Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 168

Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschenwürd

Erstellt von DisainaM, 04.04.2007, 18:33 Uhr · 167 Antworten · 4.799 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Wenn etwas als "schwachsinnig" zu bezeichnen wäre, dann aus singulären Ereignissen allgemeine Regeln herleiten zu wollen.

    Gegenbeispiel: Einem Bekannten fuhr jemand von links in die Seite, und er konnte sich nur durch einen Sprung auf den rechten Sitz retten - weil er nicht angeschnallt war.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Das Argument mit den Menschenrechten wird ja langsam für jeden Blödsinn herangezogen.

    Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden: Verstoß gegen Menschenrechte.
    Handyverbot beim Autofahren: Verstoß gegen die Menschenrechte.
    ...... verboten: Verstoß gegen die Menschenrechte.
    Anschnallpflicht im Auto: Verstoß gegen die Menschenrechte.

    Und so weiter und so fort.

    Jeder, der irgendwas will, kommt sofort mit den Menschenrechten, wenn er nicht bekommt was er will.

  4. #123
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Zitat Zitat von Lamai",p="469335
    Jeder, der irgendwas will, kommt sofort mit den Menschenrechten, wenn er nicht bekommt was er will.
    Es geht ja nicht darum, zu bekommen, was man will, sondern dass andere einem aufzwingen wollen, was sie wollen.

  5. #124
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Zitat Zitat von Bogie",p="469323
    Es wird niemandem gelingen, einen Anarchisten vom Faschismus zu überzeugen (und umgekehrt).
    Das soll aber jetzt nur ein ganz allgemeiner Vergleich sein, oder?

  6. #125
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Natürlich, ich hätte auch HSV und St.Pauli schreiben können...

  7. #126
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Zitat Zitat von Bogie",p="469350
    Es geht ja nicht darum, zu bekommen, was man will, sondern dass andere einem aufzwingen wollen, was sie wollen.
    Es geht wohl darum, daß (durch ein Fehlverhalten) andere möglichst wenig geschädigt werden.

  8. #127
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Zitat Zitat von Monta",p="469367
    Es geht wohl darum, daß (durch ein Fehlverhalten) andere möglichst wenig geschädigt werden.
    Und welcher Prophet will eine Schädigung voraussehen und ein "Fehlverhalten" definieren?

    Um beim Beispiel Handy zu bleiben: Ich kann mir eher vorstellen, dass jemand einen Unfall oder eine gefährliche Situation verursacht, wenn er hektisch bei der nächsten (passenden oder unpassenden) Gelegenheit am Straßenrand anhält, wenn das Handy klingelt, als wenn er den Anruf einfach entgegennähme (und falls das Gespräch länger oder konzentrationserfordernder sein sollte, immer noch "bleib mal dran" sagen und sich in Ruhe einen passenden Platz zum Anhalten suchen könnte).

  9. #128
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Meines Wissens nach hat jede Mobilfunknummer ne Mailbox. Kabelgebundene Freisprecheinrichtungenkosten auch nicht die Welt. Hab noch ein altes Siemenshandy, bei dem ich sprachgesteuert eine Verbindung herstellen konnte. Ich versteh diese ganze Diskussion hier nicht.

    Es gibt nun mal Gesetze, auch wenn manche etwas am Ziel vorbeigehen. Dafür ist aber wohl ein Thaiforum nicht die richtige Plattform dieses zu ändern.

    In meinen Menschenrechten fühle ich mich überhaupt nicht verletzt, wenn man mir verbietet im Auto das Handy am Ohr zu haben.

    Langsamer Leben, dann hat man mehr davon.

    René

  10. #129
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    @ bogie
    ich hab früher das mit dem telefonieren im auto auch nicht so ernst genommen.
    nach einem "handy"unfall in die leitplanken auf der autostrada fiori kurz vor ventimiglia wurde ich eines besseren belehrt. gut dass zu dieser zeit keine weiteren autos in meiner nähe waren. es benötigte zwei fahrbahnbreiten bis ich wieder kontrolle über meinen passat hatte.

  11. #130
    Avatar von Bogie

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    153

    Re: Handyverbot beim Autofahren verstösst gegen die Menschen

    Wer merkt, dass er etwas Bestimmtes nicht kann (z.B. telphonieren oder wie der andere Vorposter CD raussuchen beim Autofahren), lernt (hoffentlich) aus Erfahrung und lässt es künftig sein. Das meine ich mit Eigenverantwortung.

    Daraus zu schließen, dass alle anderen es nicht können, wäre vermessen.

Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handyverbot während der Fahrt ab 8.Mai
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.08, 14:48
  2. Handyverbot während der fahrt ab 7. Mai in TH
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.08, 16:29
  3. Autofahren in Thailand
    Von ChangLek im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 15:14
  4. Autofahren mit Thaiführerschein?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.04, 11:17
  5. Tips gegen Nachrichtenfenster beim Surfen
    Von Silvus im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.03, 11:57