Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Granatenangriff auf Regierungsgegner

Erstellt von Big John, 30.11.2008, 12:42 Uhr · 44 Antworten · 1.871 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Die sollen zum Flughafen, sich die Führer greifen
    den Führer :-)
    Dann müssten sie aber nach Dubai.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Zitat Zitat von maphrao",p="661712
    Aber sonst geht's noch oder?
    jo schon, dir scheinbar nicht

    schon mal was davon gehoert das die pad sogar nachweislich beweismaterial manipuliert hat!! die polizei hat mehrfach darauf hingewisen das ermittlungen nicht moeglich waren.

    die pad laesst die polizei auch immer erst nach ner saeuberungsaktion ran.

    wurde gerade im tv gezeigt, padkritischer berichterstatter auf offener strasse beschossen lol

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Zitat Zitat von zappalot",p="661881
    angriff auf einen "regierungsfeindlichen" sender vor laufender kamera...

    http://www.spiegel.de/video/video-41548.html

    na besser kann man doc eine aktion unter falscher flagge nicht organisieren, als mit eingeladenem tv-team

  5. #14
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    na besser kann man doc eine aktion unter falscher flagge nicht organisieren, als mit eingeladenem tv-team
    Siehst Du das grundsätzlich so? Ich meine, bei allem was Du so im Fernsehen siehst? Oder sortierst Du da? Wenn ja, nach welchen Kriterien?

  6. #15
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Zitat Zitat von J-M-F",p="662069
    aktion unter falscher flagge
    Ging mir auch schon durch den Kopf...

    SG

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Zitat Zitat von mipooh",p="662071
    Siehst Du das grundsätzlich so? Ich meine, bei allem was Du so im Fernsehen siehst? Oder sortierst Du da? Wenn ja, nach welchen Kriterien?
    ich schaue so ca 1 stunde in der woche tv ...

    ich frage mich immer wem nutzte das. zb dass das tv-team da war

  8. #17
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    schon mal was davon gehoert das die pad sogar nachweislich beweismaterial manipuliert hat!! die polizei hat mehrfach darauf hingewisen das ermittlungen nicht moeglich waren.
    kein Wunder, die letzten Ermilltungen der Polizei waren eine Katastrophe. Da soll eine PAD-Anhängerin ein Bombe quer durch BKK getragen haben und diese soll auch dann noch von selbst explodiert sein.
    Gottseidank konnte Dr. ....thip dies aufklären.

    wurde gerade im tv gezeigt, padkritischer berichterstatter auf offener strasse beschossen lol
    das praktiziert die UDD täglich - auch hier in Chiang Mai.
    Hier darfst du nicht mal ASTV laufen haben.

  9. #18
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    ich frage mich immer wem nutzte das. zb dass das tv-team da war
    Finde ich nicht ungewöhnlich, dass in einem Studio auch Kameras existieren...

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Nicht zu fassen wie dieses Ereigniss die Phantasie bei manchen anregt und was die gesamte Geschichte bei Einigen fuer praechtige Blueten schlaegt!

  11. #20
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Granatenangriff auf Regierungsgegner

    Gestern Nacht um 00:15 Uhr ist eine erneut eine Bombe auf dem Suvarnabhumi Flughafengelände eingeschlagen. Die Granate wurde in die Menge von schlafenden Demonstranten gefeuert. Dabei wurde ein Demonstrant getötet und 22 verletzt, 3 davon lebensgefährlich. Die meisten haben es ja schon gelesen. Auch in Chiang Mai gab es erneut Anschläge auf Privateeigentum. Die Rothemden haben inzwischen Lautsprecher auf ihre Fahrzeuge montiert und kündigen an, dass PAD Anhänger aus der Stadt verschwinden sollten. Jene die bleiben müssten damit rechnen, dass ihre Geschäfte und Häuser angezündet werden. Ach ja... Ich wette das brennende Roti-Stände den Tourismus ungemein ankurbeln werden. Es wurde auch ein großes Schild am einem der Stadttore angebracht auf dem stand, dass Besucher aus dem Süden nicht willkommen sind. Dabei haben die Dummköpfe wohl vergessen, dass ein Großteil der einheimischen Touristen in dieser Saison aus dem Süden kommt. Sie sollten sich dann vielleicht später nicht über Verdiensteinbrüche beklagen. Das Schild wurde auf Weisung der Verwaltung jedoch später entfernt.

    Cheers, X-Pat

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regierungsgegner zwingen Zug vom Militär zum stop.
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 16:35