschrieben. Kaum anders als bei mässigem Weingenuss, vorausgesetzt man ist nicht labil und hat eine eigene Entscheidungsfreiheit und den Willen dazu.

    Doch guck Dir mal den Durchschnittsbürger an. Den eigenen Willen und das Selbstvertrauen haben sie doch bereits als Kinder abgeben müssen.

    Authentisch zu sein erfordert Mut:

    Den Mut, zur eigenen Wahrheit zu stehen, auch wenn sie nicht populär ist.
    Den Mut, die eigene Wahrheit auszudrücken, auch wenn dies Konflikte nach sich ziehen könnte.
    Den Mut zu riskieren, liebe Menschen zu verlieren statt die eigene tiefere Wahrheit aufzugeben.
    Den Mut, das Grundbedürfnis nach Zugehörigkeit zu überwinden, wenn die eigene Lebensaufgabe dies erfordert.

    Selten anzutreffen, aber das ist nicht Schuld der "Drogen"

  7. #26
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Paddy",p="478866
    [...] Für einen reifen Menschen kein Problem, dieses Bedürfnis einfach wegzuwischen.
    Unterschätz´ deine Psyche nicht.

    Wie ich sachte: Wer möchte schon als labil und unreif gelten, gelle ?

    Ein beliebter Spruch bei Alkis ist der: "Natürlich habe ich meine Trinkerei unter Kontrolle - ich höre spätens nach dem 30. Glas auf !"

  8. #27
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Paddy",p="478866
    Sorry, aber das stimmt zumindest dann nicht, wenn Du damit körperliche Sucht meinst.
    Bisher war nur von Sucht die Rede. Du gestehst also entgegen deiner vorherigen Äußerung ein, dass Cannabis sehr wohl abhängig macht, zumindest psychisch?

    Aber auch den Mythos Cannabis mache nicht körperlich abhängig kann dir gerne ein Freund von mir widerlegen, der sehr wohl körperliche Entzugserscheinigungen hatte nach jahrelangem Cannabisgebrauch.

  9. #28
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Chak3",p="478878
    Zitat Zitat von Paddy",p="478866
    Sorry, aber das stimmt zumindest dann nicht, wenn Du damit körperliche Sucht meinst.
    Bisher war nur von Sucht die Rede. Du gestehst also entgegen deiner vorherigen Äußerung ein, dass Cannabis sehr wohl abhängig macht, zumindest psychisch?

    Aber auch den Mythos Cannabis mache nicht körperlich abhängig kann dir gerne ein Freund von mir widerlegen, der sehr wohl körperliche Entzugserscheinigungen hatte nach jahrelangem Cannabisgebrauch.
    Ich kiffe seit 40 Jahren und bevor ich Geld dafür ausgebe, muss ich es tatsächlich erübrigen können. Sonst eben nicht. Null Problemo!

    Die Gründe, warum der ein oder andere nicht damit klarkommt, hatte ich schon erläutert.

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Paddy",p="478862
    [...]Wer völlig ohne trainierte Selbstdisziplin lebt, ist labil.
    Das ist ein großer Irrtum: Oft sind es gerade die mit ihrer überzogenen Selbstkontrolle und dem Irrglauben mental alles im Griff haben zu wollen, die sich irgendwann in einer Suchtklinik bzw. auf der Couch eines mehr oder weniger qualifizierten Nachkommen eines gewissen Herrn Freud wiederfinden.

    Wir sind Männer, wir haben keine Schwächen, sind nicht labil, sind selbstbewusst und haben alles im Griff - außerdem weinen wir nicht, wo kämen wir da hin

    Zitat Zitat von Paddy",p="478882
    [...]Ich kiffe seit 40 Jahren [...]
    Ich verstehe

  11. #30
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Kali",p="478884

    Zitat Zitat von Paddy",p="478882
    [...]Ich kiffe seit 40 Jahren [...]
    Ich verstehe
    Ich auch. Das erklärt aber auch so einiges anderes.

Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harte Abrechnung
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.09, 15:25
  2. Harte Massnahmen gegen Hartz IV Empfänger bei Betrugsverdach
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 18.06.09, 14:03
  3. Strafe muß sein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.06, 04:43
  4. Harte Nuss
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 00:05
  5. Die Strafe Gottes...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 14:40