Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Grosses Fischsterben in Bangkok

Erstellt von Serge, 12.03.2007, 15:44 Uhr · 13 Antworten · 1.181 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Grosses Fischsterben in Bangkok

    Grosses Fischsterben im Chao Phraya River hat heute bei Fischfarmen in Ang Thong und Ayutthya zu verzweifelten Protesten gefuehrt. In der Nacht zum Montag sind hundertausende Fische in ihren Bambuskoerben einfach gestorben. Grund, so wird angenommen, sei die zunehmende Verschmutzung des Flusses, der sich durch Bangkok und andere Provinzen zieht.

    Einige glauben, der Grund seien vier Fabriken, die sich stromaufwaerts befinden, und die verseuchtes Wasser in den Fluss entlassen haetten. Andere wiederum meinten der Grund sei der mit 6.000 Saecken beladene Zuckerkahn, der am 3.3.07 untergegangen war.

    Die Behoerden untersuchen den Fall. Robin Wood sagte hierzu, das dies eine gute Chance sei, den gesamten Fluss einmal gruendlich zu untersuchen.

    Heute schon gegessen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Zitat Zitat von Serge",p="461369
    ...Heute schon gegessen?
    Yep, toten Fisch, der hat nicht mal mehr gezappelt. ;-D

    Aber Spass beisiete hatten wir vor einigen Jahren schon mal - dann stellte sich heraus das es ein "Unfall" bei einer Papierfabrik war.... wird halt solange die "Strafen" nur ein schlag mit einer Daunenfeder auf den Handruecken sind, immer wieder geschehen.

    Wie die Geschichte mit dem umstrittetenen "Moon-Dam"...

    Und all die anderen Geschichten, sind immer nur die direkt Betroffenen betroffen.

    TiT


    Servus nach Bkk

  4. #3
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Zitat Zitat von Samuianer",p="461374
    Yep, toten Fisch, der hat nicht mal mehr gezappelt.
    Bei Dir kommt er ja auch aus Ban Hua Tha Non ;-D

    Cheers nach Smui!
    Serge

  5. #4
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Mich schockiert eher die Tatsache , daß es im Chao Phraya (noch) Fischfarmen gibt . Obwohl ich Fisch gaaaanz selten mal esse

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Im Chao Praya? Sogar mitten in Bangkok ziehen sieh aus der Kloake fette Welse. Ich ess die nich ;-D.

  7. #6
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    @mika
    Darum gehts

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Zitat Zitat von Serge",p="461382
    Zitat Zitat von Samuianer",p="461374
    Yep, toten Fisch, der hat nicht mal mehr gezappelt.
    Bei Dir kommt er ja auch aus Ban Hua Tha Non ;-D

    Cheers nach Smui!
    Serge
    Du kennst dich aus! Kommt zwar aus Ban Ban Rak (Big Buddha) Fishmarket sind aber wohl die gleichen Fanggruende wie die, die Fischer von Hua Thanon versorgen.

    Chao Phraya Fisch zu essen duerfte unerkannte Wagnisse mit sich bringen.

    Meine aber das der nur auf den lokalen Maerkten veraeussert wird.

    Wer weiss schon wo das was auf dem Teller liegt so her kommt u.s.w.

    Um sich aber ueber all Das ernstafte Gedanken zu machen duerfte hier zu weit gehen - dann bleibt nur noch Austronautenkost und die ist ausschliesslich Retorte.

    Also heute Abend erstmal ins Ban Bang Po Seafood und fangfrische Garnelen, zu Preisen von denen Mensch in Europa nur traeumen kann. ;-D

    Ciao!

  9. #8
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    @Samuianer: Das Seafoodteil in Chaweng hinter Goldfinger hat Bang Po Seafood den Rang abgelaufen, ist besser [highlight=yellow:b37ee40f17]und[/highlight:b37ee40f17] billiger!

    Gruss aus Berlin

  10. #9
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Zitat Zitat von Samuianer",p="461695
    Chao Phraya Fisch zu essen duerfte unerkannte Wagnisse mit sich bringen.

    Meine aber das der nur auf den lokalen Maerkten veraeussert wird.

    Wer weiss schon wo das was auf dem Teller liegt so her kommt u.s.w.
    Aem, die ganze Bankuntien-Ecke bekommt ihr Wasser aus dem Chao Phraya. Und das sind schon so einige Fischfarmen.

    Sioux

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Grosses Fischsterben in Bangkok

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="461705
    @Samuianer: Das Seafoodteil in Chaweng hinter Goldfinger hat Bang Po Seafood den Rang abgelaufen, ist besser [highlight=yellow:ecb7f0095d]und[/highlight:ecb7f0095d] billiger!

    Gruss aus Berlin
    Besser, weil billiger, was'n mit der Location????????????
    Da ist der Strassenstaub ja quasi die Marinade..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosses Entgegenkommen des Militaers
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 12:39
  2. Grosses Lob an die Botschaft
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.07.07, 17:08
  3. Grosses Schuhwerk in BKK (Gr.47)?
    Von 7Eleven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 22:39
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56