Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 308

Harte Strafe

Erstellt von Rene, 09.05.2007, 00:49 Uhr · 307 Antworten · 9.665 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von x-pat",p="480124
    Sie beschäftigen sich vornehmlich mit Menschen die allgemein als "gesund" gelten. Ihr Ziel ist es, bei normalen angepassten Menschen einen Entwicklungsprozess einzuleiten, der zu geistig-spiritueller Realisierung auf einem höheren Niveau führt. Die humanistische Psychologie hat dabei Selbst-Aktualisierung im Auge, während die transpersonale Psychologie auf Ego-Transzendenz abzielt. Auf dieser Stufe werden Halluzinogene dann auf einmal therapeutisch interessant.
    Eine weitere metaphysische, oder "transpersonelle" Möglichkeit ist aussserdem gegeben: wenn ein sowohl physisch wie psychisch "gesunder" Mensch (wie im Falle von LSD) 'täuschend echte HALLUZINATIONEN' - zudem ohne nennswerten psyschischen oder physische Nebenwirkungen wahrnehemen kann, dann ist das ein ziemlich dicker Brocken. Es ist mehr als ein Inditz dafür, dass auch ein "gesunder Mensch" eigentlich nur konditioniert ist, die Welt so wahrzunehmen wie er "soll". Denn wenn die "Wirklichkeit" so leicht (nur durch ein wenig Chemie) zu kompromitieren ist, dann ist sie eventuell gar nicht so solide und stabil wie wir es glauben möchten...

    PS @Tramaico: und wieso sollten auf einmal absolute Qualifikation und Expertenwissen Bedingung zum Diskutieren im Nittaya sein? Sonst geht es doch hier auch nicht immer (und auch nicht bei eher brisanten Themen) strikt akademisch und kosher zu - und daran stört sich dann auch kein 'Säugetier der eigenen Wahl'

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Harte Strafe

    wer behandelt denn nun wo, psychisch und psychiatrisch Kranke oder zu Kranken erklaerte Menschen? Psychologen, Psychiater oder auch "nur " Aerzte?
    Wer ist zustaendig Psychologie Psychiatrie Soziologie ?
    Bevor das nicht geklaert ist, sehe ich schwarz fuer den Threat.
    Aber es ist natuerlich auch interessant was diese "Wissenschaften" zur Strafe sagen.

  4. #173
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Harte Strafe

    @songtheao,

    Glaubst du etwa nicht, dass sich "der Gesetzgeber" in den Niederlanden auf Ärzte, Wissenschaftler, Soziologen und andere Sachverständigen bei der "Legalisierung" von THC-Produkten berufen hat? Man kann doch wohl nicht davon ausgehen, dass der Gesetzgeber diesen Schritt einzig und alleine getan hat, um selbst auch gelegentlich nach Feierabend in Ruhe (und in Sicherheit vor Diskriminierung und Strafe) eine Rauchen zu können?! :-)

    PS: mein ehrenwerter Grossvater nahm die letzte 20 Jahre seines Lebens (er wurde 92) ein Herzmittel das auf einem Mutterkornpilzextrakt basiert war. Und wie alle hier anwesenden Spezialisten wissen dürften, wird LSD aus dem Mutterkornpilz gewonnen. Meine Mutter nahm (auch vor über 20 Jahren) eine zeitlang ein Medikament namens Bellagral, das auf Belladonna basiert, besser beannt unter Tollkirsche, eine andere Psychotrope Pflanze. Das sind nur einige Beispiele aus der "fernen Vergangenheit". Heute gibt es eine Vielzahl an Medikamenten, die auf "Drogen", die ursprünglich nur als Rauschmittel bekannt waren, basieren.

  5. #174
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Harte Strafe

    @Luc,
    wenn ich mich recht entsinne, ging es den Niederlanden mehr um eine Entkriminalisierung der Haschischraucher.Ob sie dafuer Statistiken oder so etwas brauchten :???: , das habe ich nicht weiter reflektiert.

  6. #175
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Harte Strafe

    Ich redete eigentlich überhaupt nicht von Statistiken, sondern von (Ärzten, Soziologen, etc) Expertenmeinungen, die eine Legalisierung auch "wissenschaftlich" rechtfertigen konnten und können. Und ich bin mir ziemlich sicher dass dies der Fall war. Haschich und Beiprodukte waren ausserdem bereits vor der legalisierung in gewissem Masse toleriert (sowohl was Konsum, Besitz und 'Handel' im akzeptabelen Masse anbelangt) und nicht derart kriminalisiert wie in vielen anderen Ländern.

  7. #176
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von songthaeo",p="480142
    wer behandelt denn nun wo, psychisch und psychiatrisch Kranke oder zu Kranken erklaerte Menschen? Psychologen, Psychiater oder auch "nur " Aerzte?
    Wer ist zustaendig Psychologie Psychiatrie Soziologie ?
    Gilt zuerst zu klären, wer psychisch krank ist und wer "normal". ;-D In der Regel erklären die "normalen" den anderen für psychisch krank und wer von denen kein Rückgrat hat, glaubt's spätestens dem Dritten, egal ob der Mediziner, Psychologe, Vater, Lehrer oder auch Chack3 ist.

    Wer behandelt? In der Regel der Betroffene sich vielmals selbst, die wenigsten mit dauerhaftem Erfolg.

    Wer darf helfen? Jeder, der weiss, worum es geht und versteht, warum der Andere in dieser Situation ist. Zumindest wäre das ideal.

    Ich habe einige Junkies auf diesem Wege begleitet, mehr oder weniger intensiv. Ich weiss von vielen Selbstentzügen und den Versuchen, der "Realität" ins Auge zu blicken. Nur dreimal anm Tag nach "dem Kämpfenden" zu sehen, für ihn einzukaufen, zu sorgen, einfach ruhig da zu sein, ist schon etwas Hilfe für den Betroffenen. Er ist nicht allein mit seinem Problem und kann sich über den Helfer langsam wieder "dem aussen" stellen. Ideal und manchmal notwendig wäre, man weicht ihm nicht von der Seite. Längere Zeit.


    Eine Qualifikation auf diesem Gebiet ist nicht von beglaubigten Studien und Berufsbezeichnungen abhängig zu machen, bedarf keiner Kompetenzkontrolle. Der Erfolg allein zählt. Die Hauptarbeit muss ohnehin der Betroffene immer selbst machen, egal ob der Helfer promoviert ist oder "nur" durch andere persönliche Eigenschaften helfen kann.

    Wichtige Erkenntnisse der Menschheit wurden durch Menschen ohne Diplom gemacht.

    Warum sollten dann nur Menschen mit Fachausbildung (Fachidioten trifft's manchmal auch), gerade auf dem Gebiet der menschlichen Psyche, kompetent sein zu handeln oder zu diskutieren?

  8. #177
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="480154
    Und wie alle hier anwesenden Spezialisten wissen dürften, wird LSD aus dem Mutterkornpilz gewonnen.
    Soweit mir bekannt ist, wird LSD sythetisch hergstellt.

    Gruß
    AlHash

  9. #178
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="480163
    Ich redete eigentlich überhaupt nicht von Statistiken, sondern von (Ärzten, Soziologen, etc) Expertenmeinungen, die eine Legalisierung auch "wissenschaftlich" rechtfertigen konnten und können. Und ich bin mir ziemlich sicher dass dies der Fall war.
    Ein Beispiel des französischen Gedundheitsministeriums, als Auftraggeber für eine ausgesprochen umfangreiche wissenschaftliche Untersuchung, hatte ich bereits mit Grafik im Thread gepostet.

  10. #179
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Harte Strafe

    :???: wie war das noch gleich mit den "Selbsthilfegruppen"?

  11. #180
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Harte Strafe

    Zitat Zitat von alhash",p="480166
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="480154
    Und wie alle hier anwesenden Spezialisten wissen dürften, wird LSD aus dem Mutterkornpilz gewonnen.
    Soweit mir bekannt ist, wird LSD sythetisch hergstellt.

    Gruß
    AlHash
    Aus dem Mutterkornpilz kann Lysergsäure gewonnen werden, aus der die Droge LSD hergestellt werden kann. Nach Hofmann und Wasson (1978 The Road to Eleusis) war es allerdings schon 2000 Jahre vor Christus bekannt, dass nur die natürlich vorhandenen psychoaktiven Lysergsäurealkaloide wasserlöslich waren, und damit wurden berauschende Getränke gebraut, die die unerwünschten Effekte der anderen Alkaloide umgehen.

    Quelle

Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harte Abrechnung
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.09, 15:25
  2. Harte Massnahmen gegen Hartz IV Empfänger bei Betrugsverdach
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 18.06.09, 14:03
  3. Strafe muß sein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.06, 04:43
  4. Harte Nuss
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 00:05
  5. Die Strafe Gottes...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 14:40