Seite 8 von 59 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 582

Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

Erstellt von x-pat, 07.10.2008, 03:07 Uhr · 581 Antworten · 17.317 Aufrufe

  1. #71
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="639739
    18:00 Uhr. Bin schon in Deckung gegangen, aber nichts passiert. Was ist los? Es sollte doch mächtig krachen...
    Immer diese leeren Versprechungen...
    :-)

    du wirst das nicht merken - irgendwann stehen dann die Panzer wieder auf den Strassen. Dann ist Ruhe...
    Oder wenn es noch ein paar Tote geben sollte, wird wohl der König sein letztes Gespräch mit Somchai führen - siehe Ära Suchinda.
    Mit dem Schiessbefehl hat Somchai sich selbst ein Bein gestellt und ist voll in die Falle von Chamlong getappt. Ich hätte ihn für klüger gehalten!

    Das Problem ist nur, es wird sich auch nach Somchai nicht viel ändern. Man kann nur hoffen, dass Thaksin dann irgendwann mal das Geld ausgeht.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    hier mal ein "Augenzeugenbericht?".
    ich hoffe den gab es hier noch nicht.

    http://www.google.com/gwt/n?u=http%3...el-and-teargas

    Deckt sich was mit dem, was ein Bekanter aus Thailand im Radio gehört hätte "schwere Verletzungen durch selbst gebaute Explosivkörper"

  4. #73
    woody
    Avatar von woody

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="639732
    Wongsawat floh - per Helikopter - aus dem Parlament.


    Auszug aus dem Link...

    Im Original bei The Nationhttp://www.nationmultimedia.com/2008...s_30085380.php

    Prime Minister Somchai Wongsawat had to climb over side gates to nearby Pimanmek Mansion before boarding a helicopter to Supreme Command headquarter.
    PM Somchai kletterte über das Tor des Seiteneingangs des benachbarten Pimanmek Palastes, bevor er einen Hubschrauber bestieg, der ihn zum Hauptquatier des Oberbefehhlshabers brachte.[/img]

  5. #74
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    oh, nun wird es noch besser. die PAD schein besser mit Material (Bomben, Tränengas) ausgerüstet zu sein als die Polizei http://nationmultimedia.com/breaking...ewsid=30085336

    Die ach so "friedfertige" PAD greift mitlerweile schon Polizeistationen an ...

    hm ob das reicht? reicht das einige, man muss ja schon fast sagen LIEBESKASPER, die rosarote brille absetzten und sich bewusst werden, dass die pad nix gutes im schilde führt!

    wie heisst es so schön, die hoffnung stirbt zuletzt, diesmal stirbt die hoffnung warscheinlich beim nächten anschlag der pad ...

  6. #75
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Wo steckt eigentlich Dieter?
    Mir fehlen seine Aussagen, dass wir die Welt völlig verquer sehen und nichts verstanden haben.

    Ich brauch das.... Dieter, komm zurück !!!

  7. #76
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Der Straits Times Artikel spricht von einer Verletzung die "anscheinend" durch eine explodierende Tränengasgranate hervorgerufen wurde. Das deckt sich in keiner Weise mit "selbstgebautem Explosivkörper". Ich bin jedoch skeptisch was das Tränengas angeht. Solche Verletzungen werden normalerweise nicht durch Tränengasgranaten hervorgerufen, da diese Container nicht explodieren. Durch den Aufprall der Granate können Platzwunden entstehen und auf dem Videomaterial von der Nation Webseite von heute morgen sieht man dass die Polizei teils in direkter Linie in die Menge feuert statt auf dem Erdboden oder in parabolischer Linie. Das sieht sehr stark nach einer falschen Anwendung der Waffe aus. Jedoch kann es das abgerissene Bein nicht erklären. Es wurden anscheinend aber auch Gummigeschosse verwendet. Diese können auf kurze Distanz recht gefährlich werden.

    Jedenfalls ist es sehr bedauerlich was heute passiert ist. Ich hoffe, dass die Situation nicht eskaliert. Der Premierminister sollte zurückzutreten. Die Gewaltanwendung war unbedacht, schlecht geplant, und noch schlechter ausgeführt. Chavalith ist ja schon gewohnheitsgemäß Zurücktreter, aber die eigentliche Verantwortung dafür trägt der Premier. Ich verstehe es wirklich nicht warum es bei der Räumung eines Gebäudes Schwerverletzte geben musste. Tränengasgranaten werden überall auf der Welt eingesetzt und normalerweise passiert nichts Schlimmeres als ein paar Platzwunden. Räumungen (auch von Hunderten von Demonstranten) werden auch in anderen Ländern durchgeführt, ohne dass es dabei Schwerverletzte gibt.

    Warum funktioniert das nicht in Thailand? Drehen die involvierten Polizisten bei der Ausübung ihres Jobs durch? Sind sie nicht korrekt ausgebildet? Nun haben wir durch brutale, sinnlose, und sehr wahrscheinlich ungeschulte Anwendung von Gewalt einer möglichen Eskalation des Konflikts entgegenzublicken, wobei möglicherweise noch mehr Menschen verletzt werden.

    Es macht manchmal keinen Spaß mehr hier zu leben.

    X-Pat

  8. #77
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Hier könnt ihr die Live Bilder sehen.
    http://www.siamtv.org/start.html


  9. #78
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    http://www.tagesschau.de/ausland/thailand278.html

    ....Währenddessen spielten sich vor dem Parlament [highlight=yellow:87cc1fd8db]Szenen wie in einem Bürgerkrieg ab[/highlight:87cc1fd8db], berichteten Journalisten: Tränengaswolken in der Luft, Blutlachen auf den Pflastersteinen, Polizisten hinter Schutzschilden verbarrikadiert, blutüberströmte Demonstranten verletzt am Boden.....

    Da isser, der Bürgerkrieg.

  10. #79
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Zitat Zitat von x-pat",p="639763
    ...Der Premierminister sollte zurückzutreten. ... die eigentliche Verantwortung dafür trägt der Premier.
    Ich finde diese Ansicht merkwürdig. Die PAD möchte bestimmen, wo es langgeht in Thailand. Eine Regierung nach der anderen wird durch ihre Proteste gestürzt, ohne dass sich eine Lösung oder ein tragfähiger Kompromiss abzeichnet. In der Nacht haben die Leute der PAD damit begonnen, das Parlament zu umzingeln, um Somchai an einer Rede heute zu hindern -soviel zu den Ursachen der heutigen Zusammenstösse. Die PAD-Bewegung besetzt zuerst das Regierungsgebäude, heute das Parlament. Die blosse Meldung von einer Sondersitzung des Militärs diszipliniert die Polizei in der Gestalt, dass nicht hart durchgegriffen wird. Angesichts der Gewaltbereitschaft vieler PADler (nach Zitaten sind dort viele bereit ihr Leben für die Sache zu lassen) finde ich die paar blutverschmierten Gesichter noch harmlos. Offenbar werden nur wenig Polizeikräfte dorthingeschickt. Eine kleine Demo von wenigen Tausen Leuten löst die deutsche Polizei mit Links auf. Da gabs bei der Startbahn West, Gorleben, Castortransporten, 1.Mai in Kreuzberg ganz andere Dimensionen.

  11. #80
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Gewaltsame Auflösung der PAD Besetzung

    Es ist ein Krieg von Oligarchie und willfähiger Polizei gegen den aufgeklärten Teil der Bevölkerung.
    Die BiB sind dem nicht gewachsen, komplett überfordert.

Seite 8 von 59 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FDP Vor der Auflösung ???
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 22:10
  2. Puea Pandin - auf dem Wege zur Auflösung
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 02:27
  3. Auflösung index.php passt nicht
    Von tomtom24 im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:15
  4. Besetzung des Regierungsgebaeudes offiziell aufgehoben!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 02:09
  5. Auflösung des ASC
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 08:36