Ergebnis 1 bis 10 von 10

Giftige Chemikalien in Thailands Kanälen

Erstellt von Bajok Tower, 11.08.2010, 21:28 Uhr · 9 Antworten · 981 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Thumbs down Giftige Chemikalien in Thailands Kanälen

    Mit einer Aktion hat Greenpeace Thailand gestern auf die erschreckend hohe Schadstoffbelastung thailändischer Kanäle aufmerksam gemacht.

    Am Samrong-Kanal bei Bangkok nahmen in Schutzanzüge gekleidete Aktivisten Sedimentproben und ließen eine Warnboje mit der Aufschrift „Achtung: Gift“ schwimmen. Sie wollen erreichen, dass die thailändische Regierung schadstoffintensive Industrien strenger kontrolliert:

    Die Rote Fahne | Giftige Chemikalien in Thailands Kanälen

    Bereits letzten Monat hatte Greenpeace darauf hingewiesen, dass die Kanäle rund um den Chao Phraya, einen der wichtigsten Flüsse des Landes, stark mit Chemikalien belastet sind.

    An diesen Kanälen sind viele Fabriken angesiedelt, die ihre Abwässer direkt in die Kanäle einleiten. Besonders problematisch ist die Textilindustrie. Diese verwendet in Thailand noch Azofarbstoffe, deren Zerfallsprodukte krebserregend sind. In Europa sind diese Farben deshalb in der Textilproduktion verboten.

    Greenpeace wies in den Kanälen viele Schwermetalle nach sowie Stoffe, die Krebs erregen oder den Hormonhaushalt stören.
    Die Schwermetallkonzentration in den Sedimenten zeigt, dass die Stoffe schon über lange Zeit in die Kanäle eingeleitet werden, sagt Ply Pirom, Chemieexperte von Greenpeace Südostasien.

    Die Aktivisten werden die neuen Sedimentproben den Verantwortlichen übergeben, um auf deren Nachlässigkeit im Umweltschutz hinzuweisen. Sie fordern, dass die Regierung die Industrien dazu verpflichtet, ihre Schadstofffreisetzungen offenzulegen.
    Außerdem soll sie einen Aktionsplan aufstellen, mit dem das Einleiten giftiger Chemikalien in die Flüsse zunächst reduziert und schließlich vollständig verboten wird.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zur Info: Der Kanal liegt im Changwat Samut Prakan.
    Fast jährlich sind diese Schlagzeilen aus SP in den Medien zu lesen.

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Zur Info: Der Kanal liegt im Changwat Samut Prakan.
    Fast jährlich sind diese Schlagzeilen aus SP in den Medien zu lesen.
    -und wenn sich nichts ändert, werden wir diese Schlagzeilen auch die nächsten Jahre lesen können.

  5. #4
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    -und wenn sich nichts ändert, werden wir diese Schlagzeilen auch die nächsten Jahre lesen können.
    Kleine Korrektur:

    ... und da sich nichts ändert, werden...

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Kleine Korrektur:

    ... und da sich nichts ändert, werden...
    Das werde ich mal so akzeptieren.

  7. #6
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Dieses Thema hat mich auf eine Frage gebracht betreffend Nahrungsmittel in Thailand. Dass diese sehr belastet sind mit Chemikalien oder Medikamenten ist vermutlich schon bei allen durchgedrungen. Was denkt ihr wo sind Nahrungsmittel weniger belastet? Ich könnte mir vorstellen, dass Nahrungsmittel in den grossen Shoppingcentern weniger belastet sind als die Ware auf den örtlichen Märkten. Die grossen Shops arbeiten nach ISO-Normen. Wobei wohl beim Markt überhaupt nichts kontrolliert wird. Sicher sind diese ISO Normen kein Rundumschutz, aber vielleicht besser als gar nichts. Wie sehr ihr dies?

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Nahrungsmittel in Thailand. Dass diese sehr belastet sind mit Chemikalien oder Medikamenten ist vermutlich schon bei allen durchgedrungen.
    Also, ich fand das Essen in Thailand sehr gesund, als ich zurück in D war, fand ich das Essen hier nicht mehr so gut.

  9. #8
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Also, ich fand das Essen in Thailand sehr gesund, als ich zurück in D war, fand ich das Essen hier nicht mehr so gut.

    Ich bitte darum, dass dies gelöscht wird. Ich empfinde dies langsam als äusserst mühsam, wenn meine Beiträge immerzu ins lächerliche gezogen werden. Besonders dann, wenn es um einen ernst zunehmenden Hintergrund geht.

  10. #9
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass Nahrungsmittel in den grossen Shoppingcentern weniger belastet sind als die Ware auf den örtlichen Märkten. Die grossen Shops arbeiten nach ISO-Normen
    das kann ja garnicht sein, die Lotus, BigC u. (noch) Carrefour des Landes beziehen Obst u. Gemüse aus denselben lokalen Quellen wie die Marktbeschicker - von denen karrt auch nur noch ein kleiner Teil seine eigene Ware zum Stand, meist kaufen sie morgens in den Großmärkten ein. Soll heißen: die Schweinegülle, Hühnerkacke, Pestizide, Wuchsmittel etc. sind überall die gleichen - Du glaubst doch nicht, daß z.B. bei dem (britischen) Knallhart- Kalkulierer Lotus jemand im Labor sich das "Gemüse des heutigen Tages" unter der Lupe ansieht --- u. dann evtl. veranlassen muß, 70% des Angebots zu vernichten???

  11. #10
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    das kann ja garnicht sein, die Lotus, BigC u. (noch) Carrefour des Landes beziehen Obst u. Gemüse aus denselben lokalen Quellen wie die Marktbeschicker
    Sehe ich anders. In Dörfern sind es die örtlichen Kleinbauern, die auf dem Markt etwas versuchen zu verkaufen. Grossabnehmer vermögen die doch gar nicht zu beliefern.

Ähnliche Themen

  1. Die Gewürze Thailands
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 10:33
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 19:32
  3. Das Image Thailands
    Von petpet im Forum Thailand News
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 18:15
  4. Krebs erregende Chemikalien.....
    Von Doc-Bryce im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.07, 16:24
  5. giftige Zimtsterne?
    Von cayoty im Forum Essen & Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 18:18