Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Haftbefehle erlassen!

Erstellt von Samuianer, 15.08.2008, 06:26 Uhr · 53 Antworten · 4.201 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="620904
    So, so, nett umschrieben, wie Samui da nun ins Spiel kommt.....
    Damit warst natürlich DU gemeint, ich wollte zu Zwecken der Veranschaulichung meiner Linie treu bleiben

    Zitat Zitat von Samuianer",p="620904
    Aus den eigenen Reihen wird Samak vorgeworfen nicht genug fuer Taxins Image getan zu haben und die Opposition wirft ihm vor zu zulassen das der Mann das Ansehen des Koenigreichs und die Integrietaet der der Gerichte und deren Rechtsprechung befleckt.
    Ich gehe einmal davon aus dass Dir bewusst ist, dass bei diesen (politischen) Äusserungen und Stellungnahmen noch ein anderer Code angewendet wird. Hier wird nicht "die Wahrheit" durch die Blume gesagt (oder mit dem Samtsack todgeschlagen), sondern hier wird das geäussert, was politisch am klügsten ist, auch wenn man ganz etwas anderes denkt und/oder sagen möchte.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="620904
    Wie war das mit dem Kuchenkarton, den darin enthaltenen 2 Mill. und die dafuer verantwortliche, bereits verurteilten Anwaelte und Handlanger?
    Ein solches Spiel mit Macht, Geld und vorgeteuschter Politik ist nunmal (wen wundert's) sehr prekär. Irgendwann geht dem Einen oder Anderen gehörig die Bammel, und er wird extrem nervös. Da kann es vorkommen, dass es Dir wie dem Mobster geht, wenn die Hälfte seiner Bodygards und Henchmänner kündigen und die Andere eine Gehaltserhöhung fordert. Dann wird's Zeit einmal aus dem Fenster zu schauen... und dann interessieren dich die Tageseinnahmen der Buchmacher plötzlich nicht mehr!

    Wenn die Wahreitsliebenden bereits ein schnelles Pferd reiten sollten, dann brauchen die "Anderen" wohl ein Rennpferd im Stall und einen Planwagen obendrein!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Taxin sagt ja immer "Nein", wenn es "Ja" heissen sollte und "Ja" anstatt "Nein", ein Werkzeug in der Politik, darin hatter er es, mit der Phrase "ehrliche Luegen", zur Meisterschaft gebracht.

    Also wie im richtigen Leben geht eher um "deins" und "meins" als um "dies" oder "das".

    Lassen wir diese Wortklaubereien und wenden uns wieder den Gegebenheiten zu!

    Taxin's PR-Maschine laeuft auf Hochtouren, Samak wird von der Viererbande weiterhin beschuldigt die Haende in den Schoss zu legen und nichts fuer die Aufrechterhaltung der Wuerde des demokratisch gewaehlten, so populaeren Gutmenschen, der so viel fuer dieses Land und seine Buerger getan hatte, zu tun!

    Mit diesem Vorwurf wollen die Gegner Samak's diesen zum Ruecktritt zu bewegen!

    Inzwischen haben die verantwortlichen Gerichte entschieden, die Prozesse gegen Taxin und Pojamarn, in Abwesenheit zu fuehren!


    Die PAD fordert in ihren Strassenprotesten die Auslieferung und demonstriert fuer dieses Anliegen vor der Britischen Botschaft in Bangkok!

  4. #33
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Meine Frau hatte vor kurzem das zweifelhafte Vergnügen die Thaksin Familie kennenzulernen, oder besser gesagt den Teil der in Chiang Mai davon übriggebliebenen ist und sich noch nicht irgendwelchen Verfahren stellen musste. Was die so über das Königshaus (und den Ex Premier Prem) abgelassen haben, darf ich hier gar nicht widergeben ohne mich in Thailand wegen Majestätsbeleidigung strafbar zu machen. Also lieber nicht... Jedenfalls funktioniert die Propagandamaschine scheinbar auch nach dem Abgang des Chefs noch. Leider gibt zu viele Leichtgläubige in dieser schönen Stadt, die auf so etwas hereinfallen.

    Cheers, X-Pat

  5. #34
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="621199
    Taxin sagt ja immer "Nein", wenn es "Ja" heissen sollte und "Ja" anstatt "Nein", ein Werkzeug in der Politik....
    Hehe... die Franzosen haben da einen Spruch der geht "C'est oui quand elles disent non!- "Es bedeutet Ja wenn sie nein sagen!" (mit "sie" ist natürlich plural weibl. gemeint und die Situation bezieht sich, ja genau die Gretchenfrage, an die jeder denkt ) Die Amis nennen es wiederum "bitching", wenn Männer Theater machen oder sich eher weiblicher Taktiken bedienen. :-)

    Propaganda und so...
    Es ist klar, Leute deren ganze Politik und Strategie auf Lug und Trug aufgebaut ist, müssen dann eben immer tiefer in die Trick- und Schlammkiste greifen.

    Und wie wir alle wissen, (ob nun in Thailand oder anderswo) Leute von dem Schlag, irregeleitet wie sie nun mal sind, sind auch noch von Natur aus störrig und unnachgiebig. Ein kleines Zugeständnis, verbunden mit sowas wie einem Anflug von Einsicht, Reue... name it, they don't have it... ist für sie gleichbedeutend mit dem Scheiterhaufen. Das Eine bringt das andere nun mal mit sich, das ist alles eine Aneinaderreihung an déjà vus - alles wiederholt sich, nur Personen und Orte sind verschieden...

  6. #35
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Haftbefehle erlassen!

    ...naj der Kniefall, mit Kuss des heiligen Heimatbodens... hat nicht viele ueberzeugt.

    Der versuchte Schulterschluss mit Prem ging auch daneben.

    Sein "tambun", die Geisterzeremonien.... vielleicht versucvht er es als naechstes mit AI oder Human Rights Commission..

    Wundern wuerde mich nach dem Appel der 200 Parlamentarier Heute nix mehr!

    Er wird erst locker lassen wenn er RICHTIG auf die Pfoetchen bekommen hat, noch glaubt er ja auf der "Winnerseite" zu sein!

    Vatane Ashavame hat 10 Jahre in Abwesenheit erhalten!

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="621272
    Propaganda und so...
    Es ist klar, Leute deren ganze Politik und Strategie auf Lug und Trug aufgebaut ist, müssen dann eben immer tiefer in die Trick- und Schlammkiste greifen.
    Ist ein weit verbreitetes Phänomen in der Politik. Nicht nur in den Parteien, sondern auch in den Verbänden.

    Natürlich wird erst einmal überlegt, was als Forderung opportun sein könnte, was ankommen könnte. Oder man behauptet etwas, was Leute erstmalig von einem Phänomen überzeugen soll.

    Und dann stellen Leute, die ein wenig Distanz zu den Thesen und Programmatiken bewahrt haben, nach einiger Zeit fest, dass die Leute damit begonnen haben, selbst daran zu glauben, was sie eigentlich nur anderen weis machen wollten. Ist dann so etwas wie die Identifikation mit dem Blödsin, den man nur lange genug von sich gegeben haben muß.

    Wirklich coole Politiker scheren sich ja einen Dreck um das, was sie bis gestern gesagt haben.

  8. #37
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="621284
    Natürlich wird erst einmal überlegt, was als Forderung opportun sein könnte, was ankommen könnte. Oder man behauptet etwas, was Leute erstmalig von einem Phänomen überzeugen soll.

    Und dann stellen Leute, die ein wenig Distanz zu den Thesen und Programmatiken bewahrt haben, nach einiger Zeit fest, dass die Leute damit begonnen haben, selbst daran zu glauben, was sie eigentlich nur anderen weis machen wollten.
    Das Problem für "Aussenstehende" ist hier wohl, dass man sich nur schwer in in die Haut eines "Verrückten" (verrückt im Sinne von ver-rücktes Bewustsein, siehe Bewustseinsverschiebung) versetzen kann, und somit nur schwer nachvollziehen kann, wieviel von Anfang an bereits geglaubt wurde, - und, wieviel im Laufe der Zeit an Bewustseinsveränderung (Grössenwahn, Selbstherrlichkeit sowie Paranoia) stattgefunden hat. Sprich: wie irregeleitet und wie sehr sie dem "Wahn" bereits verfallen waren - oder erst vervielen.

    Der Teil den man zu Zeiten des Dritten Reichs als Massenpsychose bezeichnet(e), ist ebenso schwer zu ergründen. Man kann zwar den Werdegang über Ursache und Wirkung recht plausibel nachvollziehen, und ebenso gut erklären wie es dazu kam. Aber wie die Metamorphose, (die eigentliche Psychose im Kollektiv) selbst stattgefunden hat, bzw. wie gross die Bereitschaft (im Sinne der bestehenden Einstellung versus dem Einfluss der Propaganda und dem Fortlauf der Geschichte) war, bleibt wohl für immer ein Rätsel. Vielleicht auch besser so

    In anderen Worten: wer einmal im Film drin ist, glaubt es müsse alles so sein wie es im Drehbuch steht - aber wie und wann er/sie in den Film kam, weiß weder sie/er- noch Jemand anders. ;-D

  9. #38
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Kennt einer von Euch SATI?

  10. #39
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Nö - aber TATI:


  11. #40
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Haftbefehle erlassen!

    Gemeint (in diesem Zusammenhang) ist wohl Sati "as in" die alte indische Tradition bei der Frauen sich zusammen mit ihrem verstorbenen Mann... ach lest doch lieber gleich HIER das Original bei Wiki...

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer Thaksin und 13 Fuehrer der UDD Haftbefehle
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 16:12
  2. 5 Haftbefehle fuer Anfuehrer der Rotjoeppchen ausgestellt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.04.09, 15:45
  3. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52